Bewertungsschlüssel

Haben Sie in ihrem Umfeld Schulkinder oder Jugendliche? Wenn ja, dann wissen Sie bestimmt, dass das Thema Zeugnis bzw. Noten momentan sehr präsent ist.

Morgengedanken 3.6.2018 zum Nachhören:

Sicher bin ich mir nicht, ob ich mit dem Wort „Note“ heute, am Sonntag, wirklich die Morgengedanken für diese Woche beginnen soll. Die Kandidatinnen und Kandidaten der diesjährigen Reifeprüfung schlafen jetzt noch. Ich will sie nicht aufschrecken mit einer unguten Erinnerung an mögliche Noten.

Sr. Beatrix Mayerhofer
ist Präsidentin der Vereinigung der Frauenorden Österreichs

Von der Musiknote bis zur Duftnote

Es sind ja die Wochen der verschiedenen Prüfungen in unserem Land. Vielleicht hören die Kirchenmusiker zu, die Chorsänger, die Solisten, die hoffen, heute beim Hochamt die richtige Note zu treffen. Es wird alles gut gehen. Mit ihnen allen denke ich in dieser Woche über Noten nach. Noten gibt es ja viele: Musiknoten und Schulnoten, aber wir sprechen auch von der Duftnote und von der Note in der Diplomatie.

Fest steht eines: Die Bewertung unseres Lebens steht nicht in der Liste der Schulgegenstände. Da hat uns schon jemand anderer einen wunderbar gültigen Bewertungsschlüssel gebeten.