2.6.2019: Der Recycling-Pensionist

Am 5. Juni ist der sogenannte Weltumwelttag. Den hat die UNO ausgerufen und auf dem ganzen Planeten wird er mehr oder weniger begangen. Im Großen wie im Kleinen.

Einer, der diesen Weltumwelttag nicht braucht, ist Peter Paul Cargnelli. Der hat ihn nämlich täglich. Der pensionierte Religionslehrer hat sich in Wien-Wieden eine kleine Kellerwerkstatt zugelegt und repariert Dinge, die man nicht gleich wegschmeißen will. Oder die einen ideellen Wert für die Besitzer haben.

Gestaltung: Roberto Talotta