Alle Religionssendungen des ORF-Fernsehens

Aktuelle Beiträge und Reportagen in der „Orientierung“, weltweit beachtete Dokumentationen in „kreuz und quer“, Einblicke in unterschiedliche Glaubens- und Lebenswelten und Live-Übertragungen von Gottesdiensten: Der Themenbereich Religion und Weltanschauung hat im ORF seinen festen Platz. 

Der Fall Jägerstätter

So., 22.10., 12.30 Uhr, ORF 2 und am 24.10.2017, 10.35 Uhr, ORF III Orientierung

NS-Opfer Franz Jägerstätter: Erinnerungen an einen „Seligen“

NS-Opfer Franz Jägerstätter: Erinnerungen an einen „Seligen“ | Kreuz und Uniform: Stationen eines Militärpfarrers | 500 Jahre Reformation: „Da muss sich etwas ändern….“ | Alltag im Rollstuhl: Ein junger Mosambikaner gibt nicht auf 

Pfarrer Krömer lächelnd in einer Kirchenbank

So., 29.10.2017, 9.30 Uhr, ORF 2 Gottesdienste

„Allein aus Glauben“

Der Reformationsgottesdienst kommt heuer im Jubiläumsjahr live aus der Evangelischen Kirche in Schladming. Mit der Gemeinde werden ihn Bischof Michael Bünker und Senior Pfarrer Gerhard Krömer feiern. Im Anschluss an die Übertragung können Sie telefonisch mit Gemeindegliedern in Kontakt treten. 

Unbeugsam – Drei Christen in Zeiten der Krise und Die Kinder des Holocaust

Di., 17.10.2017, 22.35 Uhr kreuz und quer

Unbeugsam – Drei Christen in Zeiten der Krise und Die Kinder des Holocaust

In guten Zeiten mag es leicht erscheinen, seinen Glauben zu leben. In konfliktbeladenen Zeiten hingegen kann es schnell lebensgefährlich werden, für seinen Glauben einzustehen und nach den christlichen Werten zu handeln. 

Kirche Neulerchenfeld

So., 15.10., 12.30 Uhr, ORF 2 und am 17.10.2017, 10.45 Uhr, ORF III Orientierung

Auf dem Weg: Schulklasse absolviert „Marathon der Religionen“

Auf dem Weg: Schulklasse absolviert „Marathon der Religionen“ | „Schienen in den Tod“: Mahnmal für Opfer der Deportation | Krimmler Judenflucht: Gedenkwanderung über den Tauern 

Universalen Hauses der Gerechtigkeit - höchstes Gremium der Bahai in Haifa.

Di., 10.10.2017, 22.35 Uhr kreuz und quer

„Bahá’í – Religion im Zeitgeist“ und „Eine fast unmögliche Freundschaft“

Israel ist das Heilige Land der drei großen Offenbarungsreligionen: des Judentums, des Christentums und des Islam. Doch Israel ist auch das Heilige Land einer vierten, weitgehend unbekannten Weltreligion: der Baha’i. 

Eine Frauenhand hält einen Rosenkranz

So., 8. Oktober 2017, 9.30 Uhr, ORF 2 und ZDF Gottesdienste

„70 Jahre Rosenkranz-Sühnekreuzzug“

Die Liveübertragung des Festgottesdienstes zum 70-Jahr-Jubiläum des Rosenkranzsühnekreuzzugs heute aus der Franziskanerkirche in Wien. Mit der Gemeinde feierten Erzbischof Franz Lackner und Guardian Felix Gradl. 

Die unheilige Familie

Di., 03.10.2017, 22.35 Uhr kreuz und quer

Die unheilige Familie - Sekte der geraubten Kinder und „Es ist ein Mädchen!“

Die schöne und charismatische Anne Hamilton-Byrne wird 1963 zur Sektengründerin. Bis in die 1990er Jahre hinein ist „Die Familie“ – so der Name des von ihr geführten New-Age-Kultes – in Australien aktiv. 

Wiener Rathausplatz 500 Jahre Reformation

Sa., 30.09., 12.35 Uhr, ORF 2 und am 03.10.2017, 10.35 Uhr, ORF III Orientierung

500 Jahre Reformation: Evangelische Vielfalt in Österreich

500 Jahre Reformation: Evangelische Vielfalt in Österreich | Luther-Spuren in Wien: Rückschau auf Ausstellung über Reformation 

Schal mit Aufdruck "evangelisch" wird vor dem Wiener Rathaus hochgehalten

Sa., 30.9.2017, 11.30 Uhr, ORF 2 Gottesdienste

„Große Bühne für die Reformation“

Die evangelischen Kirchen Österreichs luden zur Feier des 500-Jahr-Reformationsjubiläums auf den Wiener Rathausplatz. Das Fest zur Eröffnung übertrug der ORF live. Bischof Michael Bünker, Karl Markovics, Friedensnobelpreisträgerin Leymah Gbowee und viele andere feierten mit Tausenden Gläubigen. 

