Spendenaktion für Riesenorgel im Stephansdom

Glettler für mehr „Beweglichkeit“ in der Kirche

Vom Zölibat über Diakoninnen bis hin zum Umgang mit wiederverheirateten Geschiedenen: Der designierte Bischof von Innsbruck, Hermann Glettler, plädiert für mehr „Beweglichkeit“ in der römisch-katholischen Kirche. Bei seinem ersten medialen Auftritt als künftiger Oberhirte in Wien am 22. November 2017 betonte er jedoch gleichzeitig: „Ich bin jetzt auch nicht der Andreas Hofer, der sich da einspannen lässt als Vorkämpfer fürs Kirchenvolksbegehren.“

St. Stephan: Riesenorgel braucht Hilfe

Das größte Musikinstrument Österreichs muss dringend renoviert werden. Damit die Riesenorgel im Wiener Stephansdom (seit 1991 verstummt) wieder in ihrer alten Pracht erklingen kann, werden drei Millionen Euro benötigt - davon muss eine Million aus privaten Spenden aufgebracht werden. Dafür wurde jetzt einen Spendenaktion gestartet.

Moderation: Markus Veinfurter

Religion aktuell 23.11.2017 zum Nachhören:

Mehr dazu:

Stephansdom: Größte Orgel Österreichs wird renoviert
(religion.ORF.at/KAP; 22.11.2017)

Links: