11.6.2020: Fronleichnam

Fronleichnam heißt der heutige Feiertag in der römisch-katholischen Kirche.

In der Sprache der Liturgie, also der Sprache des Gottesdienstes wird er „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“ genannt. Für gewöhnlich finden große Umzüge, die Fronleichnamsprozessionen statt, in denen das sogenannte Allerheiligste, die Hostie, eine Oblate, die eben für den „Leib Christi“ steht, in goldverzierten Behältern durch die Straßen getragen wird. Heuer allerdings finden die Prozessionen, wenn überhaupt, nur in abgespeckter Form statt.

Gestaltung: Judith Fürst