„Tipp“

Woran man heute glauben kann

Woran und was die beiden Benediktinermönche David Steindl-Rast und Anselm Grün in der heutigen Zeit glauben, lässt sich in einem neuen Buch nachlesen. Präsentiert wird es am 26. März im Beisein von Steindl-Rast. mehr…

Zum Sinn des Leids: Ökumenische Sommerakademie

Die menschliche Grunderfahrung des Leids steht heuer im Zentrum der Ökumenischen Sommerakademie im Stift Kremsmünster. Aus jüdischer und christlicher Sicht soll analysiert werden, wie Gott Leid zulassen kann. mehr…

Gottesdienst zum Welt-Down-Syndrom-Tag

Anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tags am 21. März feiert Dompfarrer Toni Faber am Sonntag dem 22. März im Stephansdom einen besonderen Gottesdienst mit einer vielfältigen Gemeinde. mehr…

„Franz Hilf!“ Franziskaner für Menschen in Not

Zugunsten notleidender Menschen in Bosnien und Herzegowina organisiert das Hilfswerk „Franz Hilf!“ am 19. März ein Benefizkonzert mit Bernarda Fink und Peter Matić in der Wiener Franziskanerkirche. mehr…

Holding emptiness

Ausstellung „INNEN raum“ in der Dornbacher Pfarrkirche

Eine Ausstellung zeitgenössischer Kunst in der Kirche. Der Titel „INNEN raum“ bezieht sich sowohl auf die eigene innere Erfahrung religiöser Kontemplation als auch auf das Innere der Kirchenarchitektur als Sinnbild des Körpers. mehr…

Festival „Imago Dei“ thematisiert „Pilger und Propheten“

Zu einer Pilgerreise durch Zeiten und Kulturen lädt das diesjährige Osterfestival „Imago Dei“ von 13. März bis 6. April 2015 im „Klangraum“ der Minoritenkirche in Krems. mehr…

Buchcover zur Kardinal König- Biografie "König Kaiser Kardinal

Vom Bauernbub zum Kardinal

Anlässlich des 110. Geburtstags erscheint eine neue Biografie von Kardinal Franz König. „König - Kaiser - Kardinal“ lautet ihr Titel, zu Wort kommen mehr als 50 Wegbegleiter und Zeitzeugen sowie der Kardinal selbst. mehr…

Kloster Wernberg

Fastenzeit: Klöster machen fit für Ostern

Österreichs Stifte, Klöster und Ordensgemeinschaften bieten in der Fastenzeit Gemeinschaftserlebnisse, Schulungen und Einkehrtage zur spirituellen Weiterentwicklung an. mehr…

Tagung zum interreligiösen Dialog heute

Eine Tagung in Wien soll die aktuellen Problemfelder im christlich-jüdischen Dialog aufzeigen, aber auch Aspekte des „Trialogs“ der abrahamitischen Religionen Judentum, Christentum und Islam thematisieren. mehr…

Das Plakat zum Film "Private Revolutions"

Revolution der Frauen - Revolution von innen

Frauen spielten im "arabischen Frühling“ eine zentrale Rolle, doch ist selten von ihnen die Rede. Die Filmemacherin Alexandra Schneider begleitete vier Ägypterinnen, die für eine bessere, gerechtere, demokratischere Welt eintreten. mehr…

Buchcover zu Stefan Schlagers "Mit Jesus auf dem Weg nach Ostern"

Buch zur spirituellen Begleitung durch die Fastenzeit

Der katholische Theologe Stefan Schlager hat einen Begleiter durch die Fastenzeit für Menschen, die ein vertieftes und zeitgenössisches Glaubensverständnis suchen, erstellt. mehr…

„Nachbar in Not“: Hilfe für Flüchtlinge aus Syrien und Irak

Der blutige Krieg in Syrien geht in das fünfte Jahr, doch ein Ende der Flüchtlingsströme ist nicht abzusehen. 12,2 Millionen Menschen sind auf humanitäre Hilfe angewiesen. mehr…

Ausstellung im Museum zur Erinnerung - „Für das Kind“

Anlässlich des internationalen Tags der Menschenrechte am 10. Dezember wird die Ausstellung „Für das Kind“ eröffnet. Sie ist jenen Helfern gewidmet, die 1938/39 Kinder aus der Tötungsmaschinerie der Nazis gerettet haben. mehr…

200 Jahre jüdische Bibliothek in Wien

Die jüdische Bibliothek in Wien hat eine bewegte Geschichte: von der ersten Schenkung, der Übernahme durch die Nationalsozialisten bis hin zum Neustart in den 90er Jahren. Eine Ausstellung zeichnet diese Geschichte nun nach. mehr…

700 Meter schwerer Felsbrocken schwebt in Wiener Jesuitenkirche

Kunstaktion: Schwebender Fels in der Kirche

Eine Künstlergruppe lässt ab heute Abend einen „Felsbrocken“ in der Wiener Jesuitenkirche schweben. Die Installation „To be in a Limbo“ kann bis zum 19. April besichtigt werden. mehr…

Verkündigung an Maria, Liutold-Evangeliar, Mondsee, um 1170

„Engel und Himmelsboten“ in alten Handschriften

Die Österreichische Nationalbibliothek (ÖNB) zeigt in der Ausstellung „Engel. Himmlische Boten in alten Handschriften“ kostbare Darstellungen von Engeln aus verschiedenen Epochen und drei Religionen. mehr…

„Der Mönch in mir“ als Hörbuch

Der Styria Verlag bringt Heinz Nußbaumers erfolgreiches Buch „Der Mönch in mir“ aus dem Jahr 2006, in dem er seine Erfahrungen in der Mönchsrepublik auf dem Berg Athos schildert, als Hörbuch heraus. mehr…

Don Camillo kommt im Sommer 2015 nach Stockerau

Im Sommer verwandelt sich Stockerau in das italienische Städtchen Boscaccio, wo der schlagkräftige und schlitzohrige Priester Don Camillo auf den Peppone genannten, kommunistischen Bürgermeister Giuseppe Bottazzi, trifft. mehr…

Interreligiöses Theologengespräch in Buchform

Von 2007 bis 2010 hat sich eine Gruppe von mehreren christlichen und muslimischen Wissenschaftlern regelmäßig zu intensiven theologischen Gesprächen getroffen. Das Ergebnis liegt nun als Buch vor. mehr…

Logo "Shalom Oida"

Jüdisches Filmfestival Wien

religion.ORF.at begleitet das Jüdische Filmfestival Wien als Medienpartner durch das Programm und wirft Schlaglichter auf ausgewählte Filme, seit Dezember 2014 auch auf die monatliche Filmreihe „nightlaugh“. mehr…