„Morgengedanken“

Mittwoch, 8.7.2020, Christine Haiden

Entscheidungen

Oft fällt es sehr schwer, Entscheidungen zu treffen, egal ob richtig oder falsch. Daher kann es sehr hilfreich sein, wenn jemand Außenstehender seine Sicht darstellt. 

Dienstag, 7.7.2020, Christine Haiden

Freundschaften

Freunde zu finden und dann diese Freundschaften zu pflegen, ist nichts Selbstverständliches. 

Montag, 6.7.2020, Christine Haiden

Durch Erfahrung lernen

Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir – ein Satz, der immer noch gerne angewandt wird. Heute wissen wir, dass es sehr wichtig ist, was wir unseren Kindern vorleben und dass wir zulassen, sie ihre eigenen Erfahrungen selbst machen zu lassen. 

Sonntag, 5.7.2020, Christine Haiden

Geschenktes Lächeln

Wir alle freuen uns über Geschenke, sei es zum Geburtstag zu Weihnachten oder einfach so zwischendurch. In der Regel sind es materielle Aufmerksamkeiten. Dass auch unser Leben Geschenke bereithält, davon handeln die Morgengedanken der kommenden Woche von Christine Haiden. 

Samstag, 4.7.2020, Sissy Sonnleitner

Frauenbild

Die Kärntner Köchin Sissy Sonnleitner ist überzeugt, dass eine Zeit anbricht, die das Frauenbild ändert. 

Freitag, 3.7.2020, Sissy Sonnleitner

Dinge, die ans Licht wollen

Sie kommt aus Kötschach-Mauthen in Kärnten, war viele Jahre Küchenchefin und ist jetzt Bloggerin: Sissy Sonnleitner. Jetzt, so ist sie überzeugt, ist es Zeit, sich mit Dingen auseinanderzusetzen, die da sind, die ans Licht wollen. 

Donnerstag, 2.7.2020, Sissy Sonnleitner

„Die Wahrheit sagen“

Sissy Sonnleitner diese Woche in den Morgengedanken – eine Frau, die mit ihrer Küche, ihrer Kochkunst über Jahrzehnte begeistert hat. Vor kurzem hat sie ihren Betrieb geschlossen, um mit 67 noch einmal neue Wege zu gehen. 

Mittwoch, 1.7.2020, Sissy Sonnleitner

Die „Wilde Frau“

Über 50 Jahre stand sie am Herd und einem der besten Restaurants in Kärnten vor: Sissy Sonnleitner. Die Haubenköchin hat ihren Betrieb geschlossen, um Neues zu wagen, ein Stück weiterzugeben. Mit Klugheit, Spiritualität und Weisheit, die ihr das Leben schenkt. 

Dienstag, 30.6.2020, Sissy Sonnleitner

Selbstliebe und Nächstenliebe

Es sind Wege zu sich selbst, die Sissy Sonnleitner gefunden hat, die sie teilt. Blog statt Haubenküche, mit Rezepten fürs Leben und das Frau-sein – so lautet jetzt die Devise, wie sie in ihren Morgengedanken ausführt. 

Montag, 29.6.2020, Sissy Sonnleitner

Drei weinende Frauen

Liebe schafft alles! Das ist Blog und Botschaft von Sissy Sonnleitner. Sie hat einen Teil ihres Lebens zurückgelassen, um noch einmal Neues zu entdecken. 

Sonntag, 28.6.2020, Sissy Sonnleitner

Liebe schafft alles

Die Haubenköchin Sissy Sonnleitner hat sich auf einen neuen Weg gemacht und zeigt, dass es immer möglich ist, zu wagen und Neues zu entdecken. 

Samstag, 27.6.2020, Sonja Dolesch

einfach anfangen

Ein euer Tag beginnt... Oft geht es nur darum, eine Sache einfach einmal anzufangen. 

Freitag, 26.6.2020, Sonja Dolesch

einfach beten

Als Ordensfrau ist Sonja Dolesch quasi eine Expertin für das Beten. Sie gibt heute eine kleine Anleitung, wie „einfach“ es sein kann, mit Gott zu reden. 

Donnerstag, 25.6.2020, Sonja Dolesch

einfach reden

Es wird viel geredet. Gerade in Zeiten von Krisen. Für Sonja Dolesch ist es wichtig, Meinungen und Ansichten offen auszudrücken. Aber auch das Gegenprogramm, Zeiten der Ruhe, schätzt sie. 

Mittwoch, 24.6.2020, Sonja Dolesch

einfach denken und danken

Sonja Dolesch macht sich heute Morgengedanken über das Denken und den Zusammenhang mit dem Danken. Eigentlich ganz einfach. 

Dienstag, 23.6.2020, Sonja Dolesch

einfach zulassen

Das ist mir jetzt zu einfach. So einfach geht das nicht... Das hört man immer wieder. Einfachheit hat bei vielen keinen guten Ruf. 

Montag, 22.6.2020, Sr. Sonja Dolesch

einfach ICH

Sei doch einfach du selbst - das hört man oft. Egal, ob es um ein Vorstellungsgespräch geht, ein Date oder was auch immer. Ist es einfach, ICH zu sein? 

Sonntag, 21.6.2020, Sonja Dolesch

„einfach“

Für diese Woche hat sich Sonja Dolesch das Wort „einfach“ ausgewählt. Sie beleuchtet die unterschiedlichen Bedeutungen und Anwendungen. 

Samstag, 20.6.2020, Gisela Ebmer

Zehn Plagen

Heftige Krisen - wie jetzt etwa durch Corona - hat es zu allen Zeiten gegeben. Nachzulesen ist das in der Bibel. 

Freitag, 19.6.2020, Gisela Ebmer

Klima-Krise

Auch wenn in vergangener Zeit in den Medien schwerpunktmäßig von Corona die Rede war und zum Teil immer noch ist - es gibt auch andere, drängende Probleme, die gelöst werden müssen.