„kreuz und quer“

Pfarrer beim Gottesdienst

DI, 07.07.2020, 22:35

„Gratwanderung“ wie Pfarrgemeinden um ihre Zukunft kämpfen

Vereinsamung und digitale Vernetzung, Wohlstand und soziale Umschichtungen, Säkularisierung und Einebnung der Transzendenz bei gleichzeitiger Sinnsuche vieler Menschen jenseits kirchlicher Angebote: Wo ist mitten in diesen Zeitphänomenen der „Ort“ einer katholischen Pfarrgemeinde? 

Der Bau des Petersdoms in Rom dauerte 120 Jahre

DI, 30.06.2020, 22:35 Uhr

Die Geheimnisse des Petersdoms

Im Herzen Roms, inmitten des Vatikan befindet sich ein Gebäude, das zu den bedeutendsten Sakralbauten der Welt zählt. Wie kein zweites verkörpert der Petersdom die Geschichte, die Exzesse und die Macht der katholischen Kirche. 

Patrizia und René Mayer, Behindertenbetreuerin und Software-Tester.

DI, 23.06.2020, 22:35 Uhr

Die Erfindung der Liebe

Die Frau fürs Leben, der Mann fürs Leben – die Konjunktur der Partnervermittlungs-Agenturen reißt nicht ab. Doch dass zwei, die sich lieben, heiraten ist überhaupt nicht selbstverständlich – es ist eine Erfindung der Moderne. 

Juristin und Bioethikerin Stephanie Merckens tritt gegen Sterbehilfe ein.

DI, 16.06.2020, 22:35 Uhr

„Ein Recht auf den Tod?“ und „Heiligtümer des Buddhismus“

Das Recht auf Leben wird allgemein als Menschenrecht anerkannt. Gibt es aber auch ein Recht auf den Tod? In der ethischen Debatte um Sterbehilfe wird im Namen der Autonomie des Menschen ein solches Recht immer wieder eingefordert. 

Der kleine Padma Angdu wird als Wiedergeburt eines buddhistischen Meisters verehrt.

Dienstag, 09. Juni 2020 um 22.30 Uhr, ORF 2

Wie im früheren Leben - Die Geschichte einer Wiedergeburt und Heiligtümer des Buddhismus - Monumente einer Religion (1)

Mit nur sechs Jahren wird der kleine Padma Angdu in Nordindien als Wiedergeburt eines buddhistischen Meisters, als „Rinpoche“ inthronisiert. Urgain Rigzin, ein traditioneller Arzt und Mönch wird zu seinem Ziehvater. 

Kulturrevival im wilden Inneren der Insel,Tahiti.

Dienstag, 02. Juni 2020 um 22.30 Uhr, ORF 2

Die heiligen Steine Polynesiens

Steine haben in der Jahrtausende alten Kultur Polynesiens eine besondere Bedeutung erlangt. Aus ihnen wurden die Abbilder der Geister der Ahnen geformt, sie galten als Bewacher heiliger Orte und waren die Beschützer der Familie. 

Petersplatz

Dienstag, 26. Mai 2020 um 22.30 Uhr, ORF 2

„Die Geheimnisse der Akten“ und in Memoriam Bischof Johann Weber

Anfang März 2020 hat der Vatikan die geheimen Archive aus der Zeit Papst Pius XII. für Historiker/innen und Wissenschafter/innen geöffnet. Jetzt ist es möglich, auf eine Persönlichkeit zu blicken, die während der dunkelsten Periode des 20. Jahrhunderts Oberhaupt der katholischen Kirche war. 

Der Denker auf dem Thron – Papst Benedikt XVI Papst Liebe

Dienstag, 19. Mai 2020 um 22.30 Uhr, ORF 2

„Der Papst und die Liebe“ und „Die Macht des Zölibats“

Die BBC-Dokumentation zeigt eine sehr persönliche Seite des heiliggesprochenen Papstes: die enge Freundschaft, die Johannes Paul II. (1920-2005) mit einer polnischen Philosophin verband. 

Noemi Fischer

Dienstag, 12. Mai 2020 um 22.30 Uhr, ORF 2

Unsere Mütter und Schwester Courage

Die Mutter ist für die meisten die prägendste Bezugsperson in der Kindheit, der Ursprung allen Beziehungslebens. Ohne Konflikte kommt das Verhältnis zwischen Mutter und Kind eigentlich nie aus. 

Abt Otto Strohmaier beim Ikonenmalen

Di., 28.04.2020, 22:30 Uhr, ORF 2

Gut allein sein und Liebe ist nichts für Feiglinge

Im Stift Sankt Lambrecht in der Steiermark ist heuer – unter dem Eindruck der Corona-Krise – alles anders als sonst im Frühling: keine öffentliche Messen mit Kirchenvolk, keine Gäste und Touristen. 

Die deutsche Sachbuch-Autorin und zweifache Mutter Silke Naun-Bates

Dienstag, 21. April 2020 um 22.30 Uhr, ORF 2

„Hiobs Botschaften“ und „FAIRantwortung - Wie nachhaltiges Leben wirklich aussieht“

Das Scheitern einer Ehe, der Verlust eines geliebten Menschen, ein tragischer Unfall, finanzieller Ruin oder eine schockierende Diagnose: Worin liegt der Grund, dass die einen daran wachsen und die anderen zerbrechen? 

