Alle Religionssendungen des ORF-Fernsehens

Aktuelle Beiträge und Reportagen in der „Orientierung“, weltweit beachtete Dokumentationen in „kreuz und quer“, Einblicke in unterschiedliche Glaubens- und Lebenswelten und Live-Übertragungen von Gottesdiensten: Der Themenbereich Religion und Weltanschauung hat im ORF seinen festen Platz. 

Von der Bühne ins Kloster und wieder zurück

FeierAbend, Christtag, Mo., 25.12.2017, 19.52 Uhr, ORF 2 FeierAbend

Von der Bühne ins Kloster und wieder zurück

Sie gehörten in den 1990er Jahren mit mehr als 20 Millionen verkauften Alben zu den erfolgreichsten Bands Europas: The Kelly Family. Michael Patrick Kelly war charismatischer Bandleader der Kelly Family und Teenagerschwarm. 

Papst Franziskus erteilt den Weihnachtssegen "Urbi et orbi" 2015

Christtag, 25.12.2017, 12.00 Uhr, ORF 2 Gottesdienste

Segen „urbi et orbi“ mit Papst Franziskus

Der ORF übernahm live vom römischen Petersplatz, als Papst Franziskus seine Weihnachtsbotschaft verkündete und danach Gottes Segen für die Stadt Rom sowie für die ganze Erde erbat. 50.000 Menschen aus aller Welt waren dazu auf den Petersplatz gekommen. Für die ORF-Zuseher kommentierte Mathilde Schwabeneder. 

Limburger Dom mit vielen spitzen Türmen von oben im Sonnenlicht

Christtag, 25.12.2017, 10.45 Uhr, ORF 2 und ZDF Gottesdienste

Katholischer Weihnachtsgottesdienst

Zur Feier des Christtages übertrug der ORF das Hochamt aus dem Limburger Dom im Erzbistum Köln. Die Gläubigen begingen es mit ihrem Bischof Georg Bätzing. 

Papst Franziskus bei einer Taufe in der Sixtinischen Kapelle

Heilige Nacht, 24.12.2017, 23.55 Uhr, ORF 2 Gottesdienste

Christmette mit Papst Franziskus

In der Heiligen Nacht übernahm der ORF die festliche Christmette aus dem Petersdom in Rom. Auf einer eigenen Tonspur gab es dabei wieder den zusätzlichen Audioguide für Menschen mit Sehbehinderung. Jesuit Christian Marte und Audiosdeskriptor Johannes Karner führten durch die Christnacht. 

Der Mann der aus der Stille kam

FeierAbend, Heiliger Abend, So., 24.12.2017, 19.50 Uhr, ORF 2 FeierAbend

Der Mann, der aus der Stille kam

Sieben Jahre hat Roman Chlada als Kartäusermönch gelebt: Im strengsten Einsiedlerorden der katholischen Kirche verbringt der Mönch die meiste Zeit allein in Schweigen, Gebet, Studium und Arbeit. Er isst sogar allein in der Zelle – außer an Sonntagen. Nur zur täglichen Messfeier und zum Chorgebet versammeln sich die Mönche in der Kirche. Miteinander geredet wird nur einmal bis zweimal in der Woche. 

Christbaum in einer Kirche, im Hintergrund Krippe und Gemeinde

Heiliger Abend, 24.12.2017, 19.00 Uhr, ORF 2 Gottesdienste

Evangelische Christvesper

Die traditionelle Christvesper am Heiligen Abend kam heuer aus dem oberösterreichischen Bad Goisern. Rund um das Evangelium der Geburt Jesu sang die Gemeinde die festlichen Weihnachtslieder und führten Kinder ein Weihnachtsspiel auf. Mit ihnen feierte Pfarrer Günter Scheutz. 

Panorama von Nazareth

Di., 19.12.2017, 22.35 Uhr kreuz und quer

Streiten für den Frieden und Millennials

Gewalt und Terror gehören zum Alltag von muslimischen und jüdischen Jugendlichen aus Israel. Gänzlich anders sieht es bei den Millennials aus. Das sind Jugendliche jener Generation, die zwischen 1982 und 2004 geboren sind. 

Katalonien vor der Wahl

So., 17.12., 12.30 Uhr, ORF 2 und am 19.12.2017, 10.25 Uhr, ORF III Orientierung

Katalonien vor der Wahl: Die Rolle nationalistischer Pfarrer

Katalonien vor der Wahl: Die Rolle nationalistischer Pfarrer | Hoffnung mit Hindernissen: Nepalesinnen als Arbeitsmigrantinnen | Ein unbequemer Katholik: Erinnerungen an Heinrich Böll | Grüß Gott im „`s Häferl“: Suche nach Sinn im Armenwirtshaus 

Still

Di., 12.12.2017, 22.35 Uhr kreuz und quer

Still und „Vertrauen in die Dunkelheit“

Was im heißen Sommer 1995 in einem feuchten, dunklen Kellerstudio begann, wurde zu einem der erfolgreichsten österreichischen „Weltmusik-Projekte“ der vergangenen 20 Jahre. 

