24.11.2019: Ethikunterricht in der Schule

Wie wird es mit der Schule weitergehen? Wie mit dem Ethikunterricht? Der gilt ja für all jene, die keinen Religionsunterricht besuchen.

So wird es seit mehr als 20 Jahren an mehr als 200 Schulen in ganz Österreich praktiziert. Geht es nach der derzeitigen Übergangsregierung, wird dieser Schulversuch nun in den Regelschulbetrieb übernommen. Nicht alle sind damit einverstanden. Die Initiative „Ethik für alle“ will eine Loskoppelung vom Religionsunterricht und daher Ethikunterricht - für alle. Etwas für die neue Regierung also.

Gestaltung: Roberto Talotta

Link:

Ethik für alle