Diplomatie 17.5. 14.16 Uhr

Vatikanischer Außenminister reist in die Ukraine

Der vatikanische Außenbeauftragte Erzbischof Paul Gallagher reist am Mittwoch in die Ukraine. Offizieller Anlass ist der 30. Jahrestag der diplomatischen Beziehungen zwischen Vatikan und Ukraine.

Ukraine-Krieg 17.5. 13.55 Uhr

239 ukrainische Pfarren kehren Moskau den Rücken

Angesichts des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine brechen zahlreiche ukrainisch-orthodoxe Kirchengemeinden mit dem Moskauer Patriarchat.

Ein Mann und seine Tochter bekreuzigen sich in der Wolodomyr-Kathedrale in Kiew
Deutschland 17.5. 12.56 Uhr

Tagebücher von Münchner Erzbischof aus NS-Zeit online

Seit Dienstag können alle Jahrgänge der Tagebücher des Münchner Erzbischofs Kardinal Michael Faulhaber (1869–1952) aus der NS-Zeit online gelesen werden. Auf dem von Wissenschaftlern betriebenen Portal Faulhaber-Edition wurden die Einträge der Jahre 1942 bis 1944 freigeschaltet.

Deutschland 17.5. 12.15 Uhr

Belästigungsvorwurf: Rücktritt an deutschem Rabbiner-Kolleg

Nach Vorwürfen sexueller Belästigung am Abraham Geiger Kolleg in Potsdam gibt es weitere personelle Konsequenzen. Der geschäftsführende Direktor der School of Jewish Theology, Daniel Krochmalnik, hat seinen Rücktritt erklärt

Austausch 17.5. 11.34 Uhr

Schönborn schenkt griechisch-orthodoxer Kirche Reliquien

Kardinal Christoph Schönborn hat der griechisch-orthodoxen Dreifaltigkeitskathedrale in Wien sowie dem Kloster Maria Schutz in St. Andrä/Zicksee im Burgenland kostbar gefasste Reliquien des Heiligen Gregor von Nazianz (ca. 330–390 n. Chr.) geschenkt.

Serbien 17.5. 10.38 Uhr

Mazedonische orthodoxe Kirche anerkannt

Die Bischofsversammlung der serbisch-orthodoxen Kirche (SOK) hat nach jahrzehntelangem Streit die mazedonisch-orthodoxe Kirche in Nordmazedonien anerkannt. Das teilte das Patriarchat der serbisch-orthodoxen Kirche am Montag in Belgrad mit.

Reise 16.5. 12.14 Uhr

Spekulationen über Papst-Besuch in Kanada

Anlässlich seines geplanten Besuchs in Kanada Ende Juli wird Papst Franziskus sehr wahrscheinlich eine der umstrittenen früheren „Residential Schools“ besuchen. Ein genauer Terminplan für die Reise steht noch aus.

Sommer 16.5. 9.43 Uhr

Frankreich diskutiert wieder über Burkinis

In Frankreich wird pünktlich zur Badesaison wieder über Burkinis gestritten: Die französische Großstadt Grenoble berät am Montag über eine Zulassung von muslimischen Ganzkörperbadeanzügen, den Burkinis, in öffentlichen Schwimmbädern.

Eine Frau im Burkini auf einem Strand nahe Nizza
Buddhismus 16.5. 9.07 Uhr

Vesakh: Buddhas dreifaches Vollmondfest

Dieser Tage wird weltweit das Vesakhfest begangen, das wichtigste buddhistische Fest im Jahr. Dabei wird der Geburt, der Erleuchtung und des Todes des Religionsstifters Buddha gedacht.

Erleuchtete Buddha-Statue, Mahamevnawa-Tempel in Colombo, Sri Lanka, Vesakh 2021
Katholiken 16.5. 9.05 Uhr

Papst ernannte zehn Gläubige zu offiziellen Heiligen

Nach einer zweieinhalb Jahre währenden Coronavirus-bedingten Unterbrechung hat am Sonntag auf dem Petersplatz in Rom erstmals wieder eine Heiligsprechungsfeier der katholischen Kirche stattgefunden. Zehntausende Pilgerinnen und Pilger nahmen daran teil.

Papst Franziskus bei der Heiligspechungszeremonie von zehn Heiligen