Ursula und Ernst Pock mit ihrer Tochter Mira, Elisabeth und Klemens Karner mit ihren 3 Söhnen.

Dienstag, 14. April 2020 um 22.30 Uhr, ORF 2

„Ziemlich gute Freunde“ und „Das Leben lieben lernen“

„Die Kerneinheit der sozialen Beziehungen, der familiäre Rückhalt, wurde in den vergangenen Jahrzehnten schwächer, weil wir weiter wegziehen von unserer Familie“, sagt Verhaltensbiologin Elisabeth Oberzaucher: 

Kardinal Christoph Schönborn

Di., 07.04.2020, 22:30 Uhr, ORF 2

„Mein Stephansdom“ und „Das letzte Abendmahl“

Der Stephansdom ist das geistliche und spirituelle Zentrum Wiens und von großer identitätsstiftender Bedeutung für Österreich. „Mein Stephansdom“: Kardinal Schönborn und Dompfarrer Faber führen in neuer „kreuz und quer“-Doku durch ihren Dom. 

Kaplan Albert Reiner in der Kirche St. Elisabeth, Wien

Di., 31.03.2020, 22:30 Uhr, ORF 2

„Kehrtwende - Leben auf Anfang“ und „Athos - Der Berg der Mönche“

Was ist der Sinn meines Lebens? Wie gehe ich mit meiner eigenen Endlichkeit um? Wofür verwende ich meine Lebenszeit? Bin ich wirklich glücklich? Diese oder ähnliche Fragen stellt sich wohl jeder Mensch irgendwann einmal. Doch ergeben sich daraus auch konkrete Folgen für das eigene Leben? 

David Steindl-Rast

Di., 24.03.2020, 22:30 Uhr, ORF 2

„Dem Geheimnis auf der Spur - Bruder David Steindl-Rast“ und „Nicht Egal! - Junge Visionäre“

Wie kommt es, dass ein „ganz einfacher Mönch“ mit seinen Büchern auf der ganzen Welt eine riesige Leserschaft findet? Dass seine Homepage „Dankbar leben“ von Amerika ausgehend ein globaler Erfolg ist? Dass der Dalai Lama das Vorwort für sein zutiefst christliches Buch „Credo“ schreibt? 

Familiensynode, mit Papst Franziskus im Vatikan

Di., 17.03.2020, 22:35 Uhr, ORF 2

„Satans Rauch“ und „Gegen Reformation“

Papst Franziskus ist beliebt, aber nicht bei allen. Zuletzt hat er reformorientierte Kreise enttäuscht, weil er den Vorschlag, das Zölibatsgebot für die entlegenen Gemeinden Amazoniens aufzuweichen, nicht aufgegriffen hat. 

Sündig speisen

Di., 10.03.2020, 22:35 Uhr, ORF 2

„Sündig speisen - Wenn Essen zur Religion wird“ und „Reinigung von innen – Fasten in den Religionen“

Zum „Bewusst gesund“-Ernährungsschwerpunkt: „Sündig speisen“ erkundet unterschiedliche Zugänge zu Ernährung – mit und ohne Fleisch. Um 23.10 Uhr folgt Florian Kröppels Dokumentation „Reinigung von innen – Fasten in den Religionen“. 

Ziel der Kampagne ist die Verabschiedung eines Gesetzes zum Schutz von Frauen vor häuslicher Gewalt.

Di., 03.03.2020, 22:35 Uhr, ORF 2

„Fünf starke Frauen“ - Vom Kampf gegen häusliche Gewalt im Iran und „Die Kung-Fu-Nonnen des Himalaya“

Häusliche Gewalt ist im Iran ein weit verbreitetes Problem: Die einzige offizielle Studie besagt, dass 66 Prozent der Frauen häuslicher Gewalt ausgesetzt sind. Die Dunkelziffer liegt wahrscheinlich deutlich höher. 

Vor allem alte Menschen, Frauen und Kinder leiden unter Ausgrenzung, Armut und Misshandlungen

Di., 18.02.2020, 22:35 Uhr, ORF 2

Schwesternherz und Maria Stromberger

Frauen gelten Männern als unterlegen, häusliche Gewalt gehört zum Alltag, und der Teufelskreis vererbter Armut hat die Menschen fest im Griff: Das sind Merkmale jener Gesellschaftsschichten in Indien, die die Nonne Lucy Kurien zu verändern sucht. Doch am Beginn ihres Wirkens stand ein für sie traumatisches Erlebnis. 

Khatera

DI, 11.02.2020, 22:35 Uhr

Tausend Mädchen wie ich und Glauben, Leben, Sterben

2014 erlebt Afghanistan den spektakulären Fernsehauftritt einer 23 jährigen Frau: Khatera, so ihr Name, beschuldigt ihren Vater vor laufender Kamera, sie seit ihrem zehnten Lebensjahr sexuell missbraucht und misshandelt zu haben.