Tao - Aus den Religionen der Welt

„Tao“ stammt aus der chinesischen Weisheitslehre und bedeutet Weg, Straße, Pfad. An einem Samstag pro Monat führt dieser Weg mitten in die Religionsgemeinschaften der Welt.

Sendereihe

„Tao"
Ein Samstag pro Monat, 19.04 bis 19.30 Uhr in Ö1

"Tao - Aus den Religionen der Welt“ informiert über die Lehren der Weltreligionen, aber auch über religiöse Randgruppen und berichtet über Neues in den Religionen. „Tao“ - aus der chinesischen Weisheitslehre mit der Bedeutung Weg, Straße, Pfad - zeigt Einzelschicksale und Institutionen und zeichnet die verschiedenen Wege nach, auf denen Menschen den Sinn des Lebens und ihr Glück suchen. Zum Archiv