Der altkatholische Bischof Heinz Lederleitner

22.10.– 09:30 Uhr

Altkatholiken in Österreich: Schritt Richtung „Ehe für alle“

Die altkatholische Kirche Österreichs hat bei ihrer Ordentlichen Synode am Wochenende einen Schritt in Richtung „Ehe für alle“ gemacht. Segnungen von hetero- und homosexuellen Paaren sollen künftig in den Kirchenbüchern in dieselbe Rubrik eingetragen werden. 

Weitere Meldungen

Vatikan

Vatikan dementiert nahenden Finanzkollaps

Der Vatikan hat Vermutungen zurückgewiesen, dass er vor einem finanziellen Kollaps oder der Insolvenz stehe. „Das stimmt einfach nicht“, so der Leiter der Güterverwaltung des Apostolischen Stuhls (APSA), Bischof Nunzio Galantino.  

Buddhistische Mönche in Thailand

Thailändische Mönche nehmen Müll als Opfergabe

Statt Blumen oder Geld nimmt der Wat-Chak-Daeng-Tempel in Thailand eine erstaunliche Opfergabe entgegen: Plastikmüll. Die Mönche der buddhistischen Anlage haben sich das Recycling zur Aufgabe gemacht.  

Eisenstadt: Aufwertung der Volksgruppenpastoral

Bischof Ägidius Zsifkovics hat anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der kroatischen Sektion der Diözese Eisenstadt eine Aufwertung der Volksgruppenpastoral vorgenommen, wie die Diözese in einer Aussendung am Dienstag mitteilte. 

Caritas erhält Qualitätszertifikat für 24-Stunden-Pflege

Ein österreichisches Qualitätszertifikat für Vermittlungsagenturen in der 24-Stunden-Betreuung soll ab nun die Seriosität der Agenturen und die Qualität der Pflege sicherstellen. 

Kardinal Schönborn verteidigt Papst gegen Kritik

Kardinal Christoph Schönborn hat Papst Franziskus entschieden gegen innerkirchliche Kritiker in Schutz genommen. Die Kritik am heutigen Papst erinnere ihn in manchem an die streckenweise heftige Polemik gegen Papst Paul VI. (1963-1978). 

Kind auf zwei Ringen im Turnsaal

Kopftuchverbot an Schulen: Auswirkung auf Turnen

Das mit dem neuen Schuljahr in Kraft getretene Kopftuchverbot für Kinder unter zehn Jahren hat auch Auswirkungen auf den Turnunterricht. 

Griechisch-Orthodoxe erkennen ukrainische Kirche an

Rückschlag für das russisch-orthodoxe Moskauer Patriarchat: Das Oberhaupt der orthodoxen Kirche Griechenlands hat am Samstag offiziell die neue eigenständige orthodoxe Kirche der Ukraine anerkannt. 

Bischöfe unterzeichneten zweiten Katakomben-Pakt

Mehr als 40 Bischöfe aus dem Amazonasgebiet haben sich in Rom zum Schutz der Menschen in Amazonien, zu einer synodalen Kirche mit mehr Anerkennung und Verantwortung für Nicht-Kleriker sowie einem persönlich einfachen und nachhaltigen Lebensstil verpflichtet. 

Außenansicht des Stephansdoms.

„Gebet für Österreich“ am Nationalfeiertag

Im Wiener Stephansdom wird am Nationalfeiertag (26. Oktober) ein „Gebet für Österreich“ verrichtet. Heuer feiert den traditionellen Festgottesdienst der Grazer Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl. 

Papst Franziskus

Neues Nuzzi-Buch: „Vatikan droht Bankrott“

Dem Vatikan droht angeblich der Bankrott. Papst Franziskus soll mit einer schweren Finanzkrise konfrontiert sein, die zu einer Pleite des kleinsten Staates der Welt führen könnte. 

Vatikan-Tagung zum Schutz indigener Völker und Klima

Der Kampf indigener Völker gegen die Zerstörung ihres Lebensraumes dient nach Aussage eines UNO-Vertreters „der ganzen Menschheit“. „Ihr Wissen ist ein Schlüssel, mit den Ressourcen dieses Planeten angemessen umzugehen“, so Mattia Prayer Galletti 

„Missio“-Chef Wallner für Mission statt Resignation

Die Christen in Österreich „müssen wieder lernen für die Schönheit des Glaubens zu werben“. Das hat der Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke („Missio“), Pater Karl Wallner, beim Gottesdienst am Weltmissionssonntag im Wiener Stephansdom betont. 

Menschenkette vor Neuer Synagoge in Berlin

Nach dem Terroranschlag in Halle haben sich zahlreiche Menschen in Berlin solidarisch gezeigt und eine Menschenkette vor der Neuen Synagoge gebildet. 

Dubrovnik Dominikaner Kloster

Gemeinsame Tagung zu Einheit und Schisma

Mit den Zentralbegriffen Einheit und Schisma hat sich der Gemeinsame orthodox-katholische Arbeitskreis St. Irenäus bei seiner 16. Jahrestagung auseinandergesetzt. 

Chalupka drängt auf neuen Anlauf beim Karfreitag

Der neue evangelisch-lutherische Bischof Michael Chalupka hofft bei den Koalitionsverhandlungen auf einen „neuen Anlauf“ für einen Karfreitags-Feiertag. 

Auffindung des Mose (Wandmalerei aus der Synagoge von Dura Europos, Syrien, 3. Jh. n. Chr.)

Tipp

Neue „Biografie“ der Bibel

Sie ist das „Buch der Bücher“, das wohl einflussreichste Schriftwerk der Geschichte, doch für viele auch ein Buch mit sieben Siegeln: die Bibel. Zwei Bibelwissenschaftler legen eine „Biografie“ des berühmtesten Buchs der Welt vor. 

Schweizergardisten vor einem Gebäude am Petersplatz

Vatikan zur Weltkirche: Die meisten Priester in Europa

Fast die Hälfte aller Katholiken weltweit lebt in Nord- und Südamerika (48 Prozent), während es die meisten katholischen Priester in Europa gibt (42 Prozent). 

Griechisch-Orthodoxe würdigen Orthodoxe der Ukraine

Rückschlag für das russisch-orthodoxe Moskauer Patriarchat: Das Oberhaupt der orthodoxen Kirche Griechenlands hat am Samstag offiziell die neue eigenständige orthodoxe Kirche der Ukraine anerkannt. 

St Peter

Vatikan verurteilt Unwillen zu atomarer Abrüstung

Der Vatikan hat die anhaltende Untätigkeit von Atomwaffen-Staaten in Sachen Abrüstung kritisiert. „Es ist bedauerlich, dass die Abrüstungskonferenz seit Jahren nicht in der Lage ist, sich auf weitere Schritte einer Beseitigung von Atomwaffen zu einigen“. 

Pakistani wegen Cyber-Blasphemie schuldig gesprochen

In Pakistan ist erstmals ein Mann auf Basis des Gesetzes gegen Cyberkriminalität wegen Blasphemie schuldig gesprochen worden. Ein Gericht in Lahore verurteilte den Angeklagten zu fünf Jahren Gefängnis und Zwangsarbeit, so das Nachrichtenportal Daily Times. 

Das Gebäude der Vatikanbank IOR

Vatikan soll Spenden in Risikogeschäfte gesteckt haben

In der Vatikan-Affäre um ein verlustreiches Immobiliengeschäft in London sind angebliche neue Einzelheiten veröffentlicht worden. Das italienische Magazin „L’Espresso“ zitiert aus Unterlagen der vatikanischen Staatsanwaltschaft.