China 24.11. 11.38 Uhr

China-Vatikan-Abkommen: Erste Bischofsernennung

In der Volksrepublik China ist einem Bericht zufolge erstmals ein katholischer Diözesanbischof nach den Modalitäten des vor zwei Jahren unterzeichneten Vatikan-China-Abkommens neu ernannt und geweiht worden.

Eine chinesische Flagge neben einem Kirchturm
Bundesheer 24.11. 9.19 Uhr

Militärimam abberufen: Kritik von IGGÖ

Die Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGÖ) hat Dienstagfrüh mitgeteilt, dass sich der Militärimam Abdulmedzid Sijamhodzic von seinem Posten zurückzieht. Gleichzeitig warf die IGGÖ dem Verteidigungsministerium eine Kampagne gegen den Imam vor.

23.11. 14.12 Uhr

Österreichweite Online-Feiern zum Adventbeginn

Die Coronavirus-Pandemie verändert die Form, wie Menschen gemeinsam feiern, die österreichischen Diözesen und kirchlichen Institutionen bieten daher Online-Feiern zum Adventbeginn. Auch ein digitaler Nikolausbesuch ist möglich.

Bei einem Adventkranz wird eine Kerze angezündet
Buch 23.11. 12.54 Uhr

Papst: Eigene Krisen als „CoV-Situation“

Auf ungewöhnlich persönliche Weise schildert Papst Franziskus in seinem neuen Buch einschneidende Krisen in seinem Leben. Dabei vergleicht er u. a. seine lebensbedrohliche Lungenerkrankung und seinen Deutschland-Aufenthalt mit der aktuellen Coronavirus-Pandemie.

Lockdown 23.11. 12.26 Uhr

Familienverband fordert finanzielle Entlastung

Der Katholische Familienverband Österreichs (KFÖ) fordert für den Coronavirus-Lockdown ein Aussetzen der Betreuungsgebühren für jene Kinder und Jugendliche, die weder Kindergarten noch Hort- oder Nachmittagsbetreuung in Anspruch nehmen.

Homeoffice und Homeschooling von einer Mutter und zwei Kindern an einem Tisch
Online-Tagung 23.11. 9.52 Uhr

Papst für radikale Wende der Wirtschaft

Papst Franziskus hat junge Wirtschaftsakteure zu einem radikalen Umdenken aufgerufen. Es gehe darum, Ungleichheiten zu reduzieren, Diskriminierung zu bekämpfen und den Menschen aus seinen Versklavungen zu befreien.

Papst Franziskus bei einer Rede
Coronavirus 23.11. 9.35 Uhr

Patriarch Irinej in Belgrad beigesetzt

Der an Covid-19 verstorbene serbisch-orthodoxe Patriarch Irinej ist am Sonntag in der Krypta der St. Sava-Kathedrale auf dem Vracar in Belgrad beigesetzt worden. Die Kathedrale ist noch nicht offiziell eröffnet und geweiht.

Die Aufbahrung des serbischen Patriarchen Irinej in der Belgrader Sava-Kathedrale
Vatikan 21.11. 16.54 Uhr

Papst beruft Krisenmanager in Bischofskongregation

Papst Franziskus hat den polnischen Erzbischof Grzegorz Rys (56) aus Lodz und Bischof Robert Prevost (65) aus Chiclayo in Peru in die Bischofskongregation berufen. Das teilte der Vatikan am Samstag mit.

Coronavirus 20.11. 13.55 Uhr

Angespannte Finanzlage in Lourdes

Die Finanzlage im südfranzösischen Marienort Lourdes ist durch die Corona-Pandemie stark angespannt. Zwar konnte die Prognose für das Jahresdefizit von zunächst acht auf nun 4,5 Millionen Euro gesenkt werden, wie die Zeitung „La Croix“ am Freitag in ihrer Onlineausgabe berichtete.

Heiligtum in Lourdes
20.11. 12.27 Uhr

Website mit Radio-, Fernseh- und Streaming-Gottesdiensten

Derzeit finden keine öffentlichen Gottesdienste statt. Um zuhause mitfeiern zu können, werden Zeremonien im Radio, Fernsehen und im Stream angeboten. Eine Übersicht dazu gibt es auf einer katholischen Website.