Katholischer Gottesdienst am 28.4. aus der Steiermark

Die Messe am 2. Sonntag der Osterzeit wird aus Stift Admont übertragen.

Musik:

  • „Missa brevis in B-Dur, KV 275“ von W. A. Mozart
  • GL 828, 3 „Der Heiland ist erstanden“
  • „Gloria in excelsis deo“ aus der Messe
  • „Jubelt dem Herrn alle Lande, Halleluja, preist unsern Gott!“
  • GL 175/2
  • „Credo“ aus der Messe
  • GL 184 „Herr, wir bringen in Brot und Wein“
  • „Sanctus & Benedictus“ aus der Messe
  • „Agnus Dei“ aus der Messe
  • GL 337, 3 „Freu dich, erlöste Christenheit“
  • „Präludium in G-Dur, BWV 541“ von J. S. Bach

Ausführende:

  • Vorsteher des Gottesdienstes: Abt Mag. Gerhard Hafner
  • Lektoren: Pauline Posch, Mag. Peter Draxler, Elfriede Brandl, Sylvia Maierhofer, Johannes Kettner, Mag. Franz Pichler
  • Kantorin: Elisabeth Ehrenfellner
  • Kirchenchor und Kirchenorchester Admont
  • Solisten: Elisabeth Ehrenfellner, Sopran; Evgenia Shugai, Alt; Reinhard Schöllnhammer, Tenor; Stefan Juvanovic, Bass
  • Leitung: Mag. Albert Wonaschütz
  • Orgel: Stiftsorganist Mag. Thomas Zala, Truhenpositiv; Frater Rupert Schwarz OSB, Große Orgel

Gottesdienst 28.4.2019 zum Nachhören (bis 27.4.2020):

Link:

Stift Admont