Gerichtssaal im Europäischen Gerichtshof (EuGH)

EuGH verhandelt über rituelles Schlachten von Tieren

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) verhandelt am Montag über das rituelle Schlachten von Tieren ohne Betäubung. Im Kern geht es um die Frage, ob ein Verbot des Schächtens außerhalb eines Schlachthofs mit der Religionsfreiheit vereinbar ist. 

Stift Klosterneuburg: Missbrauch von 1991 aufgedeckt

Das Magazin „Profil“ berichtet in seiner Ausgabe am Montag von sexuellem Missbrauch im Stift Klosterneuburg (Bezirk Tulln). Der Fall aus dem Jahr 1991 wurde bekannt, da der Geistliche erneut einen Buben missbraucht haben soll. Mehr dazu in noe.ORF.at

Heinrich Bedford-Strohm

D: Ökumenefest endet mit Aufruf zu Gemeinsamkeit

Mit einem Open-Air-Gottesdienst und einem Aufruf zu Gemeinsamkeit ist am Samstagabend in Bochum ein ökumenisches Fest der beiden großen christlichen Kirchen zu Ende gegangen. 

Papst warnt Bischöfe in Japan vor Resignation

Die katholische Kirche in Japan muss sich nach Worten von Papst Franziskus mit mehr Klarheit gesellschaftlichen Herausforderungen stellen. In einem Schreiben warnte er die Bischöfe vor Resignation und Konfliktscheue. 

Brasilien: Theaterstück mit Transgender-Jesus verboten

Ein Gericht im brasilianischen Bundesstaat Sao Paulo hat die Aufführung eines Theaterstücks verboten, in dem Jesus als Transgender-Person dargestellt wird. 

Hans Zollner, Missbrauchsexperte und vatikanischer Kinderschutzbeauftragte

Jesuit fordert „Theologie im Angesicht von Missbrauch“

Der deutsche Jesuit Hans Zollner hat die katholische Kirche aufgefordert, sich intensiver mit den Folgen sexuellen Missbrauchs auseinanderzusetzen. 

Priester: Lösegeld war vermutlich Ziel der Entführung

Der nach 18-monatiger Geiselhaft freigelassene Ordensmann Tom Uzhunnalil war nach eigenen Worten mit dem Ziel einer Lösegeld-Erpressung im Jemen verschleppt worden. 

Kardinal Reinhard Marx

Ökumene: Evangelische und katholische Kirche einig

Die evangelische und die katholische Kirche haben bei einem gemeinsamen Fest die Bedeutung der Ökumene betont. Mit dem erstmals veranstalteten ökumenischen Fest wollten die beiden Kirchen einen Akzent zum Reformationsjubiläum setzen. 

Vatikan eröffnet Verfahren wegen Kinderpornografie

Der Vatikanische Gerichtshof hat gegen einen Diplomaten der Vatikanbotschaft in Washington ein Verfahren wegen des Besitzes kinderpornografischer Bilder eröffnet. 

Migrantenpriester Alejandro Solalinde

Migrantenpriester: USA wird teuer für Trump bezahlen

Harsche Kritik an US-Präsident Donald Trump hat der mexikanische Migrantenpriester Alejandro Solalinde geäußert. Solalinde hatte zuvor mit einem Protestbrief an die US-Botschaft die betroffenen Einwanderer unterstützt. 

Rom: Dankprozession für Zulassung der Alten Messe

Mit einer Prozession durch die römische Altstadt haben am Samstag Anhänger der sogenannten Alten Messe an die Wiederzulassung des tridentinischen Ritus als außerordentliche Form vor zehn Jahren durch Papst Benedikt XVI. erinnert. 

Papst-Hymne zum Besuch in Chile wird ein Internet-Hit

Ein Internet-Hit ist die offizielle Hymne zum Besuch von Papst Franziskus in Chile geworden. Das im Pop-Stil gehaltene Lied „Mi paz les doy“ (Meinen Frieden gebe ich ihnen) haben sich innerhalb weniger Tage bereits mehr als 100.000 Menschen bei Youtube angesehen. 

Menschenkette in Floridsdorf

Menschenkette von Moschee zu Kirche

Mit einer Menschenkette ist am Freitag die große Moschee in Floridsdorf mit einer katholischen Kirche verbunden worden. Die Islamische Glaubensgemeinschaft (IGGiÖ) wollte damit ein Zeichen für das Miteinander der Religionen setzen. 

Prag: 1918 zerstörte Mariensäule wird nicht aufgestellt

Der Prager Stadtrat hat eine Wiederaufstellung der Mariensäule auf dem Altstädter Ring abgelehnt. Bürger wollten mit einer Petition die Rekonstruktion der Mariensäule als „Friedensdenkmal“ erreichen. Das berichtete „Radio Prag“ am Freitag. 

Kinderpornografie: Vatikan beruft Diplomaten ab

Der Vatikanische Gerichtshof hat gegen einen Mitarbeiter der Vatikan-Botschaft in Washington ein Verfahren wegen des Besitzes kinderpornografischer Bilder eröffnet. Das teilte der Vatikan am Freitag mit. 

Ein Mann hält einen Koran in den Händen

Studie über Muslimbruderschaft: Beträchtlicher Einfluss

Eine am Donnerstag vom Bundesministerium für Inneres (BMI) publizierte Studie zu den Aktivitäten der islamischen Muslimbruderschaft in Österreich attestiert der Gruppierung „beträchtlichen Einfluss“. 

Tipp

Interreligiöse Weisheiten für 2018

Zum 15. Mal erscheint ein interkonfessioneller Kalender mit Texten der Bahai, der buddhistischen, christlichen, islamischen und jüdischen Tradition sowie Weisheiten von Dichtern und Philosophen. 

Papst Franziskus lachend

„Küchenchef Franziskus“: Buch verrät Papst-Rezepte

Ein als „gastronomische Biografie“ des Papstes bezeichnetes Buch wird im kommenden Frühjahr bei der Buchmesse in Frankfurt vorgestellt, berichtete die Mailänder Tageszeitung „Il Giornale“ am Freitag. 

Netzwerk Pilgrim: Nachhaltigkeit braucht Spiritualität

Das Schulnetzwerk Pilgrim will in dem soeben begonnenen 15. Arbeitsjahr seines Bestehens die spirituelle Dimension der Bildung besonders hervorheben.