Alle Religionssendungen des ORF-Fernsehens

Aktuelle Beiträge und Reportagen in der „orientierung“, weltweit beachtete Dokumentationen in „kreuz und quer“, Einblicke in unterschiedliche Glaubens- und Lebenswelten und Live-Übertragungen von Gottesdiensten: Der Themenbereich Religion und Weltanschauung hat im ORF seinen festen Platz. mehr…

Neuerdberger Pfarrkirche außen

So., 24.5.2015, 9.30 Uhr, ORF 2 und ZDF Gottesdienste

Feuer und Flamme

Pfingsten feiert der ORF heuer unter anderem mit dem katholischen Pfingstgottesdienst live aus der größten Don Bosco-Kirche Österreichs, der Pfarrkirche St. Johannes Bosco in Wien, Neuerdberg. Mit der Gemeinde feiert der Salesianer Bischof Ludwig Schwarz. Im Anschluss an die Übertragung können Sie unter 0043(0)1 710 58 83 mit Mitgliedern der Pfarre ins Gespräch kommen. mehr…

Singen statt schiessen

Di., 19.05.2015, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 20.05.04.2015, 20.15 Uhr, ORF III

„Singen statt schießen“

Ein jüdischer Schneider, der mit einem sunnitischen Imam armenische Liebeslieder singt und dabei von kurdischen Musikern begleitet wird – das gibt es nur in Antakya. Die südtürkische Stadt gilt seit Langem als Musterbeispiel für friedliches Zusammenleben. mehr…

Romero

So., 17.05., 12.30 Uhr, ORF 2; 19.05., 10.30 Uhr ORF III Orientierung

Seligsprechung des Märtyrer-Bischofs Oscar Romero

El Salvador: Seligsprechung des Märtyrer-Bischofs Oscar Romero | „Die Arche“ – Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen | „Auch der Unglaube ist nur ein Glaube…“ – Im Gespräch mit Arnold Stadler | Beten mit den Füßen: Von alten und neuen Pilgerwegen mehr…

Gert Jonke

Christi Himmelfahrt 14.5.2015, 19.52 Uhr, ORF 2 FeierAbend

Die Auflösung des Kreuzes

2009 starb der österreichische Dichter Gert Jonke. Er wurde auf dem Zentralfriedhof in einem Ehrengrab der Stadt Wien beerdigt. Fünf Jahre lang war dieses Grab mit einem schlichten Holzkreuz versehen: schmucklos, ungeschützt vor Wind und Wetter, dem natürlichen Verwitterungsprozess ausgesetzt. Seine Lebensgefährtin Ingrid Ahrer wollte das so. mehr…

Adolf Holl

Di., 12.05.2015, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 13.05.04.2015, 20.15 Uhr, ORF III kreuz und quer

Adolf Holl - Wünsche können nicht irren

Der Schriftsteller, Theologe und suspendierte Priester Adolf Holl umkreist unermüdlich in seinen mehr als 30 Büchern das Heilige. Er zeigt sich literarisch als Suchender und Wissender, erweist sich mit Sprachwitz als Agent Provocateur und mit Ironie als Schelm zugleich. mehr…

Menschen mit israelischen Flaggen unter einem überdimensionalen siebenarmigen Leuchter, dem jüdischen Mahnmal in Mauthausen

So., 10.5.2015, 9.05 Uhr, ORF 2 Gottesdienste

Befreiungsfeier mit Ökumenischem Gottesdienst und jüdischer Gedenkfeier in Mauthausen

70 Jahre nach 1945 übertrug der ORF die weltweit größte und internationale Feier zum Jubiläum des Kriegsendes in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen. Dazu gehörten auch ein ökumenischer Gottesdienst mit Metropolit Arsenios Kardamakis, Caritas-Präsident Michael Landau und dem Evangelischen Bischof Michael Bünker sowie eine jüdische Gedenkfeier mit Oberrabbiner Paul Chaim Eisenberg. mehr…

Die Rattenlinie

Di., 05.05.2015, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 06.05.04.2015, 20.15 Uhr, ORF III kreuz und quer

Die Rattenlinie - Nazis auf der Flucht durch Südtirol

Wie Adolf Eichmann, Cheforganisator des Holocaust, oder die Familie Martin Bormanns, eines der engsten Vertrauten Adolf Hitlers, wählten auch viele andere Nationalsozialisten den Weg über die Brennergrenze. mehr…

Archivaufnahme vom 29.4. 1945 zeigt den damaligen Staatskanzler Karl Renner nach der Konstituierung der provisorischen Staatsregierung

So., 03.05., 12.30 Uhr, ORF 2; 05.05., 10.35 Uhr ORF III Orientierung

Wie Zeitzeugen das Kriegsende 1945 erlebt haben

Die letzten Tage….: Wie Zeitzeugen das Kriegsende 1945 erlebt haben | Befreiung KZ Mauthausen: Erinnerungen an die „Mühlviertler Hasenjagd“ | Wege zurück in die „Normalität“: Das Mutter-Kind-Haus der Caritas in Wien mehr…

Amish

Di., 28.04.2015, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 29.04.2015, 20.15 Uhr, ORF III kreuz und quer

Das geheime Leben der Amish

Ein Porträt über Familie, Leben und Glauben der Amish eröffnet eine Welt, die normalerweise geheim gehalten wird. Die Filmemacherin konnte mit der Kamera an vielen Aspekten des Amish Lebens teilhaben. mehr…

Infrarotbild eines Flüchtlingsschiffes

So., 26.04., 12.30 Uhr, ORF 2; 28.04., 10.35 Uhr ORF III Orientierung

Flüchtlingsgrab Mittelmeer: Tragödie ohne Ende?

