Gedanken für den Tag

Eine feuilletonistische Miniatur unmittelbar vor dem Morgenjournal, Reflexion kurz vor den News: Ein Gedanke zum „Beginn des Tagesgeschehens“, der manches in einem anderen Licht erscheinen lässt.

Montag, 19.10.2020, Rainer Bucher 19.10. 7.00 Uhr

Unbehaust und geborgen zugleich

Heimat ist kein Ort, kein Raum, sondern ein Gefühl. Freilich entsteht es an bestimmten Orten und an anderen eben nicht. Heimat ist das Gefühl der selbstverständlichen Einbettung in die Umgebung, in der man lebt. Heimat haben heißt: umgeben zu sein von einem wohlgesonnenen Raum. Heimat: Das ist dort, wo man sich nicht erklären muss.

Samstag, 17.10.2020, Felix Mitterer 17.10. 7.00 Uhr

Das Leben ist…

Lebenslauf Cornelia: Ich, Cornelia Oberladstätter, bin in Innsbruck am 16.5.75 geboren. Bin bei meiner Mutter Elisabeth und mit meinem Bruder Mario großgeworden. Besuchte die Sonderschule in Telfs. Nach Schulabgang absolvierte ich einen Haushaltskurs am Kleinvolderberg bei Hall.

Freitag, 16.10.2020, Felix Mitterer 16.10. 7.00 Uhr

Liebesgrüße aus Kärnten

Ich heiße Margret Schlick, geboren am 6.11.1969 in Radstadt. Ich bin sehr musikalisch und ich tanze gerne und singe bei Schlagern mit. Ich habe in meinem Zimmer viele Poster und Fotos an der Wand hängen. Ich bin ein großer Fan von den „Nockis“. Ich sammle Autogrammkarten.

Donnerstag, 15.10.2020, Felix Mitterer 15.10. 7.00 Uhr

Dieses Jahr vergesse ich nie

Hier spricht Felix Mitterer und liest Texte aus dem Literaturwettbewerb Ohrenschmaus, wobei das noch keine Auswahl der Jury ist, was ich lese, sondern Texte, die eingesandt wurden, ich hab mir ein paar davon ausgesucht.

Mittwoch, 14.10.2020, Felix Mitterer 14.10. 7.00 Uhr

Der Ozean ist wie das Leben

Ich heiße Sonja Pfister und bin am 23.12.1987 geboren. Ich wohne mit meinen Eltern in Eben/Pongau und mit meiner Katze Mimi. Ich bin kreativ, ich spiele gerne, ich bin fleißig, ich muss glutenfrei essen, ich lese gerne, ich bin nett.

Dienstag, 13.10.2020, Felix Mitterer 13.10. 7.00 Uhr

Was ich alles bin

Seine Schulpflicht absolvierte Herr Wilhelm in St. Isidor. Eine Einrichtung der Caritas für Menschen mit Behinderungen. Sein Arbeitsplatz ist seit 1985 die Handwerk- und Montage-Werkstatt in St. Pius. Er arbeitet im Bereich Montage für eine Firma, die Autozubehör herstellt.

Montag, 12.10.2020, Felix Mitterer 12.10. 7.00 Uhr

Ohren-Schmaus

Da ist Felix Mitterer, ich bin bei dem Literaturwettbewerb Ohrenschmaus dabei, seit vielen, vielen Jahren, was mir sehr wichtig ist. Denn da sind sogenannte „Lernbehinderte“ die Autoren und Autorinnen, aber was heißt das schon?

Samstag, 10.10.2020, David Weiss 10.10. 7.00 Uhr

Laubhütte gegen Wolkenkratzer

Als ich im Winter in Neuengland den dichten Schnee fallen sah, dachte ich, da wird doch bald einer fragen, wo denn der Klimawandel geblieben ist? Kaum, dass ich den Gedanken beendete, schallte die Frage auch schon aus dem Radio. Der US-Präsident stellte sie dem Kongress.

Freitag, 9.10.2020, David Weiss 9.10. 7.00 Uhr

Der Boden unter den Füßen

Zum jüdischen Laubhüttenfest: „Sollen alle Menschen wieder in Hütten wohnen, In Fell gehüllt wie vor Äonen? Du willst zurück in die Natur? Die Firmen, die Villa, die Limousinen, Schick ich gern zurück woher sie erschienen.“