Alle Religionssendungen des ORF-Fernsehens

Aktuelle Beiträge und Reportagen in der „Orientierung“, weltweit beachtete Dokumentationen in „kreuz und quer“, Einblicke in unterschiedliche Glaubens- und Lebenswelten und Live-Übertragungen von Gottesdiensten: Der Themenbereich Religion und Weltanschauung hat im ORF seinen festen Platz. 

Pfarrkirche St. Martin am Fuße des Staatzer Felsen

So., 2.10.2016, 9.30 Uhr, ORF 2 und ZDF Gottesdienste

„felsenfest und stark“

Ein katholischer Gottesdienst zur Kraft des Glaubens, live aus der Pfarrkirche St. Martin im niederösterreichischen Staatz. Mit der Gemeinde feiert Pfarrer Philipp Seher. Danach haben Sie bis 19 Uhr die Möglichkeit zu einem Telefonat mit Mitgliedern der Pfarrgemeinde. 

Konrad Paul Liessmann

So., 25.09., 16.55 Uhr, ORF 2 Was ich glaube

Über Gott und die Welt – Philosophieren in unruhigen Zeiten

Zum 20. Mal findet heuer das „Philosophicum Lech“ statt. „Über Gott und die Welt“ diskutieren diesmal Philosophen und andere Wissenschafter eine knappe Woche lang. 

Sterbehilfe Medikamentendose

So., 25.09., 12.30 Uhr, ORF 2; 27.09.2016, 10.40 Uhr, ORF III Orientierung

Der umstrittene letzte Wille: Sterbehilfe für 17-Jährigen in Belgien

Der umstrittene letzte Wille: Sterbehilfe für 17-Jährigen in Belgien | Friedenstreffen in Assisi: Gebete im Schatten des Terrors | „Religion Inc.“ - Geistheilungen für Touristen in Südafrika | Diagnose Demenz: Mit dem Vergessen leben 

Friedrich Gutscher

Di., 20.09.2016, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 21.09.2016, 20.15 Uhr, ORF III kreuz und quer

Gelassenheit - Ein göttlicher Zustand? und Das Leben vergeht schnell genug - Entschleunigung und Ruhestand

„Ich bin ungeduldig, ich bin aufbrausend – also nicht unbedingt das, was man mit Gelassenheit verbinden würde“, sagt Niki Glattauer, Buchautor und Lehrer an einer Neuen Mittelschule in Wien. 

Christen in Ägypten

So., 18.09., 12.30 Uhr, ORF 2; 20.09.2016, 10.40 Uhr, ORF III Orientierung

Ägyptens Christen in Sorge: Was bringt neues Kirchenbaugesetz?

Ägyptens Christen in Sorge: Was bringt neues Kirchenbaugesetz? | Mahlzeit für eine Million: „Mary`s Meals“ sorgt für Essen an Schulen | „Reformation der Gesellschaft“: Neues Oberhaupt der Methodisten | „24 Wochen“: Qualen einer Entscheidung über Leben und Tod 

Ich träume auf Deutsch

Di., 13.09.2016, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 14.09.2016, 20.15 Uhr, ORF III kreuz und quer

Ich träume auf Deutsch – Wie Integration gelingen kann und Diskussion zum Burkaverbot

Wenn fremdsprachige Zuwanderer beginnen, auf Deutsch zu träumen, dann ist das wohl ein deutliches Zeichen, dass die Integration in unsere Gesellschaft gelungen ist. Doch wie wird Integration erst möglich? 

Flüchtlinge

So., 11.09., 12.30 Uhr, ORF 2; 13.09.2016, 10.40 Uhr, ORF III Orientierung

Verordnung gegen Flüchtlinge: Auch Kirchen gegen Regierungspläne

Verordnung gegen Flüchtlinge: Auch Kirchen gegen Regierungspläne | „Terror-Schule“ Gefängnis? Radikalisierung hinter Gittern | Der umtriebige Pater: Karl Wallner ist neuer Missio-Direktor | Stola und Lederjacke: Das Leben des „Rockerpriesters“ Guy Gilbert 

Maria Stromberger blickt über den Bodensee

Di., 06.09.2016, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 07.09.2016, 20.15 Uhr, ORF III kreuz und quer

„Maria Stromberger – Kann man nach Auschwitz noch glauben?“ und „Der Massenmörder und der Trillionär“

Am 1. Oktober 1942 trat Maria Stromberger ihren Dienst als Krankenschwester in Auschwitz an. Sie hatte sich freiwillig um die Anstellung beworben, nachdem sie Berichte über die Gräuel im Osten gehört hatte. Die SS-Krankenstation – Strombergers Arbeitsplatz – befand sich in unmittelbarer Nähe zum Krematorium und zur Gaskammer von Auschwitz I. 

Burkini

So., 04.09., 12.30 Uhr, ORF 2; 06.09.2016, 10.30 Uhr, ORF III Orientierung

Burkini, Burka und Co.: Scheindebatte um Verschleierung

Burkini, Burka und Co.: Scheindebatte um Verschleierung | Mutter Teresa 1: Die Mystik einer Heiligen | Mutter Teresa 2: Spuren in der Heimatstadt Skopje 

Mutter Teresa

So., 4.9.2016, 10.00 Uhr, ORF 2 Gottesdienste

Live: Heiligsprechung Mutter Teresa

Der ORF war dabei, als Papst Franziskus auf dem römischen Petersplatz die Albanerin Anjezë Gonxha Bojaxhiu heilig sprach, die in Indien als Mutter Teresa wirkte. Durch den Vormittag führten Christoph Riedl-Daser, Paul Michael Zulehner, Mathilde Schwabeneder, Johannes Karner und Gregor Waltl. 

