Dem Rad in die Speichen fallen

Der evangelische Pfarrer Dietrich Bonhoeffer schreibt zu seinem Entschluss, im Juni 1939 aus den USA nach Deutschland zurückzukehren:

Gedanken für den Tag 31.3.2020 zum Nachhören (bis 30.3.2021):

„Ich muss diese schwere Periode unserer Geschichte mit dem christlichen Volk Deutschlands durchleben. Ich werde kein Recht haben, an der Wiederherstellung des christlichen Lebens in Deutschland nach dem Krieg mitzuwirken, wenn ich nicht auch die Prüfungen dieser Zeit mit meinem Volk teile.“

Den Opfern verpflichtet

Statt in der Sicherheit einer New Yorker Universität zu bleiben, ist Bonhoeffer zurück und in den Widerstand gegangen. Wie kommt es, dass ein Theologe und Kirchenmann sich in die Niederungen der Politik begibt und dafür letztlich mit seinem Leben bezahlt? Dieser Tage sind es 75 Jahre, dass er im KZ ermordet wurde.

Schon 1933 hatte Bonhoeffer in einem Artikel festgehalten: „Die Kirche ist den Opfern jeder Gesellschaftsordnung in unbedingter Weise verpflichtet, auch wenn sie nicht der christlichen Gemeinde zugehören.“

Gunter Prüller-Jagenteufel
ist katholischer Theologe

Sie darf sich also nicht nur den „eigenen Schäfchen“ widmen, sondern allen, die unter die Räder kommen, egal wer sie sind. Damals die Juden, heute vielleicht diejenigen, die im Mittelmeer ertrinken – auch wenn es nicht Christen, sondern Muslime sind. Im Extremfall gilt es für Bonhoeffer: „(…) nicht nur die Opfer unter dem Rad zu verbinden, sondern dem Rad selbst in die Speichen zu fallen.“

Einem rollenden Wagen in die Speichen zu greifen, ist gefährlich. Es braucht Kraft, Knowhow und Mut; und kann trotzdem schief gehen. Ausschlaggebend ist aber, das Menschenmögliche zu tun, um andere zu retten.

Für Bonhoeffer bedeutete das den Weg in den Widerstand. Was aber bedeutet Verantwortung angesichts der Krisen unserer Zeit – der Corona-Krise ebenso wie der Flüchtlings- und der Klimakrise? Wer kann hier wie dem Rad in die Speichen fallen?

Musik:

Konrad Mastylo/Klavier: „Nocturne II“ aus: ELISA / Original Filmmusik von Zbigniew Preisner
Label: Philips 5267502