Nachruf auf Walter Karlberger

Fünf Jahre Papst Franziskus

Vor fünf Jahren – am 13. März 2013 – wurde Kardinal Jorge Mario Bergoglio, bis dahin Erzbischof von Buenos Aires, zum Papst gewählt. Er nahm den Namen „Franziskus“ an (ein Novum) und begrüßte die Menge auf dem Petersdom mit einem schlichten „Buona Sera“. Der Eine oder die Andere ahnte da bereits: Jetzt weht ein frischer Wind im Vatikan. Eine Analyse von Katharina Wagner.

Radio- und Ökumene-Pionier Walter Karlberger gestorben

Walter Karlberger ist am 8. März 2018 im 93. Lebensjahr gestorben. Er war der erste Leiter der Abteilung Religion im Radio (damals noch „Kirchenfunk“) und gilt als Erfinder der „Ökumenischen Morgenfeier“, eine Pionierleistung auf dem einst mühsamen Weg der christlichen Kirchen zu einem versöhnten Miteinander. Ein Nachruf von Roberto Talotta.

Moderation: Markus Veinfurter

Religion aktuell 13.3.2018 zum Nachhören:

Link:

Vatikan