Alle Religionssendungen des ORF-Fernsehens

Aktuelle Beiträge und Reportagen in der „Orientierung“, weltweit beachtete Dokumentationen in „kreuz und quer“, Einblicke in unterschiedliche Glaubens- und Lebenswelten und Live-Übertragungen von Gottesdiensten: Der Themenbereich Religion und Weltanschauung hat im ORF seinen festen Platz. 

helle Kirche mit Zwiebelturm

So., 11.3.2018, 9.30 Uhr, ORF 2 und ZDF Gottesdienste

„Der Papa wird’s scho richten“

Ein Katholischer Gottesdienst live aus Mils bei Hall in Tirol. Die Gemeinde feierte mit ihrem Pfarrer Franz Angermayer. 

Doku Frauen in Freiheit

Di., 06.03.2018, 22.35 Uhr, ORF 2 kreuz und quer

„Frauen in Freiheit“ und „Eine Frau auf der Flucht“

Es ist eine tragische Geschichte, die sich vor vielen Jahren in Nazareth zugetragen haben soll und den Ausgangspunkt dieser Dokumentation bildet: Eine junge Palästinenserin wird getötet, weil sie die Ehre der Familie verletzt hat. 

Sophie Otiende

So., 4.3.2018, 12.30 Uhr, ORF 2 und am 6.3.2018, 10.30 Uhr, ORF III Orientierung

Sophie Otiende: Mit der „Kraft der Liebe“ gegen Menschenhandel

Sophie Otiende: Mit der „Kraft der Liebe“ gegen Menschenhandel | „Fast ganz normal….“ - Israel-Buch von Ben und Daniela Segenreich | Pilgern auf Sri Lanka: Wenn der Kriegsgott Frieden gibt 

Franziskanerinnen in Spanien

Di., 27.02.2018, 22.35 Uhr, ORF 2 kreuz und quer

„Bis morgen, so Gott will“ und „Über 100 Jahre“

Ein heiterer Einblick in das Leben einer Gemeinschaft von Franziskanerinnen in Spanien: Filmemacherin Ainara Vera hat die Frauen in ihrem Alltag beobachtet – dabei kommen weder der Humor noch tiefsinnige Gedankenspiele zu kurz. 

Papst Benedikt XVI Joseph Ratzinger

So., 25.02., 13.05 Uhr, ORF 2 und am 27.02.2018, 10.40 Uhr, ORF III Orientierung

„Wallfahrt nach Hause…“ – Benedikt, fünf Jahre nach dem Rücktritt

„Wallfahrt nach Hause…“ – Benedikt, fünf Jahre nach dem Rücktritt | „An End to Antisemitism!“: Internationale Konferenz in Wien | Philosoph Lévy: „Antisemitismus ist wie ein Virus“ 

Kardinal Schönborn

Di., 20.02.2018, 22.35 Uhr, ORF 2 kreuz und quer

Der Krisenmanager Christoph Schönborn – 20 Jahre Kardinal und „Salicelle Rap – Ein Priester im Kampf gegen die Camorra“

1998 trat der Dominikanerpater Christoph Schönborn sein neues Amt als Erzbischof von Wien an – in den turbulenten Zeiten der Krise um seinen Vorgänger Hans Hermann Groer, dem man sexuellen Missbrauch an Zöglingen vorwarf. 

Fastenbeitrag

So., 18.02., 13.05 Uhr, ORF 2 und am 20.02.2018, 08.35 Uhr, ORF III Orientierung

Verzicht als Gewinn: Die Fastenzeit als „neuer Lebensraum“

Verzicht als Gewinn: Die Fastenzeit als „neuer Lebensraum“ | Moskau triff Rom: Hochrangiger Ökumene-Gipfel in Wien | Monate ohne Arbeit: Wege aus der Langzeitarbeitslosigkeit 

Pater Gerwig Romirer (Benediktinerstift St. Lambrecht)

FeierAbend, Aschermittwoch, Mi., 14.02.2018, 16.45 Uhr, ORF 2 FeierAbend

Zeit für die Seele

Seit fast 25 Jahren ist Pater Gerwig Romirer Mönch im Benediktinerstift St. Lambrecht. Mit dem Aschermittwoch beginnt für ihn die alljährliche Zeit im Jahr um bewusst, „die Seele zu entmisten“. 

KZ Auschwitz-Birkenau

So., 11.02., 12.30 Uhr, ORF 2 und am 13.02.2018, 08.30 Uhr, ORF III und am 15.2.2018, 12.05 Uhr, ORF 2 Orientierung

Opfer der NS-Zeit: Erinnerung als „Erziehung zur Wachsamkeit“

Opfer der NS-Zeit: Erinnerung als „Erziehung zur Wachsamkeit“| Jesuiten hielten Sklaven: US-Universität entschuldigt sich | Langer Marsch: Mexikanische Frauen suchen verschwundene Kinder | Spiritualität der Mapuche: Chiles Ureinwohner ringen um Identität 

lachender Pfarrer Wolfgang Meixner in Privatkleidung

So., 11.2.2018, 9.30 Uhr, ORF 2 und ZDF Gottesdienste

bau.stein.zukunft

Live aus der Pfarrkirche St. Wolfgang im Tiroler Jenbach übertrug der ORF einen katholischen Gottesdienst zum Thema Kirchenbau. Mit der Gemeinde feierte Pfarrprovisor Wolfgang Meixner. 

