Alle Religionssendungen des ORF-Fernsehens

Aktuelle Beiträge und Reportagen in der „Orientierung“, weltweit beachtete Dokumentationen in „kreuz und quer“, Einblicke in unterschiedliche Glaubens- und Lebenswelten und Live-Übertragungen von Gottesdiensten: Der Themenbereich Religion und Weltanschauung hat im ORF seinen festen Platz. 

Hirnforscher vor Monitoren mit Hirnscans

Di., 28.06.2016, 23.10 Uhr, ORF 2; Mi., 29.06.2016, 20.15 Uhr, ORF III kreuz und quer

Wie Gewalt entsteht

„Gewalt erzeugt Gewalt. Wir wissen, dass bei Menschen, die Gewalt erlebt haben, die Angstzentren sensibler werden und damit diese Person in ein höheres Risiko bringen, Angst oder Aggression zu erleben“, berichtet Neurobiologe Joachim Bauer von den Ergebnissen der Hirnforschung. 

Ibrahim Olgun

So., 26.06., 12.30 Uhr, ORF 2; 28.06.2016, 10.30 Uhr, ORF III Orientierung

Junger Präsident: Neue Führung der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich

Junger Präsident: Neue Führung der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich | Bedrohte Einheit: Ergebnisse des panorthodoxen Konzils auf Kreta | Der Opfer gedenken: Papst Franziskus besucht Armenien | 1700 Jahre Christentum: Armenien als „christliches Kernland“ 

Die Zukunft des Alterns

Di., 21.06.2016, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 22.06.2016, 20.15 Uhr, ORF III kreuz und quer

Die Zukunft des Alterns - und „Die Zeit, die uns bleibt“

Bezogen auf die Gesamtbevölkerung erreichen heute sehr viele Menschen ein hohes Lebensalter – ein relativ junges Phänomen; deshalb fehlen Konzepte für einen gesellschaftlich integrativen Umgang mit der inzwischen langen letzten Lebensphase. 

Orthodoxes Konzil

So., 19.06., 12.30 Uhr, ORF 2; 21.06.2016, 10.30 Uhr, ORF III Orientierung

Konzil mit Hindernissen: Misstöne vor orthodoxem „Gipfel“ auf Kreta

Konzil mit Hindernissen: Misstöne vor orthodoxem „Gipfel“ auf Kreta | Akademie mit Geschichte: Orthodoxe Kirchenversammlung an einem Ort des Dialogs | Aus für Pastorinnen: „Rechtsruck“ in der Evangelisch-Lutherischen Kirche Lettlands | Kirchen zeigen Skepsis: Australien als Vorbild im Umgang mit Flüchtlingen? | „Marsch für Jesus“: Ökumenisches Fest in Wien 

Das Geschenk der Jungfräulichkeit

Di., 14.06.2016, 23.35 Uhr, ORF 2; Mi., 15.06.2016, 20.15 Uhr, ORF III kreuz und quer

„Das Geschenk der Jungfräulichkeit“ und „Religion ohne Sexualität – die Shaker“

Evangelikale Christen rufen die zweite sexuelle Revolution aus: Keuschheit als Gegenbewegung zu Gesinnung und Praktiken der modernen Kultur. So gelobt in den USA bereits jedes achte Mädchen, unbefleckt in die Ehe zu gehen. 

Burkaverbot

So., 12.06., 12.30 Uhr, ORF 2; 14.06.2016, 10.30 Uhr, ORF III Orientierung

Kontroverse um Muslime: „Burka-Verbot“ in bulgarischer Stadt

Kontroverse um Muslime: „Burka-Verbot“ in bulgarischer Stadt | Eine Herde von Hirten: Orthodoxie in schwierigen Zeiten | Alle Jahre wieder….: Die „Lange Nacht der Kirchen“ | Als „Abtrünnige“ verfolgt: Neue Heimat für Waldenser in Uruguay 

eine fast unmögliche Freundschaft

Di., 07.06.2016, 23.35 Uhr, ORF 2; Mi., 08.06.2016, 20.15 Uhr, ORF III kreuz und quer

„Eine fast unmögliche Freundschaft“

„Eine fast unmögliche Freundschaft“: „kreuz und quer“ begleitet einen Rabbi, einen Pfarrer und einen Imam ins Heilige Land. Außerdem Diskussion zum Thema „Was ist eine gute Religion?“ 

Emmerich Talos, Politikwissenschafter

So., 05.06., 16.55 Uhr, ORF 2 Was ich glaube

Mein Europa

Die ORF-Sendung „Was ich glaube“ lässt in den nächsten Wochen im Rahmen der Reihe „Mein Europa“ Wissenschafter und Wissenschafterinnen zu Wort kommen und über die Zukunft und Herausforderung Europas reflektieren. Heute mit dem Politikwissenschafter Emmerich Talos. 

Rabbi Konferenz

So., 05.06., 12.30 Uhr, ORF 2; 07.06.2016, 10.30 Uhr, ORF III Orientierung

Orthodoxe Rabbinerkonferenz: „Europa in Gefahr“

Orthodoxe Rabbinerkonferenz: „Europa in Gefahr“ | Mönchsrepublik Athos: Patriarch Kyrill trifft Präsident Putin | Stift Kremsmünster: Streit um Missbrauchs-Studie beigelegt | Mit Rat zur Seite stehen: Die „Gesprächsinsel“ im Herzen von Wien | Anerkennung: TV-Preis für ORF-Sendereihe „kreuz und quer“ 

Evangelische Kirche Rust in Luftaufnahme im Sommer bei Tag

So., 5.6.2016, 9.30 Uhr, ORF 2 und ZDF Gottesdienste

Der Flug der Störche

Ein Gottesdienst zum Thema Heimat und Migration, live aus der Evangelischen Kirche im burgenländischen Rust. Mit der Gemeinde feierte Pfarrer Frank Lissy-Honegger. 

Die letzten Christen der Türkei

Di., 31.05.2016, 23.35 Uhr, ORF 2; Mi., 01.06.2016, 20.15 Uhr, ORF III kreuz und quer

Die letzten Christen der Türkei

Auf dem Gebiet der heutigen Türkei haben Christen jahrhundertelang eine wichtige Rolle gespielt – seit den Missionsreisen des Apostels Paulus. Davon ist nur eine kleine Minderheit übrig geblieben. 

Verschwundene Kinder

FeierAbend, Fronleichnam, 26.5.2016, 19.52 Uhr, ORF 2 FeierAbend

Verschwundene Kinder

„Ich bitte euch, falls meine Tochter diese Aufnahmen sieht, sagt ihr, dass sie nach Hause kommen soll, ich warte auf sie, ich habe sie sehr, sehr lieb.“ Alzerina Santanade Souza wird den Tag nie vergessen, an dem ihre Tochter Michele verschwunden ist. 

Kirche in khristlichem Flüchtlingslager

So., 29.05., 12.30 Uhr, ORF 2; 31.05.2016, 10.00 Uhr, ORF III Orientierung

Fälle häufen sich: Attacken gegen Christen in deutschen Flüchtlingsheimen

Fälle häufen sich: Attacken gegen Christen in deutschen Flüchtlingsheimen | Ende der Eiszeit: Papst trifft Großimam aus Kairo | Suche nach Sinn: Tibetischer Buddhismus wird in China immer populärer | Fußball und Religion: „Knockin‘ on heaven’ s TOR” 

Ehepaar Ibrahim aus Homs

21.05.2016, 16.55 Uhr, ORF 2 Religionen der Welt

Was mir wichtig ist – Flüchtlinge erzählen

Die Sendung „Religionen der Welt“ lässt Flüchtlinge zu Wort kommen und über ihre Werte und Vorstellungen vom Leben reflektieren. Man spricht viel über sie – selbst gefragt werden sie jedoch selten: Viel ist von Werten die Rede, wenn es um Menschen geht, die nach Österreich und Europa flüchten mussten. 

Kirche Maria vom Siege

So., 22.05., 12.30 Uhr, ORF 2; 24.05.2016, 10.00 Uhr, ORF III Orientierung

Kirche „Maria vom Siege“ als neue koptische Heimat

Gelebte Ökumene: Kirche „Maria vom Siege“ als neue koptische Heimat | 200 Jahre Salzburg bei Österreich: Erinnerungen an Fürsterzbischof Hieronymus Colloredo | Schatten über Olympia: Eine Armensiedlung leistet Widerstand | Jahr der Barmherzigkeit: Roms neue Pilgerwege 

Burgtheater und Elisabeth Orth

FeierAbend, Pfingstmontag, 16.5.2016, 19.52 Uhr, ORF 2 FeierAbend

Der herrschende Geist - Gedanken von Elisabeth Orth

Elisabeth Orth, Doyenne des Wiener Burgtheaters, hat erst kürzlich ihren 80. Geburtstag gefeiert. Ungeachtet ihres hohen Alters setzt sich die Tochter von Attila Hörbiger und Paula Wessely für Menschenrechte, gegen Ausländerfeindlichkeit und Rassismus ein. 

Franz Helm

FeierAbend, Pfingstsonntag, 15.5.2016, 19.52 Uhr, ORF 2 FeierAbend

Für ein befreites Leben

Seine jungen Jahre hat er in Brasilien, bei den Ärmsten der Armen verbracht: der Priester und Steyler Missionar Franz Helm. Kennengelernt hat er dort eine Kirche, die sich der Option für die Armen verschrieben hatte – ein engagiertes Christentum, das Menschen am Rand der Gesellschaft in ihrem Aufbegehren um ihre Rechte unterstützt. 

Papst mit Nonnen

So., 15.05., 12.30 Uhr, ORF 2; 17.05.2016, 10.30 Uhr, ORF III Orientierung

Frauen als Diakone? Papst will Weiheamt für Frauen prüfen lassen

Frauen als Diakone? Papst will Weiheamt für Frauen prüfen lassen | Ein Amt mit Geschichte: Diakone als „Diener“ der Kirche | „Ein bisserl fromm…“ – Ordensfrauen zwischen Vielfalt und Verzicht | Flüchtlinge in Österreich: Wenn Muslime Christen werden 

Propsteikirche Gladbeck innen

So., 15.5.2016, 9.30 Uhr, ORF 2 und ZDF Gottesdienste

„Beistand für immer!“

Der ORF beging das Pfingstfest heuer mit einem festlichen Hochamt, das live aus der Propsteikirche St. Lamberti in Gladbeck kam. Die Gemeinde feierte mit Propst André Müller und Diakon Klaus Unterberg.