Lessing Symposium an der Uni Wien. April 2015

18.04.– 10:00 Uhr

Lessing-Symposium: „Ringparabel“ und Wahrheitsfrage

Die Ringparabel von Gotthold Ephraim Lessing gilt als literarischer Schlüsseltext der Aufklärung und der europäischen Toleranzidee. Die Wiener Katholisch-Theologische Fakultät hat dem Text ein Symposium gewidmet. mehr…

Weitere Meldungen

Ein Holocaust-Überlebender spricht vor dem Eingang zum KZ Auschwitz

Holocaust-Überlebende mahnen Jugend

10.000 Menschen kamen zum „Marsch der Lebenden“ ins KZ Auschwitz.  mehr…

Der Kölner Dom und ein Plakat, das mit einer schwarzen Trauerschleife verhängt ist

Trauerfeier für Germanwings-Opfer 

Mit einem ökumenischen Trauergottesdienst ist der Opfer gedacht worden.  mehr…

Teilnehmer am "March of the Living" im KZ Auschwitz

„Das Leben ist stärker“

Dass das Leben stärker ist, will der traditionelle „March of the Living“ deutlich machen.  mehr…

Wilhelm Krautwaschl

Wilhelm Krautwaschl neuer Bischof von Graz

Krautwaschl gilt als kommunikativer Seelsorger, der bei den Gläubigen beliebt ist. mehr…

Morddrama auf Boot: Bischöfe skeptisch zu Berichten

Die Italienische Bischofskonferenz ruft angesichts von Berichten über eine angeblich religiös motivierte tödliche Auseinandersetzung zwischen Muslimen und Christen an Bord eines Flüchtlingsboots zur Besonnenheit. mehr…

Neuer Bischof Krautwaschl: Gegen „Oben und Unten“

Der neue Bischof von Graz-Seckau, Wilhelm Krautwaschl, sagte einige Tage nach seiner Ernennung im „Presse“ Interview, er trete „für eine Kirche ein, in der kein Oben oder Unten, kein Links oder Rechts gilt“. mehr…

Todkranker Mann in Italien zum Priester geweiht

In Italien ist ein unheilbar kranker Mann angesichts seines vermutlich kurz bevorstehenden Todes vorzeitig zum katholischen Priester geweiht worden. Seinen ersten Segen als Priester spendete er dem Papst. mehr…

Papst will im September nach Kuba reisen

Papst Franziskus erwägt eine Reise nach Kuba. Vatikan-Sprecher Federico Lombardi teilte am Freitag mit, ein solcher Besuch könne mit der Visite des Papstes in den USA im September verbunden werden. mehr…

Vatikan: Untersuchungsbericht über US-Ordensoberinnen

Die vatikanische Glaubenskongregation und die Vereinigung der US-amerikanischen Ordensoberinnen (LCWR) haben ihre Differenzen offenbar beigelegt. mehr…

GR: Tsipras will mit Hilfe der Kirche Geld auftreiben

Der linke griechische Regierungschef Alexis Tsipras will mit Hilfe der orthodoxen Staatskirche Geld für die klamme Kasse auftreiben. Tsipras dankte Kirchenoberhaupt Hieronymos II. für ein entsprechendes Angebot. mehr…

Deutsche katholische Priester hadern mit dem Zölibat

Die katholischen Priester in Deutschland leiden unter dem Zölibat. Jeder dritte Priester empfindet die verlangte Ehelosigkeit als belastend für seinen Dienst, ergab eine in Berlin vorgestellte deutschlandweite Seelsorgestudie. mehr…

Zahl der Priesteramtskandidaten weltweit rückläufig

Weltweit wollen immer weniger Männer katholische Priester werden. Die Zahl der Priesteramtskandidaten ging nach jüngsten vatikanischen Angaben von 2011 bis 2013 insgesamt um zwei Prozent zurück. mehr…

ORF-Korrespondentin: „Der Papst ist politisch“

Der Papst habe in den vergangenen zwei Jahren bereits „einiges verändert“, hat die Rom-Korrespondentin des ORF, Mathilde Schwabeneder, am Mittwoch bei der Gesprächsreihe „Beim Erzbischof zu Gast“ gesagt. mehr…

Graz und Militär: Bischöfe vor „Herausforderungen“

Am Donnerstag sprachen die zwei neu ernannten Bischöfe – der Diözesanbischof der Diözese Graz-Seckau, Wilhelm Krautwaschl und der Militärbischof für Österreich, Werner Freistetter - über ihre Pläne. mehr…

Benedikt XVI. und Georg Gänswein

Gänswein: „Benedikt XVI. Amtsrücktritt war keine Flucht“

Der Amtsverzicht von Benedikt XVI. im Februar 2013 sei keine Flucht gewesen, hat sein Privatsekretär, Bischof Georg Gänswein, anlässlich von Josef Ratzingers 88. Geburtstag am Donnerstag gesagt. mehr…

Khorchide: Muslime haben hohe Erwartungen an Papst

Der Münsteraner Islamwissenschaftler Mouhanad Khorchide bescheinigt Papst Franziskus, den christlich-islamischen Dialog voranzubringen. Die islamische Welt habe hohe Erwartungen an den Papst, so Khorchide. mehr…

Papst will Vertuschung von Missbrauch strenger regeln

Der Vatikan plant strengere Regeln für den Umgang mit Kirchenvertretern, die Kindesmissbrauch durch Priester vertuschen. Von dem Beraterstab des Papstes kam Kritik an den bisherigen Regeln. mehr…

Kirchenlieder in Klasse: VwGH wies Beschwerde zurück

Jene Eltern, die sich über das Singen religiöser Lieder zur Vorbereitung auf die Erstkommunion im „normalen“ Unterricht an einer Volksschule beschwert hatten, sind vor dem Verwaltungsgerichtshof (VwGH) abgeblitzt. mehr…

Wilhelm Krautwaschl

Reaktionen auf neuen Bischof Krautwaschl

Die Ernennung von Wilhelm Krautwaschl zum Bischof für die steirische Diözese Graz-Seckau stößt in Kirchenkreisen und Politik auf Zustimmung. Er wird unter anderem als „Bischof der Mitte“ gewürdigt. mehr…

Papst Franziskus feiert eine Messe mit dem armenischen Kirchenoberhaupt Karekin II. im Vatikan

Vatikan will kein „Hickhack“ mit Erdogan

Der Vatikan will sich nach Worten seines Sprechers Federico Lombardi nicht auf ein „Hickhack“ mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan einlassen. Papst Franziskus hatte die Gräueltaten an den Armeniern im Osmanischen Reich als Völkermord bezeichnet. mehr…

Türkei will Beziehungen zum Vatikan nicht beenden

Die Türkei will ihre diplomatischen Beziehungen zum Vatikan trotz des scharfen Protests gegen die Bezeichnung der Armenier-Massaker im Osmanischen Reich als „Völkermord“ durch den Papst aufrechterhalten. mehr…

Übergabe einer Petition gegen Ausbeutung in Südindien (Tamil Nadu)

Kritik aus Österreich an „Sklavenarbeit“ in Indien

Die Katholische Frauenbewegung und die „Clean Clothes“-Kampagne machen auf eine häufige Form der Ausbeutung von Mädchen und jungen Frauen in Indien aufmerksam. mehr…

Ordensarchive geben kräftiges Lebenszeichen

Rund 100 Ordensvertreter, Archivare, Theologen und weitere Experten aus Österreich, Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz und Südtirol haben im Schloss Puchberg bei Wels getagt. mehr…