„Morgengedanken“

Donnerstag, 16.8.2018, Gisela Ebmer

Rücksichtnahme

Man kennt es aus der Familie, der Arbeitswelt oder der Nachbarschaft: Ein gutes Zusammenleben braucht Rücksichtnahme. 

Mittwoch, 15.8.2018, Gisela Ebmer

Marienfeiertag

Heute ist ein Feiertag - Maria Himmelfahrt. Die Mutter Jesu ist ja - laut einem Dogma der katholischen Kirche - mit Seele UND Leib in den Himmel aufgenommen worden. 

Dienstag, 14.8.2018, Gisela Ebmer

Ebenbild Gottes

Zeit zum Ausspannen, Zeit die Seele baumeln zu lassen. Gisela Ebmer hat dafür den passenden Ort gefunden. 

Montag, 13.8.2018, Gisela Ebmer

Opferrolle

Passend zum Sommer berichtet Gisela Ebmer diese Woche von Erlebnissen am Badesee - und Gedanken, die sie sich dazu macht. 

Sonntag, 12.8.2018, Gisela Ebmer

Sommerfreuden

Haben Sie heute schon etwas vor? Im Sommer gehört ja das Baden zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Und auch wenn Österreich nicht am Meer liegt, gibt es doch vielfältige Möglichkeiten. 

Samstag, 11.8.28, Aglaia Maria Poscher-Mika

Ausgrenzung

Nicht so sein wie die anderen - das ist eine schwierige Erfahrung. In der einen oder anderen Form haben sie die meisten schon gemacht. 

Freitag, 10.8.2018, Aglaia Maria Poscher-Mika

Warum gibt es Leid?

Auch wenn im Sommer die Tage lang und hell sind - düsterer Stimmung kann man zu jeder Jahreszeit sein. Und dann? 

Donnerstag, 9.8.2018, Aglaia Maria Poscher-Mika

Es gibt die Realität

Die Dinge einmal aus einem ganz anderen Blickwinkel sehen, das kann durchaus erstaunliche Erkenntnisse bringen. Jenseits des Gewohnten wartet das Neue. 

Mittwoch, 8.8.2018, Aglaia Maria Poscher-Mika

Mann und Frau

Typisch Mann! Typisch Frau! Nicht selten ist das zu hören, und oft folgt darauf nichts Schmeichelhaftes. 

Dienstag, 7.8.2018, Aglaia Maria Poscher-Mika

Nächstenliebe

Für andere zu spenden, jemanden zu unterstützen - im Grunde einfach großzügig zu sein - im Christentum gilt das als Tugend, für die es durchaus auch eine Belohnung geben kann. Freilich: Nächstenliebe steht auch in anderen Religionen hoch im Kurs. 

Montag, 6.8.2018, Aglaia Maria Poscher-Mika

Das Glück des Tages

Montage stehen bei vielen ja nicht besonders hoch im Kurs. Aber auch Montage haben einiges zu bieten... 

Sonntag, 5.8.2018, Aglaia Maria Poscher-Mika

Reichtum der Natur

Alles richtig machen? Das schafft eigentlich niemand... Mit der Familie, den Bekannten aber auch zum Beispiel der Natur gegenüber richtig umzugehen - oft ist das aus irgendeinem Grund schwierig. 

Samstag 4.8.2018, Otto Piplics

Pfarrer von Ars

Ein Vorbild oder Ideal kann helfen, die eigenen Ziele klarer zu sehen und sich selbst immer wieder neu zu motivieren. 

Freitag, 3.8.2018, Otto Piplics

Feuerwehrfest

Lange Sommernächten eignen sich hervorragend für Feste aller Art. Vor allem - aber nicht nur - am Land herrscht da rege Betriebsamkeit. 

Donnerstag, 2.8.2018, Otto Piplics

Sommerarbeit

Im Sommer macht es Spaß, viel Zeit im Freien zu verbringen: wandern, sporteln oder einfach den Garten genießen... 

Mittwoch, 1.8.2018, Otto Piplics

Rosengarten

Liegengebliebenes aufarbeiten und Abgestelltes entrümpeln – es lohnt sich, sich dafür Zeit zu nehmen, erzählt Dechant Otto Piplics, Pfarrer in Kirchschlag und Bad Schönau in der Buckligen Welt. 

Dienstag, 31.7.2018, Otto Piplics

Haus der Stille

Wo verbringen Sie ihre Sommerurlaube? In weitläufigen Hotelanlagen? Oder in gepflegten Ferienhäusern mit Pool und Fitnessraum? Otto Piplics, katholischer Pfarrer in den niederösterreichischen Gemeinden Bad Schönau und Kirchschlag, kennt dazu eine kleine aber feine Alternative. 

Montag, 30.7.2018, Otto Piplics

ME - Dialog

Gemeinsam Urlaub machen - das kann für Familien schon zu einer Herausforderung werden: vielleicht möchte jeder etwas anderes unternehmen oder man kommt drauf, dass man einander gar nicht so viel zu sagen hat. Von einem Familienurlaub der ANDEREN Art spricht im folgenden der niederösterreichische Geistliche Otto Piplic. 

Sonntag, 29.7.2018, Otto Piplics

Ministranten in Rom

Sommerzeit ist Reisezeit. Und von einer ganz besonderen Reise spricht jetzt Dechant Otto Piplics. Er ist katholischer Pfarrer in Kirchschlag und Bad Schönau in der Buckligen Welt. 

Samstag, 28.7.2018, Peter Hausberger

Anerkennung und Beruf

Samstagfrüh - das Wochenende beginnt, zwei Tage Pause von der Arbeit. Für die meisten... Über Jobs, die mühsam sind und vielleicht nicht einmal Ansehen und gute Bezahlung einbringen spricht heute in den Morgengedanken Peter Hausberger. Er ist katholischer Geistlicher in Salzburg: