Alle Religionssendungen des ORF-Fernsehens

Aktuelle Beiträge und Reportagen in der „Orientierung“, weltweit beachtete Dokumentationen in „kreuz und quer“, Einblicke in unterschiedliche Glaubens- und Lebenswelten und Live-Übertragungen von Gottesdiensten: Der Themenbereich Religion und Weltanschauung hat im ORF seinen festen Platz. 

Martin Luther King

Ostermontag, 2.4.2018, 19.52 Uhr, ORF 2 FeierAbend

Martin Luther King – Gegen die Flut der Furcht

Vor fünfzig Jahren, am 4. April 1968, wurde der US-amerikanische Bürgerrechts-Aktivist Martin Luther King in Memphis/Tennessee ermordet. Der wortgewaltige Baptisten-Prediger setzte sich für die Gleichberechtigung der Afroamerikaner und für ein friedliches Zusammenleben von Schwarz und Weiß ein – mit den Mitteln des „Gewaltlosen Widerstands“. 

Kinder singen ihre Rechte

Ostersonntag, 1.4.2018, 19.52 Uhr, ORF 2 FeierAbend

Kinder singen ihre Rechte

Wenn 500 Kinder gemeinsam den 1. Artikel der Erklärung der Allgemeinen Menschenrechte singen, dann gibt es Standing Ovations im fast ausverkauften Großen Saals des Wiener Konzerthauses: „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geist der Brüderlichkeit begegnen.“ 

Martin Luther King

So., 01.04.2018, 12.25 Uhr, ORF 2 und am 03.04.2018, 10.10 Uhr, ORF III und am 07.04., 11.30 Uhr, ARD-alpha Orientierung

„I have a dream…….” – Erinnerungen an Martin Luther King

„I have a dream…….” – Erinnerungen an Martin Luther King | Martyrium für den Glauben: Kreuzweg im Gedenken an Restituta Kafka | „Österreich muss Österreich bleiben“ – Vatikan-Reaktion im März 38 | Der unbequeme Messias - „Jesus provoziert laufend“ 

Der winkende Papst Franziskus auf dem Balkon.

Ostersonntag, 1.4.2018, 10.15 Uhr, ORF 2 Gottesdienste

Ostergottesdienst und Segen „urbi et orbi“

Zehntausende feierten am römischen Petersplatz, der ORF übernahm live: Papst Franziskus beging die Auferstehung Jesu Christi und erbat Gottes Segen urbi et orbi. Für den ORF führten Mathilde Schwabeneder, P. Franz Helm, Johannes Karner und Michaela Starosciak durch das Fest. 

Polizist Freund und Vater

Karfreitag, Fr., 30.03.2018, 20.00 Uhr, ORF 2 FeierAbend

Der Polizist, dein Freund und Vater

Wie bildet man Vertrauen bei einem Kind, das nachts vom Lärm eines Streits erwacht, in die Küche tappt und seine Mutter tot am Boden liegen sieht? Kriminalhauptmeister Carlos Benede hatte zweimal mit Buben zu tun, deren Mütter ermordet worden waren - von den Vätern der Kinder. 

Allerseelen In aller Würde

Karfreitag, 30.3.2018, 10.30 Uhr, ORF 2 FeierAbend

In aller Würde

Sie begleitet sterbende Menschen dabei, das, was sie ihren Angehörigen noch hinterlassen wollen, erzählen zu können: Barbara Flad ist Seelsorgerin und Ordensfrau im Krankenhaus St. Vinzenz in Zams in Tirol. 

Kreuz in weißgoldenem Altar

Karfreitag, 30.3.2018, 9.30 Uhr, ORF 2 Gottesdienste

Kreuz der Hoffnung

Der traditionelle evangelische Gottesdienst am Karfreitag kam heuer live aus Markt Allhau im Südburgenland. Mit der Gemeinde begingen ihn Oberkirchenrätin Ingrid Bachler und Pfarrer Heribert Hribernig. 

Jerzy Popieluszko

Di., 27.03.2018, 22.35 Uhr, ORF 2 kreuz und quer

„Ein Märtyrer aus Polen: Jerzy Popiełuszko“ und „Maria Stromberger: Kann man nach Auschwitz noch glauben?“

Am 30. Oktober 1984 wird in der Nähe der polnischen Stadt Włocławek eine Leiche aus dem Weichsel-Stausee geborgen: Jerzy Popiełuszko, ein Kaplan, der sich in der Widerstandsbewegung gegen das kommunistische Regime engagiert hat. 

Vatikan Synode Papst

So., 25.3.2018, 12.30 Uhr, ORF 2 und am 27.3.2018, 10.30 Uhr, ORF III und am 31.3., 11.30 Uhr, ARD-alpha Orientierung

Vatikan: Junge Stimmen bei Vorbereitung auf Synode

Vatikan: Junge Stimmen bei Vorbereitung auf Synode | NS-Überlebende über ihre schmerzhafte Heimkehr | Gedenken an Todesmarsch jüdisch-ungarischer Zwangsarbeiter | Diakonie: Therapieplätze für Kinder fehlen 

Marjo Korpel, Professorin für das Alte Testament an der Protestantischen Theologischen Universität in Amsterdam und Groningen

Di., 20.03.2018, 22.35 Uhr, ORF 2 kreuz und quer

„Die Suche nach dem Paradies“ und „Dem Geheimnis auf der Spur – Bruder David Steindl-Rast“

Gibt es das Paradies auf Erden? Und wenn ja, wo liegt es? Fest steht, es gilt als Ort des vollkommenen Glücks: in der Werbung, als Reiseziel oder als Versprechen in den Religionen. 

Papst mit Papamobil

So., 18.3.2018, 12.30 Uhr, ORF 2 und am 20.3.2018, 10.30 Uhr, ORF III und am 24.3., 11.30 Uhr, ARD-alpha Orientierung

Fünf Jahre Papst Franziskus: Ein unbequemer Reformer

Fünf Jahre Papst Franziskus: Ein unbequemer Reformer | Verführer Adolf Hitler: Gefügige Massen, skrupellose Macht | KZ-Überlebender Jehuda Bacon: „Wo war Gott in Auschwitz?“ | Serbisches Erbe: Orthodoxe Klöster in der Region Kosovo 

Unterschrift "Theodor Kardinal Innitzer".

Di., 13.03.2018, 22.35 Uhr, ORF 2 kreuz und quer

1938 – Der „Anschluss“: „Grüß Gott und Heil Hitler: Kirche unter dem Hakenkreuz“

Vor 80 Jahren – 1938 – wurde Österreich Teil von Hitlerdeutschland. Was bedeutet die Mitschuld an den nationalsozialistischen Verbrechen für die Verantwortung Österreichs heute? 

Sarajevo

So., 11.3.2018, 12.30 Uhr, ORF 2 und am 13.3.2018, 10.55 Uhr, ORF III Orientierung

Österreichs Bischöfe in Bosnien: Zwischen Hoffnung und Resignation

Österreichs Bischöfe in Bosnien: Zwischen Hoffnung und Resignation | Schmelztiegel Sarajevo: Jugend erprobt „Miteinander der Religionen“ | Zehn Jahre Kosovo: Auf der Suche nach Identität | Navid Kermani: Intellektueller Mahner „entlang den Gräben“ 

helle Kirche mit Zwiebelturm

So., 11.3.2018, 9.30 Uhr, ORF 2 und ZDF Gottesdienste

„Der Papa wird’s scho richten“

Ein Katholischer Gottesdienst live aus Mils bei Hall in Tirol. Die Gemeinde feierte mit ihrem Pfarrer Franz Angermayer. 

Doku Frauen in Freiheit

Di., 06.03.2018, 22.35 Uhr, ORF 2 kreuz und quer

„Frauen in Freiheit“ und „Eine Frau auf der Flucht“

Es ist eine tragische Geschichte, die sich vor vielen Jahren in Nazareth zugetragen haben soll und den Ausgangspunkt dieser Dokumentation bildet: Eine junge Palästinenserin wird getötet, weil sie die Ehre der Familie verletzt hat. 

Sophie Otiende

So., 4.3.2018, 12.30 Uhr, ORF 2 und am 6.3.2018, 10.30 Uhr, ORF III Orientierung

Sophie Otiende: Mit der „Kraft der Liebe“ gegen Menschenhandel

Sophie Otiende: Mit der „Kraft der Liebe“ gegen Menschenhandel | „Fast ganz normal….“ - Israel-Buch von Ben und Daniela Segenreich | Pilgern auf Sri Lanka: Wenn der Kriegsgott Frieden gibt 

Franziskanerinnen in Spanien

Di., 27.02.2018, 22.35 Uhr, ORF 2 kreuz und quer

„Bis morgen, so Gott will“ und „Über 100 Jahre“

Ein heiterer Einblick in das Leben einer Gemeinschaft von Franziskanerinnen in Spanien: Filmemacherin Ainara Vera hat die Frauen in ihrem Alltag beobachtet – dabei kommen weder der Humor noch tiefsinnige Gedankenspiele zu kurz. 

Papst Benedikt XVI Joseph Ratzinger

So., 25.02., 13.05 Uhr, ORF 2 und am 27.02.2018, 10.40 Uhr, ORF III Orientierung

„Wallfahrt nach Hause…“ – Benedikt, fünf Jahre nach dem Rücktritt

„Wallfahrt nach Hause…“ – Benedikt, fünf Jahre nach dem Rücktritt | „An End to Antisemitism!“: Internationale Konferenz in Wien | Philosoph Lévy: „Antisemitismus ist wie ein Virus“ 

Kardinal Schönborn

Di., 20.02.2018, 22.35 Uhr, ORF 2 kreuz und quer

Der Krisenmanager Christoph Schönborn – 20 Jahre Kardinal und „Salicelle Rap – Ein Priester im Kampf gegen die Camorra“

1998 trat der Dominikanerpater Christoph Schönborn sein neues Amt als Erzbischof von Wien an – in den turbulenten Zeiten der Krise um seinen Vorgänger Hans Hermann Groer, dem man sexuellen Missbrauch an Zöglingen vorwarf.