Pfingstfest der Jugend in Salzburg

Papstreise Rumänien: Eine Bilanz

Papst Franziskus ist von seiner dreitägigen Reise nach Rumänien in den Vatikan zurückgekehrt. Im orthodoxen Rumänien hat er griechisch-katholische Priester, die unter dem Kommunismus zu leiden hatten, seliggesprochen. Die Ökumene in Rumänien ist in der Krise, Katholiken sprechen von einem „Winter“. Im Flugzeug hat der Papst noch Politiker zur Mäßigung und zu verantwortungsvollem Handeln aufgerufen Während dieser drei Tage dabei war unsere Romkorrespondentin Mathilde Schwabeneder.

Pfingstfest der Jugend in Salzburg

Pfingsten naht und somit auch zahlreiche Veranstaltungen rund um das Pfingstfest. So werden etwa 8.000 Jugendliche und junge Erwachsene am Pfingstwochenende rund um den Salzburger Dom erwartet. Das mittlerweile zum 20. Mal stattfindende Fest der Jugend wird von der kirchlich anerkannten Loretto-Gemeinschaft organisiert. Vor 20 Jahren veranstaltete die Loretto-Gemeinschaft das erste Mal ein Fest der Jugend - damals noch für 80 junge Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Universitätsaula.

Das Fest der Jugend sei das größte katholische Jugendtreffen Mitteleuropas geworden, sagt die Loretto Gemeinschaft.

Moderation: Roberto Talotta

Religion aktuell 3.6.2019 zum Nachhören (bis 2.6.2020):

Mehr dazu:

Schönborn wünscht neuer Regierung „Weisheit“
(religion.ORF.at/KAP; 3.6.2019)

Link:

Loretto-Gemeinschaft