„Religion im Ö3-Sonntagsfrühstück“

14.10.2018: Ermordeter Bischof wird heilig

Am 14. Oktober werden im Vatikan vom Papst sieben Personen heilig gesprochen. 

7.10.2018: 1938 - Nazis im Dom

Dunkle Zeiten: Heute genau vor 80 Jahren kam es im Wiener Stephansdom zu einer „Sternstunde des Widerstandes“. 

30.9.2018: 50 Jahre Diözese Feldkirch

Vor etwa 10 Tagen wurde in Vorarlberg ordentlich gefeiert, hat doch die Artistentruppe Zurcaroh bei der amerikanischen Talenteshow „Americas got Talent“ den zweiten Platz gemacht. Gut so! 

23.9.2018: Erzabtei St. Peter wird renoviert

Salzburg war ja zuletzt in aller Munde. Ruperti-Kirtag, EU-Gipfeltreffen. Die Politiker gaben sich auch im berühmten Stift St. Peter ein Stelldichein. 

16.9.2018: Wandern für die Caritas

Am 13. September sind sie im Burgenland gestartet, in drei Wochen wollen sie am Großglockner sein. 

9.9.2018: Gibt es ein Weltethos?

Vor 25 Jahren, Anfang September 1993, unterzeichneten in Chicago Vertreter vieler Religionen, wie etwa der Dalai Lama, eine sogenannte „Erklärung zum Weltethos“. 

2.9.2018: Willkommensbuch für Neugeborene

Sie ist jetzt genau neun Monate und zwei Tage alt, die kleine Asel. 

26.8.2018: Christenverfolgung in Kenia

Die Spannungen zwischen Christen und Muslimen nehmen in einigen Teilen Kenias zu. 

19.8.2018: Eine Bibelwelt zum Anfassen

Eine katholische Kirche in Salzburg, die zur Bibelwelt geworden ist: Weil das Gottesgebäude mittlerweile zu groß für die immer weniger werdenden Gläubigen wurde, wurde sie umgewidmet. 

15.8.2018: Kräutersegnung im Prater

Heute ist der Feiertag Maria Himmelfahrt. 

12.8.2018: Ernährungsgerechtigkeit in Lambach

Vertreter zahlreicher kirchlicher Organisationen haben sich am vergangenen Wochenende im oberösterreichischen Lambach getroffen, um über „Ernährungsgerechtigkeit“ zu diskutieren. 

5.8.2018: Eine Ziege zum Überleben

Eine Ziege kann eine ganze Familie in Afrika retten: Die aktuelle Anti-Hunger-Kampagne der Caritas nimmt das kleine, zentralafrikanische Land Burundi in den Fokus. 

29.7.2018: 4000 öst. Ministranten in Rom

Heute geht’s los: 4000 Buben und Mädchen aus Österreich sitzen heute im Bus und fahren nach Rom! 

22.7.2018: 1968: Böser Papst, guter M. L. King

50 Jahre ist es her, das Jahr 1968. Ein Jahr, das vieles bewegte und heute den Jüngeren kaum noch etwas sagt. 

15.7.2018: Die Nonne und das WM-Finale

Heute steigt das Fußball-WM-Finale, Frankreich gegen Kroatien. 

8.7.2018: Kirchen gegen Arbeitszeitgesetz

Am 5. Juli in der Früh war es klar: Die Regierung hat ein neues Arbeitszeitgesetz durchgepeitscht. 

1.7.2018: Diebstähle in Kirchen

In Niederösterreich, also in der Diözese St. Pölten wird ja heute ein neuer Bischof in sein Amt eingeführt - Alois Schwarz. Ein Problem kommt auf ihn zu, eines, das nicht so im Rampenlicht steht: Kirchendiebstähle. 

24.6.2018: 800 Jahre katholische Kirche Steiermark

Den 800. Geburtstag feiert man nicht irgendwie. Das hat man sich auch in der Steiermark gedacht, wo die römisch-katholische Diözese eben den 800er begeht. 

17.6.2018: Weltflüchtlingstag 2018

Am 20. Juni ist der sogenannte Weltflüchtlingstag. Ausgerufen 2001 von der UNO, soll er an die Flüchtlingsbewegungen weltweit erinnern. 

10.6.2018: Priesterfußballer und die WM

Am 14. Juni beginnt die Fußballweltmeisterschaft. Die Welt steht still, meint man.