Mutter Teresa

Di., 30.08.2016, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 31.08.2016, 20.15 Uhr, ORF III kreuz und quer

Mutter Teresa: Heilige der Dunkelheit und „Alles was gerecht ist“

Anlässlich der Heiligsprechung Mutter Teresas durch Papst Franziskus zeigt „kreuz und quer“ das Porträt „Mutter Teresa – Heilige der Dunkelheit“. Danach die Dokumentation „Alles was gerecht ist“. 

Mutter Teresa

So., 28.08., 12.30 Uhr, ORF 2; 30.08.2016, 10.40 Uhr, ORF III Orientierung

Mutter Teresa vor der Heiligsprechung: Wegbegleiter aus Österreich erinnern sich

Teil 4 der vierteiligen Sommerreihe des Religionsmagazins „Orientierung“, in der v.a. „Beiträge zum Wiedersehen“ gezeigt werden.

Mutter Teresa vor der Heiligsprechung: Wegbegleiter aus Österreich erinnern sich | Aus für Pastorinnen: „Rechtsruck“ in der Evangelisch-Lutherischen Kirche Lettlands | „Religion ist Heimatgefühl“ – Der Alltag einer jungen Imamin | „Grüß Göttin“ in Tirol: Ein Schild sorgt für Aufsehen

Vatikan

Di., 23.08.2016, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 24.08.2016, 20.15 Uhr, ORF III kreuz und quer

„Geheimauftrag Pontifex - Der Vatikan im Kalten Krieg“ und „Herr Schuh und die Macht“

„Geheimauftrag Pontifex – Der Vatikan im Kalten Krieg“ beginnt mit dem Attentat auf Papst Johannes Paul II. Danach macht sich Franz Schuh, der österreichische Philosoph und Essayist, im dritten Teil der Reihe „Herr Schuh und…“ auf die Suche nach der Macht. 

Buddhismus in Tibet

So., 21.08., 12.30 Uhr, ORF 2; 23.08.2016, 10.05 Uhr, ORF III Orientierung

Suche nach Sinn: Tibetischer Buddhismus wird in China immer populärer

Teil 3 der Sommerreihe des Religionsmagazins „Orientierung“, in der v.a. „Beiträge zum Wiedersehen“ gezeigt werden.

Suche nach Sinn: Tibetischer Buddhismus wird in China immer populärer | „Damals im Widerstand…“ – Franziskaner im Baltenstaat Litauen | „Ein bisserl fromm…“ – Ordensfrauen zwischen Vielfalt und Verzicht

Katakombenpakt

Di., 16.08.2016, 22.30 Uhr, ORF 2; Mi., 17.08.2016, 20.15 Uhr, ORF III kreuz und quer

„Der Katakombenpakt – Papst Franziskus und die Kirche der Armen“ und „Geheimauftrag Pontifex – Der Vatikan im Kalten Krieg“

„Wir verzichten auf Titel, Luxus und leben mit den Armen.“ So schworen rund 40 katholische Bischöfe 1965 im Katakombenpakt. Heute fordert Papst Franziskus diesen Stil für alle. Eine Revolution? 

Erwin Ortner

FeierAbend, Mariä Empfängnis, 15.8., 19.52 Uhr, ORF 2 FeierAbend

Am Anfang war die Stimme

Er ist Gründer und Leiter des weltberühmten Arnold Schoenberg-Chors, Hofkapellmeister, Dirigent und Grammy-Preisträger: Erwin Ortner. Die Faszination der menschlichen Stimme und der Musik - vor allem der Sakralmusik – begleitet ihn sein Leben lang: 

Papst in Armenien

So., 14.08., 12.30 Uhr, ORF 2; 16.08.2016, 10.40 Uhr, ORF III Orientierung

Hilfe aus Österreich: Unterstützung für das Kinderspital Gjumri in Armenien

Teil 2 der Sommerreihe des Religionsmagazins „Orientierung“, in der v.a. „Beiträge zum Wiedersehen“ gezeigt werden.

Hilfe aus Österreich: Unterstützung für das Kinderspital Gjumri in Armenien | Fremd in der Heimat? Bischof kämpft für Roma-Minderheit in Ungarn | „Willkommen, wir helfen Dir“ - Wie ESRA jungen Flüchtlingen hilft | „obenauf“ in Unternalb: Neues Angebot für Urlaub im Pfarrhof

Du sollst Vater und Mutter pflegen

Di., 09.08.2016, 23.10 Uhr, ORF 2; Mi., 10.08.2016, 20.15 Uhr, ORF III kreuz und quer

Du sollst Vater und Mutter pflegen

Einen an Alzheimer oder einer anderen Demenzerkrankung leidenden Menschen rund um die Uhr zu pflegen – und das oft jahrelang – stellt Betreuende vor enorme Herausforderungen und vor Probleme, die nicht selten unlösbar scheinen. 

Ungarnkrise

So., 07.08., 12.30 Uhr, ORF 2; 09.08.2016, 10.35 Uhr, ORF III Orientierung

Menschen auf der Flucht: Wie Österreich früher half

Teil 1 der vierteiligen Sommerreihe des Religionsmagazins „Orientierung“, in der v.a. „Beiträge zum Wiedersehen“ gezeigt werden. Menschen auf der Flucht: Wie Österreich früher half | Hemayat: Schutz vor den Narben der Seele | Neue Hoffnung Schule: Flüchtlingskinder im Evangelischen Gymnasium Wien-Donaustadt | Kasims neues Leben: Ein Flüchtling als Kulturvermittler