Was ich glaube

In der ORF-Sendereihe „Was ich glaube“ werden Menschen und Themen ins Bild gesetzt und damit ein oftmals neuer und im besten Fall tragender Gedanke dem Publikum mitgegeben.

So, 22.5., 16.55 Uhr, ORF 2 28.5. 18.45 Uhr

Eine Selige für die ganze Welt: Pauline-Marie Jaricot

Hubert Gaisbauer, Publizist, spricht über: „Eine Selige für die ganze Welt – Pauline-Marie Jaricot“

So, 15.5., 16.55 Uhr, ORF 2 21.5. 20.24 Uhr

„Teilhard de Chardin und die Mystik der Evolution“

Reinhold Esterbauer spricht über „Teilhard de Chardin und die Mystik der Evolution“

So, 8.5., 16.55 Uhr, ORF 2 8.5. 20.00 Uhr

Prophetinnen – Die weibliche Stimme Gottes

Marianne Grohmann, Theologin spricht über „Prophetinnen – Die weibliche Stimme Gottes“.

So, 1.5., 16.55 Uhr, ORF 2 1.5. 20.00 Uhr

Wie ist das mit der Arbeit?

„Arbeit ist für den Menschen da und nicht umgekehrt“, meint die Lebenshilfe Mitarbeiterin Nicole Braunstein.

So, 24.4., 16.55 Uhr, ORF 2 24.4. 20.00 Uhr

Wie ist das mit dem orthodoxen Osterfest?

„Das erste Geschenk, dass Jesus seinen Apostel gemacht hat, war sein Frieden“, so Arsenios Kardamakis, Griechisch-orthodoxer Metropolit von Austria zum orthodoxen Osterfest. Er wünscht daher der Welt, der Ukraine und jedem Einzelnen Frieden.

Ostermontag, 18.4., 16.55 Uhr, ORF 2 18.4. 20.00 Uhr

Wie ist das mit dem Neubeginn?

Helene Lechner, Rektorin Evangelisches Predigerseminar spricht über den „Neubeginn“.

So, 17.4., 16.55 Uhr, ORF 2 17.4. 20.00 Uhr

Wie ist das mit dem leeren Grab?

Josef Pichler, Theologe für neutestamentliche Bibelwissenschaft spricht über: „Das leere Grab“.

So, 10.4., 16.55 Uhr, ORF 2 10.4. 20.00 Uhr

Fasten als Quelle von Resilienz

Arnold Mettnitzer, Theologe und Psychotherapeut, spricht über „Fasten als Quelle von Resilienz“.

So, 3.4., 16.55 Uhr, ORF 2 3.4. 20.00 Uhr

Katholische Frauenbewegung: Fasten, teilen, engagieren

Karin Limberger, Katholische Frauenbewegung, Oberösterreich spricht über: Die „Katholische Frauenbewegung: Fasten, teilen, engagieren“