Paul Chaim Eisenberg (Oberrabbiner von Österreich / Ehemaliger Oberrabbiner der jüdischen Gemeinde Wien).

Di., 06.02.2018, 22.35 Uhr, ORF 2 kreuz und quer

„Paul Chaim Eisenberg und der jüdische Humor“ und „Liebe – aber koscher“

Wer etwas über jüdischen Humor in Wien erfahren will, kommt an Oberrabbiner Paul Chaim Eisenberg nicht vorbei. Niemand erzählt Witze so wie er, niemand verkörpert eine so feinsinnige, kluge Heiterkeit und ist gleichzeitig eine zentrale Figur des österreichischen Judentums. 

Mahatma Gandhi Statue

So., 04.02., 12.30 Uhr, ORF 2 und am 06.02.2018, 10.40 Uhr, ORF III Orientierung

Mahatma Gandhi: Erinnerung an eine große Seele

Mahatma Gandhi: Erinnerung an eine große Seele | Chile: Die offenen Wunden der Diktatur | Ghana: Jugendliche aus Österreich im Freiwilligeneinsatz | Reinhold Stecher: Ein „Volksbischof“ mit Haltung 

Gandhi Institut in Rochester

Di., 30.01.2018, 22.35 Uhr, ORF 2 kreuz und quer

„Ahimsa – Gandhis Kampf ohne Waffen“ und „Im Angesicht des Todes“

Vor 70 Jahren, am 30. Jänner 1948, wurde in Neu-Delhi Mohandas Karamchand Gandhi von einem Hindu-Extremisten erschossen. Die intensiven Bemühungen des „Mahatma“ (Große Seele) um eine Aussöhnung von Hindus und Muslimen im unabhängigen, aber geteilten Indien waren dem Attentäter ein Dorn im Auge. 

MJÖ startet Kampagne „MuslimInnen gegen Antisemitismus

So., 28.01., 12.30 Uhr, ORF 2 und am 30.01.2018, 10.35 Uhr, ORF III Orientierung

Neue Initiative: Junge Muslime gegen „islamisierten“ Antisemitismus

Neue Initiative: Junge Muslime gegen „islamisierten“ Antisemitismus | Orthodoxer Zwist: Kirchen in der Konfliktregion Ost-Ukraine | Langer Weg: Hilfe für Straßenkinder in Sofia | Provokanter Künstler: Peter Turrini über Kirche und den „lieben Gott“ 

Im Bild: Hutterer-Familie

Di., 23.01.2018, 22.35 Uhr, ORF 2 kreuz und quer

Wie man in den Himmel kommt - Die Amish aus Tirol und Drokpa – Die letzten Nomaden von Tibet

Die Hutterer sind eine täuferische christliche Gemeinschaft – ähnlich den „Amish People“ in den USA. Ihre Lebensweise in kleinen, sogenannten „Kolonien“ in Gütergemeinschaft geht zurück auf den Südtiroler Jakob Hutter, der einst als Wiedertäufer in Innsbruck auf dem Scheiterhaufen starb. 

Anschläge Ägypten

So., 21.01., 13.05 Uhr, ORF 2 und am 23.01.2018, 10.20 Uhr, ORF III Orientierung

Kontroverse in Ägypten: IS-Terroristen zu Ungläubigen erklären?

Kontroverse in Ägypten: IS-Terroristen zu Ungläubigen erklären? | Papst in Chile: Jubel, Protest und Kritik | Paul Chaim Eisenberg: Witz und Weisheit eines Oberrabbiners 

Jaha Dukureh

Di., 16.01.2018, 22.35 Uhr, ORF 2 kreuz und quer

"Jahas Versprechen“ und „Mütter in Schande“

In Gambia, einem kleinen westafrikanischen Land, sind nahezu 100 Prozent aller Frauen beschnitten, besser gesagt: Sie sind genitalverstümmelt, da man ihnen Klitoris und Schamlippen weggeschnitten hat. 

Istanbul

So., 14.01., 12.30 Uhr, ORF 2 und am 16.01.2018, 11.10 Uhr, ORF III Orientierung

Türkei: Politik setzt Minderheiten unter Druck

Türkei: Politik setzt Minderheiten unter Druck | Russland: Eine Pfarrgemeinde als „Raum der Freude“ | Hospiz Rennweg: Mehr Platz für Menschen am Lebensende 

Priester im Festgewand mit einladend ausgebreiteten Armen

So., 14.1.2018, 9.30 Uhr, ORF 2 und ZDF Gottesdienste

Meister, wo wohnst du?

Rund um diese Frage gestaltete die Pfarre der Erlöserkirche im niederösterreichischen Wiener Neustadt eine Messe, die live übertragen wurde. Mit der Gemeinde feierte Kurat Bernd Kolodziejczak.