Von Freude erfüllt

Eine Pastoralassistentin hilft – wie die Bezeichnung schon verrät – in der Seelsorge. Dazu gehört es auch, junge Menschen auf das Sakrament der Firmung vorzubereiten.

Morgengedanken 5.4.2017 zum Nachhören:

Dieses Jahr darf ich eine Gruppe von sieben Mädels auf dem Weg zur Firmung begleiten. In der ersten Gruppenstunde habe ich sie gefragt, was sie sich für die Firmvorbereitung wünschen. Sie waren sich einig: Gemeinsam Spaß haben und es soll auf keinen Fall langweilig sein!

Elfriede Demml
ist römisch-katholische Pastoralassistentin im Pfarrverband Christkönig/Heiliger Schutzengel in Graz

Abenteuer Leben

Na super, habe ich mir gedacht. Eine ganz schön hohe Anforderung, die die Mädels da an mich stellen. Jetzt soll ich sie ein halbes Jahr lang „bespaßen“ und ihnen noch „nebenbei“ etwas über das Leben mit Gott mitgeben?! Aber nachdem ich „meine Mädels“ ein paar Tage mit im Herzen getragen habe, ist mir bewusst geworden, dass sie mit ihrer Sehnsucht nach Freude und Abenteuer in der Firmvorbereitung genau richtig sind – denn wer könnte diese Sehnsucht besser stillen als der Heilige Geist? Mit ihm ist es ja tatsächlich nie langweilig. Das kann ich zumindest aus eigener Erfahrung sagen.

Ich lade dich heute wieder zu einem Experiment ein: Bete: „Komm Heiliger Geist, erfülle mein Herz mit deiner Freude und mit deiner Liebe und hilf mir, mich auf das Abenteuer Leben einzulassen!“

Link:

Blog von Elfriede Demml