50 Tage - 50 Frauen

Katholische Frauen kämpfen um mehr Rechte

Die Aktion „50 Tage - 50 Frauen“ kämpft um mehr Rechte für Frauen: Auf einem Blog erscheint seit Ostersonntag jeden Tag bis Pfingsten ein Beitrag, in dem sich katholische Frauen ihre Wut von der Seele schreiben. Begonnen hat alles mit einem Essay der katholisch-theologischen Ethikerin Angelika Walser. Ein Bericht von Judith Fürst.

Es werde Licht

Der polnische Kardinal Konrad Krajewski hat im wahrsten Sinn des Wortes das Licht wieder aufgedreht. Der Almosenbeauftragte des Papstes hat nämlich am Wochenende sein handwerkliches Talent unter Beweis gestellt und eine Stromsperre in einem besetzten Haus eigenhändig demontiert. Die war wegen unbezahlter Rechnungen der Bewohner angebracht worden. – Gestaltung: Katharina Wagner

Moderation: Susanne Krischke

Religion aktuell 13.5.2019 zum Nachhören (bis 12.5.2020):

Mehr dazu:

Kardinal wegen Stromdiebstahls angezeigt
(religion.ORF.at/APA/KAP/KNA; 13.5.2019)

Link:

„50 Tage – 50 Frauen“