Stockbetten im KZ Auschwitz

26.01.– 16:01 Uhr

Holocaust-Gedenktag: Erinnerung an alle Opfer

Am 27. Jänner 2015 jährt sich der Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz zum 70. Mal. Allein in diesem KZ kamen 1,1 Millionen Menschen um - hauptsächlich Juden. Die Nazis verfolgten aber unter anderen auch Zeugen Jehovas. mehr…

Weitere Meldungen

Papst Franziskus

Sparkurs: Vatikan will 30 Diözesen auflösen

Der Vatikan plant eine Reduzierung der italienischen Diözesen.  mehr…

Die erste anglikanische Bischöfin Libby Lane

Kirche von England weiht erste Bischöfin

Libby Lane wurde zur ersten Bischöfin der Church of England geweiht.  mehr…

Reinhard Heiserer von "Jugend Eine Welt" hält einen Fußball mit Weltkartendruck in den Händen

„Kinder sind wie Edelsteine“

Zum 200. Geburtstag des Pädagogen und Priesters Giovanni Bosco. mehr…

Privataudienz: Papst empfing Transgender-Person

Am Wochenende hat Papst Franziskus den Spanier Diego Neria Lajarraga empfangen. Der praktizierende Katholik ist nach seiner Geschlechtsumwandlung mit Ablehnung von seiner Gemeinde konfrontiert. mehr…

LUX: Staat und Kirchen unterzeichnen Grundlagenvertrag

Vertreter von sechs Religionsgemeinschaften haben am Montag in Luxemburg Verträge mit der Regierung des Landes unterzeichnet. Diese schreiben eine schrittweise Trennung von Staat und Kirchen für die nächsten 20 Jahre fest. mehr…

Diözese Eisenstadt feiert 80er von Altbischof Iby

Die Diözese Eisenstadt hat am Sonntag den 80. Geburtstag von Altbischof Paul Iby mit einem Dankgottesdienst im Eisenstädter Martinsdom gefeiert. Sein Nachfolger Ägidius Zsifkovics würdigte den Jubilar. mehr…

D: Kölner Generalvikar wird Hamburger Erzbischof

Der Kölner Generalvikar Stefan Heße ist von Papst Franziskus zum neuen Erzbischof von Hamburg ernannt worden. Das teilten der Vatikan und die norddeutsche Erzdiözese am Montag zeitgleich mit. mehr…

Wien: Religionsvertreter für Glaubensfreiheit

Ein Zeichen gegen Gewalt und für Meinungs- und Glaubensfreiheit haben am Sonntagvormittag Vertreter der drei monotheistischen Religionen und Künstler im „Theater in der Josefstadt“ in Wien gesetzt. mehr…

Linz: Muslime und Christen gemeinsam gegen Gewalt

Über 1.000 Muslime und Christen haben am Samstagnachmittag in Linz gemeinsam gegen Gewalt protestiert. Dazu aufgerufen hatten die Islamische Religionsgemeinde Linz und die Katholischen Aktion Oberösterreich. mehr…

Bischof Kapellari

Bischof Kapellari gibt Rücktritt bekannt

Wie der Grazer Diözesanbischof in einem am Samstag veröffentlichten Hirtenbrief mitteilte, wird Papst Franziskus dem „wiederholten Ersuchen um Entpflichtung“ vom Amt entsprechen. mehr…

Landau: Mit Kinderarmut in Osteuropa nicht abfinden

„Die größte vergessene Katastrophe ist die Kinderarmut in Osteuropa.“ Das hat Caritaspräsident Michael Landau im Gespräch mit „Kathpress“ betont. Landau besuchte Caritas-Kinderkampagne Hilfseinrichtungen in der Ukraine. mehr…

Kirchenbankverkauf: Aufregung bei Kleinaktionären

„Der Vertrag mit der GraWe ist eine Katastrophe. Er muss neu verhandelt werden.“ Das sagt ein Bankexperte und Berater der Kleinaktionäre der früheren Kirchenbank Schelhammer & Schattera laut „Kurier“ (Samstagsausgabe). mehr…

Papst: Ehenichtigkeitsverfahren sollten kostenlos sein

Ehenichtigkeitsverfahren sollten kostenlos sein. Dies sagte der Papst in einer privaten Audienz vor den vatikanischen Richtern, die der römischen Rota angehören, dem höchsten Zivil- und Strafgerichtshof der katholischen Kirche. mehr…

„Bild“: Ehemaliger Limburger Bischof hat Job in Rom

Der ehemalige Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst soll nach Informationen der Online-Ausgabe der „Bild“-Zeitung (Samstag) ein Amt im Vatikan übernehmen. mehr…

Wiener Imam: Urteil gegen Blogger ist „Katastrophe“

Der Wiener Imam Ramazan Demir hat sich vom Urteil gegen den Blogger Raif Badawi in Saudi-Arabien distanziert. „Das Urteil ist eine Katastrophe. Er soll freikommen, .... das ist unsere Position ohne Wenn und Aber.“ mehr…

„Gefahr im Verzug“: Islamische Schule geschlossen

Der Wiener Stadtschulrat hat wegen „Gefahr im Verzug“ eine private islamische Volksschule in Wien-Brigittenau geschlossen. An der Schule sollte auch bei Verletzungen von Kindern kein Kontakt mit Behörden aufgenommen werden. mehr…

Frau in Laborkleidung betrachtet Bilder von Eizellen und Spermien

Fortpflanzungsmedizin: Verbände fordern Aufklärung

Die vier mitgliederstärksten Laienorganisationen der römisch-katholischen Kirche wollen das am Mittwoch im Nationalrat beschlossene neue Fortpflanzungsmedizingesetz nicht hinnehmen. mehr…

Der französische Schriftsteller Michel Houellebecq

Houellebecq: Religion sichert Werte

Der französische Schriftsteller Michel Houellebecq nennt in der „Süddeutschen Zeitung“ den Vorwurf, sein aktuelles Buch „Unterwerfung“ sei islamfeindlich, „kompletten Unsinn“. Religion sichere Werte, so Houellebecq. mehr…

Papst Franziskus sagt trotz Jubiläen Spanien-Reise ab

Papst Franziskus wird 2015 doch nicht nach Spanien reisen. Er wolle die Botschaft der Kirche in die Randgebiete der Erde bringen. Spanien hatte mit einem Besuch des Papstes anlässlich mehrerer Jubiläen gerechnet. mehr…

Altbischof F. Weber gestorben: Trauer bei Protestanten

Der Präsident der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE), Friedrich Weber, ist im Alter von 65 Jahren gestorben. Das teilte das von Bischof Michael Bünker geleitete GEKE-Generalsekretariat am Donnerstag mit. mehr…

Überraschungsanruf: Papst gratuliert Schönborn

Beim Mittagessen hat sich heute überraschend Papst Franziskus über das Handy eines Gastes bei Kardinal Schönborn gemeldet und zum 70. Geburtstag gratuliert. mehr…

Mehr Kontrolle: Papst ändert Statuten der Vatikanbank

Papst Franziskus hat das Kontrollgremium für die Vatikanbank von fünf auf sechs Mitglieder erweitert. Wer den zusätzlichen Posten erhalten wird, wurde noch nicht bekanntgegeben. mehr…