Jedermann (reloaded) im Stephansdom

„Jedermann (reloaded)“ im Stephansdom vor Weltaidstag

Am Vorabend des Welt-Aids-Tages laden unter anderen Erzbischof Christoph Schönborn und Life-Ball-Gründer und Obmann des Vereins Life+ Gery Keszler in den Wiener Stephansdom. Schauspieler Philipp Hochmair wird seinen „Jedermann (reloaded)“ geben. Der Erlös des Events kommt dem Malteser-AIDS-Hospiz in der südafrikanischen Region KwaZulu-Natal zugute. Denn im Hospiz drohen die Generika für die Behandlung von Aids-Patientinnen und Patienten auszugehen. - Gestaltung: Alexandra Mantler

Filmkomödie: „Womit haben wir das verdient?“

Womit haben wir das verdient? So heißt eine Filmkomödie, die am 30. November in die Kinos kommt. Nestroy-Preisträgerin Caroline Peters spielt darin eine der Hauptrollen - eine linksliberale Agnostikerin, die plötzlich auf ganz eigene Weise mit dem Thema Religion konfrontiert wird. Ein Bericht von Brigitte Krautgartner.

Moderation: Susanne Krischke

Religion aktuell 30.11.2018 zum Nachhören:

Mehr dazu:

„Jedermann (reloaded)“ im Stephansdom
(wien.ORF.at; 30.11.2018)

Links: