Alle Religionssendungen des ORF-Radios

Von „Gedanken für den Tag“ über „Praxis – Religion und Gesellschaft“ bis zu „Einfach zum Nachdenken“: Insgesamt 15 regelmäßige Formate in Ö1, in Ö3 und in den ORF-Regionalradios zeigen, dass Religion und Religionen gerade auch im „Einwanderungsland Europa“ sowohl menschlich-individuell als auch gesellschaftspolitisch hochrelevant sind. 

Heißluftballons fliegen über den Palote-Damm

Sonntag bis Freitag, 21.58 bis 22.00 Uhr in Ö3 Einfach zum Nachdenken

Einfach zum Nachdenken

Tief-sinnig und an-stößig - Denkimpulse, die einladen, Grenzen zu überschreiten. Die Sprecherinnen und Sprecher der Sendereihe stellen seit mehr als vier Jahrzehnten Fragen nach Sinn und Orientierung. 

Eine gelbe Blütenknospe

Sonntag und Feiertag 7.05 Uhr in Ö1 Lebenskunst

Lebenskunst

„Lebenskunst. Begegnungen am Sonntagmorgen“ und „am Feiertag“ porträtiert Persönlichkeiten, Ideen und Initiativen, zeigt Lebensweisen und Glaubenswelten - jeweils auch mit einem bedeutenden Stück Weltliteratur: aus den Büchern der Bibel. 

Ein Mann sitzt auf einer Mauer und betrachtet die Aussicht

Montag bis Samstag, 6.56 bis 7.00 Uhr in Ö1 Gedanken für den Tag

Gedanken für den Tag

Ein Gedanke, kurz vor „Beginn des Tagesgeschehens“, der manches in einem anderen Licht erscheinen lässt. Er begleitet und hinterfragt den Alltag und bereichert im Idealfall durch Lebens- und Glaubenserfahrungen. 

Ein Gottesdienstbesucher zündet nach der Messe eine Kerze an

Sonn- und Feiertage in Ö1 und Ö2 Gottesdienste

Gottesdienste im Radio

Die ORF-Regionalradios übertragen jeden Sonntagvormittag um 10.00 Uhr und an den meisten Feiertagen römisch-katholische Gottesdienste, an hohen Feiertagen auch evangelische. 

Eine Person liest in einem Buch

Samstag, 19.05 bis 19.30 Uhr in Ö1 Logos

Logos - Glauben und Zweifeln

Existenziellen Fragen des Denkens und Glaubens gibt die Ö1-Sendung „Logos - Glauben und Zweifeln“ jeden Samstag Raum. Es geht um existenzielle Fragen des Denkens und Glaubens. 

Kloster Säben oberhalb von Klausen

Feiertage, 19.05 bis 19.30 in Ö1 Memo

Memo - Ideen, Mythen, Feste

Akustische Streifzüge durch die mitteleuropäische Kulturgeschichte und Annäherungen an Ideen und Mythen, die oft unbewusst oder vergessen das Leben bestimmen, stehen im Zentrum der Feiertagabend-Sendung. 

Ein Mann steht mit ausgebreiteten Armen vor der Sonne

Täglich 5.40 bis 5.42 Uhr, ORF Regionalradios Morgengedanken

Morgengedanken

Verschiedene Menschen präsentieren von Montag bis Samstag um 5.40 Uhr und am Sonntag um 6.05 Uhr persönliche Impulse zum Christentum. Hier finden Sie die Beiträge zum Nachlesen und Nachhören. 

Ein Mädchen versucht in einem Labyrinth eine schneebedeckte Wand zu erklettern

Sonntag, 19.04 bis 19.30 Uhr in Ö1 Motive

Motive

Von Einspruch und Zuspruch - und menschlichem Fragen, das schon die Bibel kennt. Die Beiträge zum Nachhören finden Sie hier. 

Die Logos der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung in Genf.

Mittwoch, 16.05 bis 16.40 Uhr in Ö1 Praxis - Religion und Gesellschaft

Praxis - Religion und Gesellschaft

Reportagen, Analysen und Diskussionen zur gesellschaftspolitischen Relevanz der Kirchen und Religionsgemeinschaften bringt das wöchentliche Ö1-Religionsmagazin „Praxis - Religion und Gesellschaft“. 

Pendlerzug mit einem Peace-Graffito

Montag bis Freitag, 18.55 bis 19.00 Uhr in Ö1 Religion aktuell

Religion aktuell

Das ORF-Radio-Journal „Religion aktuell“ bringt zusätzlich zur aktuellen Berichterstattung in Journalen und Nachrichtensendungen tagesaktuelle Berichte und Hintergrundinformationen aus Kirchen und Religionen. 

Bungee Jump

Sonntag ab 6.30 Uhr in Ö3 Religion im Ö3-Sonntagsfrühstück

Religion im Ö3-Sonntagsfrühstück

Jeden Sonntag zwischen 6.00 und 9.00 Uhr Früh können die Ö3-Hörerinnen und -Hörer „ihren“ Religionsbeitrag vernehmen, auch an kirchlichen Feiertagen. Über Gott und die Welt in eineinhalb Minuten. 

Mönch praktiziert Wasserkalligraphie auf Pflastersteinen

Samstag, 19.05 bis 19.30 Uhr in Ö1 Tao

Tao - aus den Religionen der Welt

Die Sendung porträtiert Gemeinschaften und Persönlichkeiten aus den Religionen der Welt und zeigt, wie sie den Weg (chinesisch: Tao oder Dao) zum Sinn des Lebens suchen. 

Kirche "Zur Heiligsten Dreifaltigkeit" in Wien

„Alle heiligen Zeiten“ in Radio Wien Zeiten und Feste in Radio Wien

Zeiten und Feste in Radio Wien

Die Welt in 90 Sekunden zu erklären, ist nicht einfach, Religion schon gar nicht. Dennoch wird immer wieder der Versuch unternommen. Radio Wien sendet Beiträge zu den Festzeiten, die Bedeutung und Geschichte(n) erklären. 

Marathonläufer wirft einen Schatten

Sonntag, 6.55 bis 7.00 Uhr in Ö1 Zwischenruf

Zwischenruf - Protestantisches zur Zeit

Fünf Minuten Kommentar zu aktuellen und gesellschaftlichen Entwicklungen, dazwischen gerufen von Protestant/innen, die daran glauben, dass eine andere Welt möglich ist.