„Tipp“

Vom Bauernbub zum Kardinal

Anlässlich des 110. Geburtstags erscheint eine neue Biografie von Kardinal Franz König. „König - Kaiser - Kardinal“ lautet ihr Titel, zu Wort kommen mehr als 50 Wegbegleiter und Zeitzeugen sowie der Kardinal selbst. mehr…

Kloster Wernberg

Fastenzeit: Klöster machen fit für Ostern

Österreichs Stifte, Klöster und Ordensgemeinschaften bieten in der Fastenzeit Gemeinschaftserlebnisse, Schulungen und Einkehrtage zur spirituellen Weiterentwicklung an. mehr…

Tagung zum interreligiösen Dialog heute

Eine Tagung in Wien soll die aktuellen Problemfelder im christlich-jüdischen Dialog aufzeigen, aber auch Aspekte des „Trialogs“ der abrahamitischen Religionen Judentum, Christentum und Islam thematisieren. mehr…

Katholischer Familienfasttag mit Fokus auf Nicaragua

Unter dem Motto „teilen macht stark“ steht auch im Jahr 2015 die „Aktion Familienfasttag“ der Katholischen Frauenbewegung (kfbö). Den Schwerpunkt für Hilfsprojekte bildet heuer Nicaragua. mehr…

Buch zur spirituellen Begleitung durch die Fastenzeit

Der katholische Theologe Stefan Schlager hat einen Begleiter durch die Fastenzeit für Menschen, die ein vertieftes und zeitgenössisches Glaubensverständnis suchen, erstellt. mehr…

„Nachbar in Not“: Hilfe für Flüchtlinge aus Syrien und Irak

Der blutige Krieg in Syrien geht in das fünfte Jahr, doch ein Ende der Flüchtlingsströme ist nicht abzusehen. 12,2 Millionen Menschen sind auf humanitäre Hilfe angewiesen. mehr…

Niederösterreichs Stifte öffnen ihre Tore

„Entdeckungsreisen hinter die Mauern der Klöster“ von Niederösterreich verspricht die neue Veranstaltungsreihe „Leben in Klöstern heute“ im Rahmen des Jahres der Orden. mehr…

Im Gespräch: „Worauf wir hoffen (dürfen)“

Renata Schmidtkunz spricht mit dem evangelischen Theologen Ulrich Körtner. „In einer Zeit, in der die Welt auf dem Kopf zu stehen scheint“, schreibt er ein Buch über das Hoffen und die letzten Dinge. mehr…

Symposion Dürnstein: Die Überprüfung von Utopien

Experten unterschiedlicher Disziplinen gehen von 19. bis 21. Februar 2015 der Frage nach alternativen Gesellschaftsentwürfen und deren Übersetzung in die Wirklichkeit nach. mehr…

Lehrgang über neo-salafistischen Islamismus

Die Donau-Universität Krems bietet ab Ende März einen zweisemestrigen Lehrgang zu den Grundlagen und Analysen des neo-salafistischen Islamismus an. Der Fokus liegt dabei auf Präventionsstrategien. mehr…

Buchtipp: Die letzten Kriegsweihnachten

Ein Buch erzählt von Weihnachten. Herbert-Ernst Neusiedler hat die Geschichten von vierzehn Menschen zusammengetragen, die Weihnachten 1944 im Krieg verbracht hatten. mehr…

YoungCaritas veranstaltet „shoppingWunder“

Mit prominenter Unterstützung veranstaltet die „youngCaritas“ das vierte „shoppingWunder“ zugunsten der Caritas Flüchtlingshilfe. Am 20. Dezember wird die youngCaritas actionFabrik ein exklusiver Modemarkt mit Sinn. mehr…

Ein Mädchen berührt einen Chanukka-Leuchter in Moskau, Russland

Lichterfest Chanukka im Jüdischen Museum Wien

Wer das jüdische Lichterfest Chanukka feiern will, kann das im Jüdischen Museum Wien tun: mit Ausstellungsführungen, „Kerzenzünden“ und einem Vortrag zu den jüdischen Speisegesetzen. mehr…

Ausstellung im Museum zur Erinnerung - „Für das Kind“

Anlässlich des internationalen Tags der Menschenrechte am 10. Dezember wird die Ausstellung „Für das Kind“ eröffnet. Sie ist jenen Helfern gewidmet, die 1938/39 Kinder aus der Tötungsmaschinerie der Nazis gerettet haben. mehr…

Bundespräsident Heinz Fischer beim Spenden für die Malteser Straßensammlung

Malteser: Wiener Straßensammlung für Behindertenarbeit

Am 5. Dezember 2014 beginnt die viertägige Straßensammlung der Malteser in Wien. Rund 150 junge ehrenamtliche Malteser werden um Unterstützung für Projekte im Bereich der Behindertenarbeit und für Sozialdienste bitten. mehr…

Screenshots aus dem Film "Am Sonntag bist du tot"

„Am Sonntag bist du tot“: Versuch einer Abrechnung

Ein irischer Priester hat eine Woche Zeit bis zu seiner angedrohten Ermordung. Er soll, unschuldig, für die Taten eines bereits verstorbenen Kollegen büßen. Der Film läuft am Freitag in den österreichischen Kinos an. mehr…

200 Jahre jüdische Bibliothek in Wien

Die jüdische Bibliothek in Wien hat eine bewegte Geschichte: von der ersten Schenkung, der Übernahme durch die Nationalsozialisten bis hin zum Neustart in den 90er Jahren. Eine Ausstellung zeichnet diese Geschichte nun nach. mehr…

700 Meter schwerer Felsbrocken schwebt in Wiener Jesuitenkirche

Kunstaktion: Schwebender Fels in der Kirche

Eine Künstlergruppe lässt ab heute Abend einen „Felsbrocken“ in der Wiener Jesuitenkirche schweben. Die Installation „To be in a Limbo“ kann bis zum 19. April besichtigt werden. mehr…

Verkündigung an Maria, Liutold-Evangeliar, Mondsee, um 1170

„Engel und Himmelsboten“ in alten Handschriften

Die Österreichische Nationalbibliothek (ÖNB) zeigt in der Ausstellung „Engel. Himmlische Boten in alten Handschriften“ kostbare Darstellungen von Engeln aus verschiedenen Epochen und drei Religionen. mehr…

„Der Mönch in mir“ als Hörbuch

Der Styria Verlag bringt Heinz Nußbaumers erfolgreiches Buch „Der Mönch in mir“ aus dem Jahr 2006, in dem er seine Erfahrungen in der Mönchsrepublik auf dem Berg Athos schildert, als Hörbuch heraus. mehr…