5.4.2020: Krankenhausseelsorge

Das Betretungsverbot in den österreichischen Krankenhäusern stoppt nicht nur Angehörige - sondern auch Seelsorgerinnen und Seelsorger aller Religionen und Konfessionen.

Doch gerade in Zeiten der Krise sind Zuspruch und Trost besonders wichtig. - Wie Krankenhausseelsorge dennoch in Zeiten des Corona-Virus funktioniert und wo sie an ihre Grenzen stößt...

Gestaltung: Maria Harmer