Referendum zur Homosexuellenehe in Irland: Kinder schwenken Fahnen

26.05.– 11:44 Uhr

„Homoehe“ in Irland: Wendepunkt für Kirche?

Das klare Ja der Iren zur Homosexuellenehe bringt die katholische Kirche in Europa unter Zugzwang. Während manche die Entscheidung als Niederlage sehen, überlegen andere bereits, wie man mit homosexuellen Beziehungen umgehen soll. mehr…

Weitere Meldungen

Papst Interview

Papst im Interview: „Ich bin eher tollkühn“

„Ich bin eher tollkühn“, sagte Papst Franziskus kürzlich in einem Interview.  mehr…

Waltraud Klasnic

„Kardinal-Opilio-Rossi-Medaille“ für Klasnic

Opferschutzanwältin Waltraud Klasnic wird ausgezeichnet.  mehr…

Pfarre Graz St Andrä

Lebenskünstler

Sie bestechen mit ihrem Lebensmut und ihren Träumen vom Leben – und das, obwohl sie schon viel Schreckliches erlebt haben. mehr…

Schweigemarsch für verfolgte Christen in Wien

Zu einem großen Schweigemarsch für verfolgte Christen lädt am Freitagabend die Menschenrechtsorganisation Christian Solidarity International (CSI) in die Wiener Innenstadt. mehr…

„Arbeitspapier“ zu Familiensynode an Papst übergeben

Die Vorbereitungen auf die Bischofssynode über die Familie im Oktober gehen offensichtlich in eine entscheidende Phase. Ein „Arbeitspapier“ zur Familiensynode dürfte fertig und dem Papst übergeben worden sein. mehr…

Größte steirische Pfarre: Pfingsten mit Flüchtlingen

Die Pfarrgemeinde Weiz, mit 15.000 Katholiken größte Pfarre der Steiermark, hat das seit Jahren als überregionaler Veranstaltungsreigen begangene Pfingstfest im Zeichen der Solidarität mit Flüchtlingen gefeiert. mehr…

Türkischer TV-Imam: Masturbation schwängert Hand

In der Türkei ist eine Debatte rund um die Selbstbefriedigung und deren theologische Rechtfertigung entbrannt. Ein TV-Prediger sagte, auf masturbierende Männer würde im Jenseits ihre „schwangere Hand“ warten. mehr…

Vatikanbank sieht sich auf gutem Reformweg

Die einst skandalgeplagte Vatikanbank sieht sich in ihren Reformbemühungen auf einem guten Weg. Der Nettogewinn des Istituto per le Opere di Religione (IOR) stieg im vergangenen Jahr um mehr als das Zwanzigfache. mehr…

Heiliger Geist

Pfingsten: Geburtstagsfest der Kirchen

Heute feiern die christlichen Kirchen mit dem Pfingstfest ihren „Geburtstag“. Die Herabkunft des Heiligen Geistes auf die Jünger Jesu wird in der christlichen Tradition als Gründung der Kirche verstanden. mehr…

BEL: Jahrestag Anschlag auf Jüdisches Museum

Ein Jahr nach dem blutigen Anschlag auf das Jüdische Museum in Brüssel haben am Sonntag hunderte Menschen an die Opfer des Attentats erinnert. Das jüdische Museum blieb am Sonntag geschlossen. mehr…

Tirol: Familien bewirtschaften Klostergarten

Familien mit Kindern haben in Hall in Tirol den brachliegenden Klostergarten der Kreuzschwestern wiederbelebt. Den wenigen verbliebenen Nonnen war die Gartenarbeit zu schwer geworden. Mehr dazu in oesterreich.ORF.at

IRL: Kirche zieht Bilanz nach Referendum zu „Homoehe“

Das Ja zur „Homoehe“ in Irland lässt nach den Worten des Erzbischofs von Dublin, Diarmuid Martin, einen „substanziellen Riss zwischen der katholischen Kirche und der Gesellschaft“ erkennen. mehr…

Ein Gemälde-Porträt von Oscar Romero

Oscar Romero: Kämpfer für Gerechtigkeit

Oscar Romero, der am Samstag seliggesprochen wurde, war ursprünglich kein Befreiungstheologe. Erst die katastrophalen sozialen Zustände in El Salvador machten ihn zu einem engagierten Anwalt der Unterdrückten. mehr…

Schönborn: „Song Contest mehr als nur Riesenshow“

Kardinal Christoph Schönborn hat das frühe Ausscheiden der „berührenden behinderten“ finnischen Musiker bedauert. Der orthodoxe Patriarch drückt dem russischen Act aus Angst vor „bärtigen Sängerinnen“ nicht die Daumen. mehr…

Carla Amina Baghajati

Tipp

„Muslimin sein“: Die Rolle der Frau im Islam

„Bin ich als Muslimin auf die Rolle als Hausfrau festgelegt? Gilt ein Bub mehr als ein Mädchen? Dürfen muslimische Männer Frauen schlagen?“ - Fragen wie diese erörtert Carla Amina Baghajati in ihrem Buch „Muslimin sein“. mehr…

Papst Franziskus besucht am 6. Juni Sarajevo

Papst Franziskus wird am 6. Juni die bosnisch-herzegowinische Hauptstadt Sarajevo besuchen. Das schwierige multireligiöse Zusammenleben nach dem Krieg wird eines der Themen des Besuchs sein. mehr…

Islamismus: Alice Schwarzer gegen „falsche Toleranz“

Gegenüber der konsequent betriebenen „islamistischen Unterwanderung auch des Westens“ dürfe es keine „falsche Toleranz“ geben, sagte die deutsche Feministin Alice Schwarzer am Donnerstag beim „Pfingstdialog“. mehr…

Die Synagoge von Arlon in Belgien

Belgien: Muslime spenden für Erhalt von Synagoge

In der südbelgischen Stadt Arlon hat sich die muslimische Gemeinde an den Kosten für die Renovierung des jüdischen Gotteshauses beteiligt. Der Spendenaufruf der Muslime habe viel bewirkt, so Rabbiner Jacob. mehr…

Bin-Laden-Archiv: Akte über Bischöfe und Jesus-Essay

Der US-Geheimdienst hat Inhalte aus beschlagnahmten Unterlagen des getöteten Al-Kaida-Chefs Osama bin Laden bekanntgegeben. Dazu zählen gesammelte Informationen zu Bischöfen und religiöse Werke. mehr…

Dozent nach Kritik an IGGiÖ gekündigt

In der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGiÖ) ist es erneut zu einem Zerwürfnis gekommen: Nachdem er sich kritisch gegenüber Präsident Fuat Sanac geäußert hatte, wurde ein IRPA-Dozent entlassen. mehr…

Installation in der Ausstellung "Gehorsam" für das Jüdische Museum Berlin

Tipp

Peter Greenaway zeigt Schau über Abraham in Berlin

Regisseur Peter Greenaway und seine Frau, die niederländische Regisseurin Saskia Boddeke, haben für das Jüdische Museum Berlin eine Ausstellung zum Religionsgründer Abraham gestaltet. mehr…

Frankreich: Website zu christlichen Märtyrern

In Frankreich ist eine neue mehrsprachige Website über die Christenverfolgung im Nahen Osten und Afrika online gegangen. Sie soll Informationsplattform und Gedenkstätte zugleich sein. mehr…