Abt von Wettingen-Mehrerau tritt zurück

Abt von Wettingen-Mehrerau tritt zurück

Der Abt der Zisterzienserabtei Wettingen-Mehrerau in Vorarlberg tritt zurück: Anselm van der Linde legt nach knapp zehn „ereignisreichen, schwierigen aber auch erfolgreichen“ Jahren sein Amt nieder, wie er heute (12. Juli) in einer Aussendung bekannt gegeben hat. Der gebürtige Südafrikaner war im Jänner 2009 (damals noch keine 40 Jahre alt) zum Nachfolger von Kassian Lauterer gewählt worden - in seiner Amtszeit hatte er sich unter anderem mit Fällen sexuellen Missbrauchs in seinem Kloster auseinanderzusetzen.

„Sei mutig!“ – Kongress von Jehovas Zeugen in St. Pölten

„Jehovas Zeugen“ laden wie jeden Sommer in vielen größeren und kleineren Städten zu regionalen Kongressen ein – unter anderem auch in St. Pölten, wo insgesamt neun Veranstaltungen abgehalten werden. 2018 stehen sie unter dem Motto „Sei mutig!“ – und dienen in erster Linie dem gemeinsamen Bibelstudium. Ein Bericht von Markus Veinfurter.

Moderation: Markus Veinfurter

Religion aktuell 12.7.2018 zum Nachhören:

Links: