Religionen der Welt

In dieser Sendereihe geht es um die großen nichtchristlichen Religionen: Gedanken, Spiritualitäten, Bräuche.

Logo Religionen der Welt 16:9

ORF

Jeden Samstag um 16.55 Uhr in ORF 2

„Religionen der Welt“ in der TVthek

Jeden Samstag öffnet die ORF-Religionsredaktion für fünf Minuten ein Fenster zu den „Religionen der Welt“: Die Beiträge greifen gezielt einzelne Themen heraus und stellen einzelne Menschen und ihre Glaubensweise vor. Neben den großen nicht-christlichen Weltreligionen – Buddhismus, Hinduismus, Islam und Judentum – werden auch kleinere religiöse Bewegungen wie beispielsweise die Zoroastrier beleuchtet.

In der Serie „Die Fremdgänger“ werden zudem ausgewählte Feste der verschiedenen nicht-christlichen Religionen vorgestellt. Zu diesen Festen werden jeweils Angehörige einer anderen Religionsgemeinschaft eingeladen: Kinder, Jugendliche, Erwachsene. Sie werden das jeweilige Fest mitfeiern und lernen so einen Teil der fremden Religion und Kultur kennen. Sie können Traditionen hinterfragen, mit den „Anderen“ ins Gespräch kommen, Befremdliches artikulieren, Gemeinsames entdecken.

Sendungsverantwortliche:
Barbara Krenn

SendungsgestalterInnen:
Ursula Unterberger
Sarah-Julia Stroß
u.a.

Kontakt:

E-Mail: religionenderwelt@orf.at

Postanschrift:
ORF Zentrum – Religionen der Welt
Würzburggasse 30
1136 Wien

Telefon: +43 (0)1 87878-12919
Fax: +43 (0)1 87878-13719