Flüchtlingsgrab Mittelmeer: Tragödie ohne Ende? | Jahr des Schwertes“: Aramäische Christen erinnern an das „Blutjahr 1915“ | Faszination Dschihad: Herausforderung für die Gesellschaft Europas mehr…

Kirchentotale Richtung Altar während einer Messe

So., 26.4.2015, 9.30 Uhr, ORF 2 und ZDF Gottesdienste

„Der gute Hirt und seine Schafe“

Ein katholischer Gottesdienst, live aus der Basilika Maria Loreto in St. Andrä im Kärntner Lavanttal. Mit der Gemeinde feierten Dechant P. Gerfried Sitar und Vikar Anselm Kassin. mehr…

Du sollst Vater und Mutter pflegen

Di., 21.04.2015, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 22.04.2015, 20.15 Uhr, ORF III kreuz und quer

Du sollst Vater und Mutter pflegen

Einen an Alzheimer oder einer anderen Demenzerkrankung leidenden Menschen rund um die Uhr zu pflegen – und das oft jahrelang – stellt Betreuende vor enorme Herausforderungen und vor Probleme, die nicht selten unlösbar scheinen. mehr…

Wilhelm Krautwaschl

So., 19.04., 12.30 Uhr, ORF 2; 21.04., 11.05 Uhr ORF III Orientierung

Wilhelm Krautwaschl neuer Bischof von Graz

Entscheidung gefällt: Wilhelm Krautwaschl neuer Bischof von Graz | 100 Jahre „armenische Tragödie“: Auf den Spuren von Franz Werfel | Armenier in Istanbul: Vergangenheitsbewältigung in der Türkei | „So glaube jeder..“ - Lessings „Ringparabel“ als Schlüsseltext der Aufklärung mehr…

nach uns die Sintflut

Di., 14.04.2015, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 15.04.2015, 20.15 Uhr, ORF III kreuz und quer

„Nach uns die Sintflut“

„Nach uns die Sintflut“ und Diskussion über Religion in Zeiten des Pluralismus. Wasser und Religion sind untrennbar miteinander verbunden: als Symbol der Aufnahme in die Glaubensgemeinschaft wie in der christlichen Taufe, als Symbol der Reinigung oder als Symbol der Bestrafung in den Sintflutmythen gleich mehrerer Glaubensrichtungen. mehr…

Vorarlberger Gemeinde hilft syrischen Flüchtlingen

So., 12.04., 12.30 Uhr, ORF 2; 14.04., 11.05 Uhr ORF III Orientierung

Vorarlberger Gemeinde hilft syrischen Flüchtlingen

„Wir sind Asyl“ – Vorarlberger Gemeinde hilft syrischen Flüchtlingen | „Faire Zukunft für alle Menschen“ – Caritas-Präsident Landau im Gespräch | Sri Lanka: Radikale Buddhisten schüren Hass gegen muslimische Minderheit mehr…

kreuz und quer Morgenland im Abendland

Di., 07.04.2015, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 08.04.2015, 20.15 Uhr, ORF III kreuz und quer

„Morgenland im Abendland“

Eine „kreuz und quer“-Reise ins spanische Mittelalter mit Josef Hader. Wie weit ist der Islam in Europa zuhause? Kann man Abendland und Morgenland getrennt voneinander sehen? Josef Hader macht sich auf eine Recherche-Reise in die Vergangenheit. Danach: „kreuz und quer“-Diskussion: Islam – seine hellen und dunklen Seiten. mehr…

Einsatzfahrzeuge in Seyne les Alpes

Ostermontag, 6.4.2015, 19.52 Uhr, ORF 2 FeierAbend

Nach dem Flugzeugabsturz – Ein Notfallseelsorger erzählt

Der Flugzeugabsturz einer Germanwings-Maschine auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf bedeutet für Angehörige der Opfer einen ungeheuren Schmerz. Hermann Saur ist Diakon und Notfallseelsorger. Er war in Seyne-les-Alpes. mehr…

Familie von Hannah beim Essen

Ostersonntag, 5.4.2015, 19.52 Uhr, ORF 2 FeierAbend

Das Leben ist schön

Viele junge Paare kennen das: die erste gemeinsame Wohnung, das erste Kind, der erste fixe Job. So war es auch bei Elisabeth und Robert. Dann kam das zweite Kind, Hannah. mehr…

Papst Johannes Paul II

So., 05.04., 12.30 Uhr, ORF 2; 07.04., 10.35 Uhr ORF III Orientierung

Polnischer Klerus gegen Papst Franziskus

Ablehnung und Widerstand: Polnischer Klerus gegen Papst Franziskus | Diener zweier Päpste: Erzbischof Georg Gänswein im Gespräch | „Der Tod hat nicht das letzte Wort“ - Auferstehung versus Wiedergeburt | Dom in Schutt und Asche: Erinnerungen an den „Steffl“-Brand vor 70 Jahren | Tage voller Schrecken: Jesidische „IS-Sklavinnen“ berichten mehr…