Ehe für alle

So., 10.12., 12.30 Uhr, ORF 2 und am 12.12.2017, 10.35 Uhr, ORF III Orientierung

Hochzeit für alle? Gerichtsentscheid sorgt für Diskussionen

Hochzeit für alle? Gerichtsentscheid sorgt für Diskussionen | „Ehe nach drei Treffen“ – Heiratsvermittler für strengreligiöse Juden | Islamisten gegen Sufis: Ägyptens moderate Muslime als Terroropfer | „Wenn die Seele weint….“ – Wie christliche Telefonseelsorge hilft 

Magª Christina Kraker-Kölbl (Leiterin Beratungsstelle DIVAN der Caritas Graz-Seckau).

FeierAbend, Mariä Empfängis, Fr., 8.12.2017, 19.52 Uhr, ORF 2 FeierAbend

Im Namen der Ehre

Im Namen der Ehre werden Mädchen und Frauen geschlagen und misshandelt, zur Heirat gezwungen, getötet. Erst kürzlich wurde ein junges Mädchen in Wien von seinem Bruder ermordet. Sein Motiv: Die Ehre der Familie müsse gerettet werden. 

Frauen in der Umar Ibn Al-Khattab-Moschee in Berlin

Di., 05.12.2017, 22.35 Uhr kreuz und quer

Gender Dschihad - Frauen verändern den Islam und „Nikolaus - Karriere eines Superheiligen“

Die afroamerikanische Wissenschaftlerin Amina Wadud prägte den Begriff „Gender Dschihad“ und in diesen Tagen ist er wieder anzutreffen, der Mann in Rot mit weißem Bart: der Heilige Nikolaus – oder Santa Claus, wie er in englischsprachigen Ländern genannt wird. 

Papst Papamobil Bangladesch

So., 03.12., 12.30 Uhr, ORF 2 und am 05.12.2017, 10.40 Uhr, ORF III Orientierung

Diplomatischer Drahtseilakt: Papst in Myanmar und Bangladesch

Diplomatischer Drahtseilakt: Papst in Myanmar und Bangladesch | Zeichen gegen Vorurteile: Aids-Gedenkgottesdienst im Stephansdom | Ende des Bangens: Die Asyl-Odyssee eines jungen Afghanen | GlobArt 2017: Stürzen wir nicht fortwährend? 

Bischofsweihe von Hermann Gletter in Innsbruck

Sa., 2.12.2017, 12.00 Uhr, ORF2 Tirol und ORFIII Gottesdienste

Live: Bischofsweihe von Hermann Glettler

Der ORF war live dabei, als Hermann Glettler in der Olympiahalle Innsbruck von Erzbischof Lackner, Bischof Scheuer und Bischof Krautwaschl zum Bischof der Diözese Innsbruck geweiht wurde. An die 8000 Menschen feierten in der Olympiahalle mit ihm. Für den ORF kommentierten Moderator Georg Laich und die Seelsorgeamtsleiterin der Diözese Elisabeth Rathgeb. 

Eremiten

Di., 28.11.2017, 22.35 Uhr kreuz und quer

Eremiten – Reise nach innen und Richtige Männer! Muslime und Frauenrechte

„Eine Stadt sucht einen Einsiedler.“ Anfang 2017 landete die österreichische Gemeinde Saalfelden in den internationalen Schlagzeilen, als sie die 350 Jahre alte Klause am Palfen neu besetzen wollte. Über 50 Bewerber aus aller Welt wollten Eremit in Saalfelden werden. 

Bischof Grettler

So., 26.11., 12.30 Uhr, ORF 2 und am 28.11.2017, 10.40 Uhr, ORF III Orientierung

Bischof Hermann Glettler: Kritischer Geist mit Mission

Bischof Hermann Glettler: Kritischer Geist mit Mission | Engagement mit Vision: „Aktion Regen“ als Lebenswerk einer Ärztin | Grab Richtung Mekka: Letzte Ruhestätte auf dem islamischen Friedhof 

Das letzte Jahr

Di., 14.11.2017, 22.35 Uhr kreuz und quer

Das letzte Jahr und Phänomen Nahtod

Alle Menschen wünschen sich einen würdevollen Tod frei von Schmerzen, aber nur wenige dürfen das so erleben. „Gerade im medizinischen Alltag erscheint das Sterben oft wie ein Betriebsunfall, etwas, das nicht sein sollte. 

Weihbischof Krätzl in Sankt Elisabeth

So., 19.11., 12.30 Uhr, ORF 2 und am 21.11.2017, 10.35 Uhr, ORF III Orientierung

Mut und Demut: Helmut Krätzl - 40 Jahre Weihbischof

Mut und Demut: Helmut Krätzl - 40 Jahre Weihbischof | Rotarier und Religion: Dialogreise nach Jerusalem | „Ich kann – Du kannst…..“: Das Restaurant „Habibi & Hawara“ | St. Petersburg: Junge Menschen drängen in den kirchlichen Dienst 

Bischofsvikar Hermann Glettler am Ambo in starker Gestik, während er spricht

So., 19.11.2017, 9.30 Uhr, ORF 2 und ZDF Gottesdienste

„Zutrauen > Angst“

Anlässlich des Welttags der Armen übertrug der ORF einen Gottesdienst des Mutes und des Engagements, den Caritas-MitarbeiterInnen und Bischofsvikar Hermann Glettler im Caritas-Schulzentrum in Graz feierten.