Aufruf zur Europawahl

Schweifer: „Migration ist eine Überlebensfähigkeit, nicht ein Problem“

Der Ton Migrantinnen, Migranten und Flüchtlingen gegenüber wird immer rauer. Das zeigt auch eine neue Studie mit dem Namen „Gemeinsame Heimat“, „Common Home“, die am 15. Mai in elf europäischen Ländern vorgestellt wurde. In Österreich hat die Caritas diese Untersuchung in Auftrag gegeben. Darin wird aber auch aufgezeigt, was Migrantinnen und Migranten zur gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung in Österreich beisteuern, auch am Arbeitsmarkt. - Gestaltung: Susanne Krischke

GEKE-Präsidentin: „Gehen Sie zur Wahl“

Am 26. Mai wählen wir ein neues Europaparlament. Nicht nur Politik und Wirtschaft beschäftigen sich mit dem Thema Europäische Union sondern auch christliche Kirchen - wie die evangelischen Kirchen. Die Präsidentin des protestantischen Kirchennetzwerks GEKE, Miriam Rose, ruft dazu auf, vom Wahlrecht Gebrauch zu machen. - Gestaltung: Brigitte Krautgartner

Moderation: Susanne Krischke

Religion aktuell 15.5.2019 zum Nachhören (bis 14.5.2020):

Link:

Caritas Österreich