5.5.2019: Der Terror hört nicht auf

Anschläge in Sri Lanka, Überfälle in Burkina Faso: Vor allem Christen sind im Visier radikaler Terroristen.

Eine christliche Menschenrechtsorganisation, die sich für mehr Toleranz einsetzt, hat sich jetzt umbenannt. Und will durch Projekte das Verständnis zwischen den Religionen fördern, um Radikalen keine Chance zu geben.

Gestaltung: Roberto Talotta

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Link: