Missbrauch 21.10. 8.51 Uhr

Zeitung: Kein Ermittlungsverfahren gegen Ex-Vatikandiplomat

Die Vorwürfe sexueller Übergriffe gegen einen hohen Geistlichen der deutschen Diözese Eichstätt im Vatikan haben dem deutschen „Donaukurier“ zufolge keine strafrechtlichen Folgen für ihn. Das Vorermittlungsverfahren durch die Staatsanwaltschaft Ingolstadt sei eingestellt worden.

World Summit Award 20.10. 11.45 Uhr

Plaudernetz der Caritas ausgezeichnet

Das „Plaudernetz“ der Caritas hat beim World Summit Award Austria in der Kategorie „Government & Citizenship“ den ersten Preis erhalten, teilte die Hilfsorganisation am Dienstag mit. Das Netzwerk verbindet Menschen, die reden wollen, mit Menschen, die ein offenes Ohr haben.

Vatikan 20.10. 11.07 Uhr

Pandemie und Konflikte: Papst traf Rot-Kreuz-Chef

Papst Franziskus hat den Präsidenten des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK), Peter Maurer, zu einem Gespräch im Vatikan empfangen. Sie sprachen etwa über Covid-19 und internationale Konflikte.

Don Bosco Orden 20.10. 9.48 Uhr

Salesianer verstärken Einsatz gegen Menschenhandel

Die Salesianer Don Boscos wollen ihren Einsatz gegen Menschenhandel weltweit verstärken. Die Salesianer sowie die Don Bosco Schwestern engagieren sich gegen Menschenhandel, Kinderprostitution und Gewalt.

Australien 20.10. 9.26 Uhr

Kritik an geschlossenen Gotteshäusern

In Melbourne reagieren Religionsvertreter empört auf den Ausschluss der Gotteshäuser von den Lockerungen des seit drei Monaten andauernden coronavirusbedingten Lockdowns. Denn Gaststätten dürfen öffnen, während die Gotteshäuser geschlossen bleiben müssen.

Oberösterreich 20.10. 9.04 Uhr

Studie über Koranschulen startet

In Oberösterreich startet eine wissenschaftliche Studie über Koranschulen mit der Johannes Kepler Uni, der Pädagogischen Hochschule, dem Österreichischen Integrationsfonds und der Islamischen Glaubensgemeinschaft.

Eine Hand zieht einen Koran aus einem Bücherregal
Kirchenbeitrag 19.10. 15.42 Uhr

Orthodoxe hoffen auf Absetzbarkeit des Kirchenbeitrags

Die orthodoxen Kirchen in Österreich hoffen, dass der Kirchenbeitrag der orthodoxen Christinnen und Christen bald wieder steuerlich absetzbar sein wird. Bis 2017 war das der Fall, seither allerdings nicht mehr.

Coronavirus 19.10. 13.50 Uhr

Verschärfte Regeln: Gottesdienste Ausnahme

Gottesdienste sind nicht von den neuen bundesweiten Maßnahmen gegen die Coronavirus-Pandemie betroffen, hat Kathpress am Montag berichtet. „Kirchen sind grundsätzlich ausgenommen“, so Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) im Rahmen der Pressekonferenz der Regierung am Vormittag.

Peterskirche in Wien
Pflegereform 19.10. 13.39 Uhr

Diakonie stellt neues Pflege-Konzept vor

In die Diskussion um die langfristige Neuausrichtung des Pflegewesens in Österreich hat die evangelische Diakonie ein neues Dienstleistungs- und Finanzierungskonzept eingebracht. Pflege soll demnach individuell auf die Bedürfnisse zugeschnitten werden.

Coronavirus-Cluster 19.10. 12.53 Uhr

Zehn polnische Bischöfe positiv auf Covid-19 getestet

Die Coronavirus-Pandemie trifft auch die römisch-katholischen Bischöfe in Polen: Binnen einer Woche sind zehn Bischöfe positiv auf das Coronavirus getestet worden. Unter ihnen ist nach Angaben seiner Erzdiözese Posen (Poznan) auch der Vorsitzende der Bischofskonferenz, Erzbischof Stanislaw Gadecki.