„Ehre sei Gott in der Tiefe“

Aus Feffernitz in Kärnten wurde der Evangelische Gottesdienst am Karfreitag in ORF2 übertragen. Mit der Gemeinde feierten Pfarrerin Birgit Meindl-Dröthandl und Superintendent Manfred Sauer.

Was feiern Christen am Karfreitag? „Gott ist so tief herabgestiegen, bis zum Tod am Kreuz, dass er jede Tiefe des menschlichen Lebens mit seiner Liebe erreicht“ - so Superintendent Manfred Sauer; und Pfarrerin Birgit Meindl-Dröthandl ergänzt: „Gott ist bei den Menschen in Angst, Leid und Schmerz, er lässt sie nicht allein, und gibt Hoffnung“.

Neben der Predigt bringt Manfred Sauer in die Gestaltung des Gottesdienstes Textausschnitte des Romans ‚Bevor wir verschwinden‘ von David Fuchs ein. Der Arzt und Schriftsteller erzählt darin die Geschichte einer Liebe unter ungewöhnlichen Umständen und im Angesicht von Abschied und Tod.

Musikalische Gestaltung: Sängerrunde Zlan Leitung: Katrin Winkler

Orgel und Musikalische Leitung: Landeskantor Martin Lehmann

religion@orf.at