16.9.2018: Wandern für die Caritas

Am 13. September sind sie im Burgenland gestartet, in drei Wochen wollen sie am Großglockner sein.

Drei Studenten - Heimo und Alina, die beiden Steirer - und die Salzburgerin Katrin wollen quer durch Österreich rund 650 Kilometer wandern, schwimmen und bergsteigen. Für einen guten Zweck: Sie wollen nämlich Spenden für die Übernachtung von Obdachlosen in Caritaseinrichtungen sammeln. Man kann die drei jederzeit anrufen oder mit ihnen mitwandern.

Gestaltung: Roberto Talotta

Link:

Caritas