1.7.2018: Diebstähle in Kirchen

In Niederösterreich, also in der Diözese St. Pölten wird ja heute ein neuer Bischof in sein Amt eingeführt - Alois Schwarz. Ein Problem kommt auf ihn zu, eines, das nicht so im Rampenlicht steht: Kirchendiebstähle.

Also nicht ganze Kirchen werden gestohlen, aber die Einrichtung. Man stiehlt Engel genauso wie Kleingeld aus dem Opferstock. Die Zahl der Einbrüche und Diebstähle in Kirchen nimmt zu. Aber was soll die Kirche dagegen tun? Die Gotteshäuser einfach zusperren? Geklaut wird in ganz Österreich, aber besonders in Niederösterreich. In Maria Taferl zum Beispiel, wurden vor zwei Wochen rund 240 Kilo Kupfer gestohlen!

Gestaltung: Roberto Talotta

Link:

Diözese St. Pölten