„Ein Fasten-Pullover für den Hochaltar“

Live aus dem Wiener Stephansdom wurde der Palmsonntagsgottesdienst von ORF 2 und im ZDF übertragen. Mit der Fernsehgemeinde feierte Kardinal Christoph Schönborn.

An die ‚Priorität wärmender Nächstenliebe in der Zeit der Vorbereitung auf Ostern‘ soll der 80 Quadratmeter große violette gestrickte Pullover erinnern, mit dem Erwin Wurm, einer der gegenwärtig bedeutendsten österreichischen Künstler, den barocken Hochaltar von St. Stephan in der Fastenzeit 2020 bekleidet.

Seit 2013 wird im Wiener Stephansdom Tradition das Fastentuch von zeitgenössischen Künstlern gestaltet, als „künstlerische Auseinandersetzung mit der österlichen Bußzeit“ so Dompfarrer Toni Faber. In diesen Tagen der Corona-Krise feiert der Wiener Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn gemeinsam mit der Fernsehgemeinde.

Evangelium

Mt 21, 1-11: Gesegnet sei er, der kommt im Namen des Herrn

Lesungen

Jes 50, 4-7: Mein Gesicht verbarg ich nicht vor Schmähungen, doch ich weiß, dass ich nicht in Schande gerate

Mt 27, 11-54: Die Passion nach Matthäus

Musik

GL 280 „Singt dem König Freudenplsamen“ / 1 - 3
GL 560 / 1 Evangeliumsruf
Credo GL 178
GL 228 „Tochter Zion“

Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901): Missa puerorum op. 62
César Franck (1822-1890): Panis angelicus

Musikalische Gestaltung

Mezzosopranistin Angelika Kirchschlager
Domorganist Konstantin Reymaier
Musikalische Leitung: Domkapellmeister Markus Landerer

Bildregie: Thomas Bogensberger