Livestream 28.1. 19.42 Uhr

Nächste Gottesdienste im ORF-Livestream

Derzeit finden öffentliche Gottesdienste nur eingeschränkt statt. Um zuhause mitfeiern zu können, werden Zeremonien im Radio, Fernsehen und auf religion.ORF.at im Livestream angeboten.

Netzwerkkabel
Katholiken 27.1. 13.52 Uhr

Bätzing: Kirchenführung von Papst „äußerst fragwürdig“

Mit ungewöhnlich scharfen Worten hat der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Georg Bätzing, Papst Franziskus kritisiert. Dieser hatte den Synodalen Weg, bei dem Kleriker und Laien der deutschen Kirche Reformvorhaben diskutieren, als ideologisches Projekt von Eliten bezeichnet.

Georg Bätzing, Vorsitzender der deutschen römisch-katholischen Bischofskonferenz
Jerusalem 27.1. 11.24 Uhr

Erzbischof: Kirchen fehlt Ansprechpartner in Israel

Den Kirchen in Israel mangelt es nach Worten des katholischen Erzbischofs Pierbattista Pizzaballa an einem klaren Status im israelischen Rechtssystem. „Wir haben keinen Ansprechpartner, an den wir uns wenden können“.

Gläubige vor der Grabeskirche in Jerusalem
Wien 27.1. 10.58 Uhr

IKG-Präsident warnt vor Koalition mit FPÖLink öffnen

Der Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Wien (IKG), Oskar Deutsch, hat die Parteien vor einer Koalition mit der FPÖ gewarnt. Es würden noch „Kellernazis“ in deren Reihen sitzen. Mehr dazu in wien.ORF.at

Reise 27.1. 8.36 Uhr

Papst auf Friedensmission in Afrika

Papst Franziskus reist von 31. Jänner bis 5. Februar in die Demokratische Republik Kongo und in den Südsudan. Es ist der fünfte Afrikabesuch des römisch-katholischen Kirchenoberhaupts. Die Reise musste bisher dreimal verschoben werden.

Papst Franziskus bei einer Rede in einem Flugzeug
Vatikan 26.1. 14.10 Uhr

Rücktritt von Papst-Berater Maradiaga als Erzbischof

Papst Franziskus hat den altersbedingten Rücktritt von Kardinal Oscar Rodriguez Maradiaga als Erzbischof von Tegucigalpa in Honduras angenommen. Das teilte der Vatikan am Donnerstag mit.

Der honduranische Kardinal Oscar Andres Rodriguez Maradiaga, 2013
Islam 26.1. 14.00 Uhr

Astronaut muss während Ramadans im All nicht fasten

Der emiratische Astronaut Sultan al-Nijadi muss während des muslimischen Fastenmonats Ramadan auf der Raumstation ISS nicht auf Essen und Trinken verzichten. Ende März beginnt für gläubige Musliminnen und Muslime weltweit der Ramadan.

Glaube 26.1. 12.31 Uhr

Heinz Fischer: Als Sozialist „sehr nahe bei christlichen Werten“

Altbundespräsident Heinz Fischer erklärte im Kärntner „Sonntag“, dass er als Agnostiker weder die Annahme für beweisbar hält, dass es eine Gottheit und ein Leben nach dem Tod gibt, noch den atheistischen Widerspruch dagegen.

26.1. 10.52 Uhr

Künstliche Intelligenz sucht anonyme MöncheLink öffnen

Wer waren jene Mönche, die im 12. Jahrhundert in den Klöstern die Bücher verfasst oder kopiert haben? Dieser Frage geht ein wissenschaftliches Projekt der FH St. Pölten und des Stifts Klosterneuburg nach – auch mit Hilfe künstlicher Intelligenz. Mehr dazu in noe.ORF.at

Deutschland 26.1. 10.32 Uhr

Vorstoß: Pflichtbesuch in KZ-Gedenkstätte für Geschichtslehrer

Anlässlich des Holocaust-Gedenktages am 27. Jänner hat der Zentralrat der Juden in Deutschland angeregt, einen Besuch in KZ-Gedenkstätten für alle angehenden Geschichtslehrerinnen und Geschichtslehrer zur Pflicht zu machen.