Benedikt XVI.

23.04.– 14:57 Uhr

Großer Andrang zu Heiligsprechung

Könige, Regierungschefs und Präsidenten werden an der Heiligsprechung von Johannes Paul II. (1978 bis 2005) und Johannes XXIII. (1958 bis 1963) am Sonntag im Vatikan teilnehmen. Ob auch Benedikt XVI. dabei sein wird, ist noch offen. mehr…

Weitere Meldungen

Anders Krisár: Birth of Us (Boy), 2006-7

Votivkirche: „Leiblichkeit und Sexualität“

Einen Dialog zwischen Kirche und Kunst zeigt die Wiener Votivkirche.  mehr…

Papst Franziskus erteilt einer Frau die Kommunion

Papst am Telefon: Aussage dementiert

Der Vatikan dementierte Berichte über Aussagen zur Kommunion.  mehr…

Ein Totenschädel wird von zwei Händen gehalten, eine andere Hand macht eine abwehrende Geste

„Er ist immer der Stärkere“

Was Shakespeare von allen anderen Theaterautoren unterscheidet mehr…

Causa Bezak: Protest aus Österreich

Eine Initiative aus Österreich hat international Unterschriften für eine Rehabilitierung des abgesetzten slowakischen Erzbischofs Robert Bezak gesammelt. Der Nuntius in Bratislava wies sie allerdings ab. mehr…

Zeitschrift: Papst Paul VI. noch 2014 selig

Der Konzilspapst Paul VI. (1963-78) könnte nach Angaben der katholischen italienischen Zeitschrift „Credere“ noch in diesem Jahr seliggesprochen werden. mehr…

Sprecher: „Johannes Paul II. litt unter Fall Groer“

Papst Johannes Paul II., der am kommenden Sonntag mit seinem Vorgänger Johannes XXIII. heiliggesprochen wird, hat wegen den Missbrauchsskandalen in der Kirche, darunter der Fall Kardinal Hans Hermann Groer, gelitten. mehr…

Debatte

Wozu braucht die Kirche Heilige?

Mit den Päpsten Johannes XXIII. und Johannes Paul II. wächst die hohe Zahl der Heiligen weiter. Wird jetzt jeder Papst ein Heiliger? Wozu braucht die katholische Kirche überhaupt so viele Heilige? mehr…

Historikerin untersuchte Exorzismus-Fall Michel

1976 stirbt die Studentin Anneliese Michel nach einem Exorzismus. Die erste wissenschaftliche Aufarbeitung zeigt: Bis heute dient der Fall manchen als Beleg für die Existenz des Teufels. mehr…

Tipp

Lange Nacht der Moscheen

Die Islamische Föderation in Wien (IFW) lädt am Freitag von 18.30 bis 1.00 Uhr zum dritten Mal zur „Langen Nacht der Moscheen“ in ihren Vereinshäusern und Moscheen ein. mehr…

Einzelheiten über „Heilungswunder von Cartago“

Bei einer Pressekonferenz am Dienstag im Vatikan sind Einzelheiten über ein durch Johannes Paul II. erwirktes „Wunder“ - eine medizinisch unerklärliche Heilung - besprochen worden, das 2013 anerkannt wurde. mehr…

Lombardi: Entscheidungen Heiliger nicht immer perfekt

Heiligkeit sei nicht die Auswertung einer Bilanz über ein Pontifikat und auch nicht ein Urteil über die Vollkommenheit eines persönlichen Lebens, sagte Vatikan-Sprecher Federico Lombardi gegenüber Journalisten. mehr…

UNO-Verhör des Vatikan zu Folter: Missbrauch Streitpunkt

Das Antifolterkomitee der Vereinten Nationen nimmt den Vatikan-Staat im Rahmen seiner turnusmäßigen Überprüfungen von Unterzeichnerstaaten der Antifolterkonvention ins Visier. mehr…

Schule in Indien

Human Rights Watch: Indiens Lehrer diskriminieren

Indiens hinduistisches Kastenwesen ist nach einem am Dienstag vorgestellten Bericht der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch nicht einmal in staatlichen Schulen überwunden. mehr…

Johannes Paul II.

Vatikan: Wojtyla an Missbrauchsaffäre unbeteiligt

Der Postulator im Heiligsprechungsverfahren von Johannes Paul II., Slawomir Oder, hat bestritten, dass der polnische Papst über den Pädophilieskandal bei der Ordensgemeinschaft Legionäre Christi informiert war. mehr…

Papst empfängt ukrainischen Ministerpräsidenten

Papst Franziskus empfängt am Samstag den ukrainischen Ministerpräsidenten Arsenij Jazeniuk. Das berichtet die Schweizer katholische Presseagentur APIC am Dienstag. mehr…

Sri Lanka: Touristin wegen Buddha-Tattoos ausgewiesen

Eine Touristin aus Großbritannien wird wegen eines Buddha-Tattoos auf ihrem Arm aus dem ostasiatischen Inselstaat Sri Lanka ausgewiesen - wegen Missachtung des Buddhismus. mehr…

Musicals und Theater: Päpste-Heiligsprechung als Show

Fünf Tage vor der Heiligsprechung von Johannes XXIII. und Johannes Paul II. am kommenden Sonntag boomen in Italien Musicals, Theateraufführungen und TV-Serien über das Leben der beiden heiligen Päpste. mehr…

Bischöfe Boulos Jasidschi (li.) und Mar Gregorios Johanna Ibrahim (re.)

Entführung zweier syrischer Bischöfe jährt sich

Vor einem Jahr sind zwei hohe kirchliche Repräsentanten in Syrien verschleppt worden: Von den Metropoliten Mar Gregorios Johanna Ibrahim und Bulos Jasidschi fehlt seither jede Spur. mehr…

Einführung von Scharia-Strafrecht in Brunei verzögert

Das Sultanat Brunei hat die umstrittene Einführung einer Version des Strafrechts der islamischen Scharia, die unter anderem die Steinigung bei Ehebruch vorsieht, verschoben. mehr…

Syrien-Flüchtlinge: Caritas und Diakonie bieten Hilfe

Ein konkretes Hilfsangebot zu der vom Innenministerium beabsichtigten Aufstockung des Kontingents von Flüchtlingen aus Syrien kommt von Caritas und Diakonie. mehr…

Reispflanzen vor blauem Himmel

Vom Frühlingsfest zum Frühlingsfest

Im Interview mit religion.ORF.at erklärt der Religionswissenschaftler Hans Gerald Hödl den Zusammenhang von religiösen Festen und dem Zyklus der Jahreszeiten und zeichnet dabei die Entwicklung des Osterfests nach. mehr…

Deutsche Bischöfe bekräftigen Nein zu aktiver Sterbehilfe

Die katholischen Bischöfe in Deutschland haben in ihren Osterpredigten ihr Nein zu aktiver Sterbehilfe bekräftigt und eine „Kultur des Lebens“ gefordert. Zugleich riefen sie zur Hilfe für Flüchtlinge auf. mehr…