Leben auf kleinstem Raum. Hausherrin Silke Bernhardt in ihrem noch im Bau befindlichen "tiny house" in Niederösterreich

Di., 26.09.2017, 22.35 Uhr kreuz und quer

„Das Leben entrümpeln“ und „Lichtblicke – Leben mit Demenz"

Ein Bewohner Westeuropas besitzt durchschnittlich rund 10.000 Gegenstände. Der Besitz der Haushalte ist in den vergangenen 50 Jahren quantitativ stark gestiegen, aber es wird vergleichsweise auch immer mehr entsorgt. 

Kolumbien: Flüchtlinge

So., 24.09., 12.30 Uhr, ORF 2 und am 26.09.2017, 10.25 Uhr, ORF III Orientierung

Kolumbien: Kirche hilft Flüchtlingen aus Venezuela

Kolumbien: Kirche hilft Flüchtlingen aus Venezuela | Mosambik: „Licht für die Welt“ im Kampf gegen Hunger und Armut | Engagement mit Vision: Die „Aktion Regen“ als Mission einer Ärztin | Philosophicum Lech: Vom „Mut zur Faulheit“ 

Liebe Hindernisse Migranten in Österreich

Di., 19.09.2017, 22.35 Uhr kreuz und quer

„Herzklopfen. Liebe mit Hindernissen“ und „Gekommen und geblieben – Wie Migranten über Flüchtlinge denken“

Wie viele Unterschiede verträgt die Liebe? Zuwanderer verlieben sich in Österreicherinnen und Österreicher und umgekehrt. Was romantisch beginnt, endet oft im Streit, denn wenn Liebende aus verschiedenen Kulturen kommen, müssen zwei Lebenswelten mit eigenen Traditionen, Werten und Prägungen vereint werden. 

Ministrantinnen in Sankt Elisabeth

So., 17.09., 12.30 Uhr, ORF 2 und am 19.09.2017, 10.35 Uhr, ORF III Orientierung

25 Jahre Ministrantinnen: Der weibliche Dienst am Altar

25 Jahre Ministrantinnen: Der weibliche Dienst am Altar | Leben nach der Sucht: Die katholische Gemeinschaft „Cenacolo“ | „Da muss sich etwas ändern…“ – 500 Jahre Reformation | Die „Blaulicht-Pfarrer“: Ehrenamtliches Engagement von Priestern 

was wirklich fair ist London

Di., 12.09.2017, 22.35 Uhr kreuz und quer

„Was wirklich fair ist“ und „Die Weltverbesserer“

Soziale Experimente zeigen: Die Bereitschaft vieler Menschen, ungerechte Systeme zu unterstützen, ist weit größer, als die Betroffenen zugeben. 

Papst in Bogota

So., 10.09., 12.30 Uhr, ORF 2 und am 12.09.2017, 10.35 Uhr, ORF III Orientierung

Mission der Versöhnung: Papst Franziskus zu Gast in Kolumbien

Mission der Versöhnung: Papst Franziskus zu Gast in Kolumbien | Frauen in Kolumbien: Kampf gegen Gewalt | Mossul nach dem IS-Terror: Christen kehren zurück 

Viktor Frankl

Di., 05.09.2017, 22.35 Uhr kreuz und quer

Wofür es sich zu leben lohnt - Viktor Frankl und die Suche nach dem Sinn sowie Herr Schuh und die Hoffnung

Sinnlosigkeit, Langeweile, Depression: Darin sehen manche Kritiker heute Krankheiten einer passiven Wohlstandsgesellschaft. Die Sinnlosigkeit sei nicht zuletzt auch Einfallstor für fundamentalistische Ideologien, die Sicherheit geben und scheinbar Sinn vermitteln sollen. 

Madagaskar

So., 03.09., 12.30 Uhr, ORF 2 und am 05.09.2017, 10.00 Uhr, ORF III Orientierung

Gelebte Nächstenliebe: Pater Pedro und die „Müllmenschen“

Das „Orientierung“-Sommerprogramm zeigt an den Sonntagen zwischen 6.8. und 3.9. eine Auswahl an Beiträgen, die in den vergangenen Monaten erstmals ausgestrahlt worden sind. Gelebte Nächstenliebe: Pater Pedro und die „Müllmenschen“ | Little Flower: Hilfe für ehemalige „Kolonie der Aussätzigen“ | DR Kongo: Kluge Unterstützung für Straßenkinder 

prächtig barocker Altarraum in Weiß und Gold

So., 3.9.2017, 9.30 Uhr, ORF 2 und ZDF Gottesdienste

„sterben und leben“

Ein Livegottesdienst aus der Wiener Dominikanerkirche, den die Gemeinde mit Pfarrer Pater Günter Reitzi und jungen Ordensbrüdern feierte. 

Riesenbuddha

Di., 29.08.2017, 22.30 Uhr kreuz und quer

„Der Kampf um den Riesenbuddha“ und „Die Macht der Dankbarkeit“

In der zentralchinesischen Provinz Sichuan erhebt sich am Zusammenfluss dreier Flüsse die größte je in Stein gehauene Buddha-Figur der Welt: der Große Buddha von Leshan.