Suppe

Aktion „Familienfasttag“ angelaufen

Mit Aschermittwoch ist in ganz Österreich die traditionelle Hilfsaktion „Familienfasttag“ der Katholischen Frauenbewegung Österreichs (kfbö) angelaufen. 

Pflege: Caritas drängt auf Bund-Länder-Finanzierung

In der aktuellen Pflegedebatte drängt die Caritas Bund und Länder, sich rasch auf eine gemeinsame Finanzierung des Kostenersatzes für den Pflegeregress zu einigen. 

Fastentuch des Doms zu Gurk von 1458

Aschermittwoch und Fastenzeit im Zeichen der Kunst

In vielen österreichischen Kirchen steht ab Aschermittwoch und während der Fastenzeit die Beziehung zwischen Glaube und Kunst im Mittelpunkt. Bundesweit bieten die Diözesen dazu zahlreiche Veranstaltungen an. 

Menschenrechtssprecherin: Konvertiten Asyl gewähren

Die Juristin und ÖVP-Menschenrechtssprecherin Gudrun Kugler ist der Meinung, dass die Entscheidung eines Flüchtlings zur Taufe in einer gesetzlich anerkannten Kirche als Beweis der Echtheit der Konversion vom Bundesasylamt deutlich stärker gewürdigt werden muss. 

Schönborn: Europa spielt weniger Rolle in Weltkirche

Papst Franziskus reagiert in seinen Reformbemühungen deutlich auf die Entwicklung, dass Europa „immer weniger das Zentrum der Weltkirche ist“. Das hat der Wiener Erzbischof Christoph Schönborn anlässlich des 20-Jahre-Jubiläums seiner Kardinalsernennung gesagt. 

Debatte

Fastenzeit: Weglassen, aber was?

In der Fastenzeit Körper und Geist Gutes tun: Das nehmen sich viele vor. Zu Fastenkuren und dem Verzicht etwa auf Fleisch, Süßes und Alkohol haben sich weitere Trends gesellt. Was sollte man alles weglassen? 

Weihbischof Laun in Mariazell

Laun entschuldigt sich bei Homosexuellen

Nach heftiger Kritik auch aus den eigenen Reihen hat sich der emeritierte Salzburger Weihbischof Andreas Laun für seine Aussage über die Segnung von homosexuellen Partnerschaften entschuldigt. 

Ein Mädchen bekommt ein Aschekreuz auf die Stirn

Aschermittwoch: Aschenkreuz „to go“ für Eilige

Asche „to go“ statt längerer Messfeier: Die katholische Kirche geht neue Wege: Das kurze Ritual „Ashes to go“ in der Wiener City richtet sich vor allem an Eilige.