Diplomatie 28.9. 12.43 Uhr

Vatikan bestätigt Bahrain-Besuch des Papstes

Der Vatikan hat am Mittwoch bestätigt, dass Papst Franziskus von 3. bis 6. November Bahrain besuchen wird. Offizielle diplomatische Beziehungen zwischen dem Heiligen Stuhl und Bahrain existieren seit 1999. Der Islam ist in dem Königreich Staatsreligion.

Nachruf 28.9. 11.09 Uhr

„Schmuggler Gottes“: Open-Doors-Gründer gestorben

Der Gründer des internationalen Hilfswerks Open Doors, Anne van der Bijl, ist am Dienstag im Alter von 94 Jahren gestorben. Der meist „Bruder Andrew“ genannte Niederländer wurde etwa durch den Schmuggel von Millionen Bibeln in die Ostblock-Staaten bekannt.

Finanzskandal 27.9. 15.23 Uhr

Vatikan-Strafprozess geht nach Sommerpause weiter

Der Strafprozess zum vatikanischen Finanzskandal geht am Mittwoch nach mehrmonatiger Sommerpause weiter. Berichten zufolge soll ein Angeklagter erneut befragt werden und weitere noch zu benennende Zeugen sollen aussagen. Offen ist, ob Papst Franziskus befragt wird.

Linz 27.9. 13.57 Uhr

Ausstellung zeigt „Galerie der Aufrechten“ im NS-Widerstand

Die „Galerie der Aufrechten“ zeigt bekannte und unbekannte Menschen des Widerstands gegen den Nationalsozialismus. Von 3. Oktober bis 11. November 2022 ist die Schau auf Initiative des Linzer Jägerstätter-Beirates in der Weißen Galerie der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz zu sehen, so die Ankündigung vom Dienstag.

Artenvielfalt 27.9. 11.53 Uhr

Schöpfungszeit: Symposium zu Biodiversität und Kirche

Die Welt ist von einer faszinierenden Vielfalt an Arten geprägt, doch die Biodiversität der Erde ist bedroht. Dieser Herausforderung widmet sich am Freitag, 30. September ein Symposium mit dem Titel „… ein jedes nach seiner Art“.

Radfahrer auf dem Wiener Zentralfriedhof
Islam 27.9. 11.45 Uhr

„Graue Eminenz“ der Muslimbruderschaft gestorben

Der einflussreiche ägyptische Geistliche Jusuf al-Karadawi ist tot. Die graue Eminenz der Muslimbruderschaft starb im Alter von 96 Jahren in Doha im Golfemirat Katar, wie via seinen offiziellen Twitter-Account am Montag bekanntgegeben wurde.

Der ägyptische Geistliche und geistiger Führer Muslimbruderschaft Jusuf al-Karadawi
Muslime 26.9. 12.00 Uhr

IGGÖ veranstaltet Aktionswoche zu Flucht und Migration

Die Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGÖ) veranstaltet eine Aktionswoche zu den Themen Flucht und Migration. In unterschiedlichen Veranstaltungsformaten wird geflüchteten Menschen die Möglichkeit gegeben, von ihren Fluchterfahrungen und dem Ankommen im Aufnahmeland zu berichten.

Moskau 26.9. 10.36 Uhr

Patriarch: Gefallenen Soldaten werden Sünden erlassen

Russlands orthodoxe Kirche verspricht Soldaten die Vergebung all ihrer Sünden, wenn sie im Krieg ihr Leben opfern. Patriarch Kyrill verglich in einem Gottesdienst am Sonntag das Sterben „bei der Erfüllung der militärischen Pflichten“ damit, dass Gott seinen eigenen Sohn Jesus geopfert habe.

Der russisch-orthodoxe Patriach Kyrill
Katholiken 26.9. 9.45 Uhr

Australien: Missbrauchsverfahren gegen Bischof

Australiens römisch-katholische Bischofskonferenz hat die Einleitung eines Untersuchungsverfahrens wegen sexuellen Missbrauchs gegen den zurückgetretenen Bischof von Broome, Christopher Saunders (72), bestätigt.

Der ehemalige Bischof Christopher Saunders 2008
Eucharistie-Kongress 26.9. 9.24 Uhr

Papst in Matera: Appell für Myanmar

31 Jahre nach seinem Vorgänger Johannes Paul II. besucht Papst Franziskus heute, Sonntag, die süditalienische Stadt Matera. 12.000 Personen erwarteten ihn im Stadion der Stadt, in dem Franziskus die Abschlussmesse des nationalen Eucharistie-Kongresses zelebriert.

Papst Franziskus zelebriert die Messe in Matera, Italien