„kreuz und quer“

Amerika unter Waffen

Di., 27.6.2017, 22.35 Uhr, ORF 2

Amerika unter Waffen und Angeschossen - Malala, das Mädchen aus Pakistan

Teil 1: Gespaltenes Land - Das Waffenrecht in den USA ist mit mehr als 20.000 Gesetzen eine sehr komplexe Angelegenheit. Und der 2. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten macht das Recht, Waffen zu besitzen nahezu unangreifbar. 

Der Entscheider

Di., 20.6.2017, 22.35 Uhr, ORF 2

Der Entscheider und Dänischer Alptraum

Womit ist ein Beamter konfrontiert, der über das Schicksal von Menschen entscheiden muss? Nach welchen Kriterien gewährt er dem einen Asyl und entscheidet über die Abschiebung des anderen? Ein Film über die Arbeit, über den gesellschaftlichen und persönlichen Druck eines „Entscheiders“. 

Gabrielle

Di., 13.6.2017, 22.35 Uhr, ORF 2

Gabrielle – kopfüber in ein neues Leben und „Savonarola – Der schwarze Prophet"

Bruno ist verheiratet und hat zwei Kinder: Er fühlt, dass er nicht da ist, wo er hingehört, und beginnt, mit seiner Identität als Mann zu ringen. Letztlich beschließt Bruno, sich einer Geschlechtsumwandlung zu unterziehen, um eine Frau zu werden, als die er sich fühlt: Gabrielle. 

Frau mit Kopftuch am Fahrrad

Di., 6.6.2017, 22.35 Uhr, ORF 2

Kopftuch und Rock ‘n‘ Roll und Bräute für den Dschihad

Wie geht es muslimischen Frauen, die öffentlich ein Kopftuch tragen, in der westlichen Zivilisation? Dieser Frage geht die italienische Filmemacherin Luisa Porrino in ihrer Dokumentation „Kopftuch und Rock ’n’ Roll“ nach. 

Vera

Di., 30.05.2017, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 31.05.2017, 20.15 Uhr, ORF III

„Fleischlos die Welt retten“ und „Die Farm der Tiere “

Vera Russwurm macht sich auf die Suche nach den Beweg- und Hintergründen für den Trend zum Fleischverzicht. Dabei nimmt sie die fleischlose Lebensform und ihre Auswüchse auch kritisch unter die Lupe. 

Kinder vom Friedrichshof

Di., 23.05.2017, 22.35 Uhr, ORF 2

Die Kinder vom Friedrichshof

Die preisgekrönte Dokumentation von Juliane Großheim zeigt das „Gesellschaftsexperiment“ von Otto Mühl aus dem Blickwinkel der Kommune-Kinder. Was als freie Lebensgemeinschaft begann, endete als totalitäres Herrschaftssystem. 

Liebe - aber koscher

Di., 16.05.2017, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 17.05.2017, 20.15 Uhr, ORF III

Liebe - aber koscher und Wunschkind aus der Spritze

Was passiert, wenn ein Rabbiner, der als Heiratsvermittler tätig ist, ein frischvermähltes chassidisches Ehepaar und ein alleinstehender strenggläubiger Hip-Hop-Künstler über die wahre Liebe philosophieren. 

schwedische Theorie Liebe

Di., 09.05.2017, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 10.05.2017, 20.15 Uhr, ORF III

Die schwedische Theorie der Liebe und Herr Schuh und die Liebe

Ein Film über Beziehungsfreiheit, den Zusammenhang von individueller Unabhängigkeit und persönlichem Glück sowie eine Reise, um das Wesen der Liebe zu erkunden. 

Kunst des Heilens

Di., 02.05.2017, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 03.05.2017, 20.15 Uhr, ORF III

„Die Kunst des Heilens“ und „Herr Schuh und der Tod“

Immer mehr Menschen suchen nach neuen Wegen zur Gesundheit. Traditionelle chinesische Medizin und Ayurveda boomen. Nun wird auch die traditionelle europäische Medizin (TEM) wiederentdeckt. Eine Heilkunde, die den Menschen in seiner Ganzheit wahrnimmt. 

Frau auf der Flucht

Di., 25.04.2017, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 26.04.2017, 20.15 Uhr, ORF III

Eine Frau auf der Flucht und Christenverfolgung

„Seit 10 Jahren bin ich auf der Flucht“, schreibt Zaenab Al Kashmany in ihr Tagebuch. Nach dem ersten Irak-Krieg musste ihre Familie Baghdad verlassen und in die Provinz ziehen. 

Der Denker auf dem Thron – Papst Benedikt XVI Papst Liebe

Di., 18.04.2017, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 19.04.2017, 20.15 Uhr, ORF III

„Der Denker auf dem Thron – Papst Benedikt XVI.“ und „Der Papst und die Liebe“

Joseph Ratzinger, der als Papst Benedikt XVI. in die Geschichte der katholischen Kirche eingegangen ist, wurde am Karsamstag des Jahres 1927 geboren. Sein 90. Geburtstag fällt auf den Ostersonntag 2017. 

Pater Jacques Mourad in einem Flüchtlingslager in Kurdistan

Di., 11.04.2017, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 12.04.2017, 20.15 Uhr, ORF III

Im Angesicht des Todes und Athos – Die Republik der Mönche

Es grenzt an ein Wunder, dass der syrische Pater Jacques Mourad noch lebt: Im Mai 2015 von Dschihadisten aus dem syrischen Kloster Mar Elian verschleppt, verbrachte Pater Jacques 84 Tage in einem Verlies in der IS-Hochburg Rakka. 

Im Bild: Zakieyah Koronful.

Di., 28.03.2017, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 29.03.2017, 20.15 Uhr, ORF III

Mode, Models und Muslima – Die Islamische Revolution der Frauen und können Haare Sünde sein

Die „kreuz und quer“-Dokumentation „Mode, Models und Muslima – Die Islamische Revolution der Frauen“ wirft einen Blick in die Vergangenheit des 20. Jahrhunderts und zeichnet ein gänzlich anderes Bild über die Rechte der Frauen im Nahen Osten, als wir es heutzutage gewohnt sind. 

Supermarkt

Di., 21.03.2017, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 22.03.2017, 20.15 Uhr, ORF III

La Dolce Vita – Die bitteren Seiten der Süßigkeiten und Fasten im Kloster

In der Dokumentation „La Dolce Vita – Die bitteren Seiten der Süßigkeiten“ macht sich TV-Moderatorin und Medizinerin Vera Russwurm aus persönlicher Betroffenheit auf die Suche dem Bitteren im süßen Leben. 

Neues aus der Pfarre

Di., 14.03.2017, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 15.03.2017, 20.15 Uhr, ORF III

Neues aus der Pfarre und Tausend Jahre Einfachheit - Die Benediktinerinnen von Girona

Am 19. März werden in mehr als 3.000 römisch-katholischen Pfarren in Österreich neue Pfarrgemeinderäte gewählt: engagierte Frauen, Männer, Jugendliche, die in den kommenden fünf Jahren das Pfarrleben aktiv mitgestalten und Verantwortung übernehmen. 

Frauen Beschneidung

Di., 07.03.2017, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 08.03.2017, 20.15 Uhr, ORF III

Verstümmelt - Wie sich Frauen gegen Beschneidung wehren und Wenn Priester Frauen lieben

Weibliche Beschneidung, besser gesagt: Genitalverstümmelung, ist eine Tradition, die in etlichen Ländern Afrikas, Asiens und gelegentlich auch in Europa, Amerika und Australien praktiziert wird. 

Danielle und Clemens

Di., 14.02.2017, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 15.02.2017, 20.15 Uhr, ORF III

Wunder Partnerschaft - Was Paare zusammenhält und Amour - Liebe

„Liebe ist eine Entscheidung“, postuliert der amerikanische Jazzmusiker Tuck Andress gleich zu Beginn des Films von Michael Cencig: „Man verliebt sich, aber einander ein Leben lang zu lieben ist eindeutig eine Entscheidung. Denn Gefühle können sich ändern. 

Die Frauen der russischen Oligarchen

Di., 31.01.2017, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 01.02.2017, 20.15 Uhr, ORF III

„Die Frauen der russischen Oligarchen“ und „Stille über der Stadt – Die Turmeremiten“

Von der Hochzeit mit einem Märchenprinzen träumen auch im 21. Jahrhundert noch viele Frauen. Sie sehnen sich nach einem Leben in Luxus an der Seite eines erfolgreichen Mannes. 

Barbara Pachl-Eberhart

Di., 24.01.2017, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 25.01.2017, 20.15 Uhr, ORF III

„Etwas andere Helden“ und „Der geschenkte Tag“

Was zählt im Leben wirklich? Worauf kommt es an? An welchen Werten kann ich mich orientieren? Vier Menschen geben in diesem Film Antwort auf diese zentralen Fragen des Lebens. Die Reportage „Der geschenkte Tag“ begleitet sechs Menschen einen Tag lang bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit - in ganz unterschiedlichen Bereichen. 

Reliquien des Buddha

Di., 17.01.2017, 22.35 Uhr, ORF 2; Mi., 18.01.2017, 20.15 Uhr, ORF III

Die Reliquien des Buddha und Wie hast du’s mit der Religion?

Der Buddhismus gehört mit mehreren hundert Millionen Anhängern zu den großen Weltreligionen. Als Gründer gilt ein Mann namens Siddhartha Gautama, der „historische Buddha“ – gestorben rund 400 Jahre vor Christi Geburt.