Sport im Vatikan

Vatikan gründet Sportverein

Während der Papst in Lateinamerika ist, wird Zuhause gesportelt: Bei sportlichen Wettbewerben war der Vatikan bisher nicht besonders aktiv. Zwar gibt es eine eigene vatikanische Fußball-Liga, aber jetzt hat der Vatikan erstmals einen eigenen Sportverein gegründet: Athletica Vaticana. Gegen Doping, Rassismus und Verfall der Ethik will der Sportverein laut einem Kurienkardinal antreten, mit über 60 Sportlerinnen und Sportlern aus dem Vatikan. Ein Bericht von Katharina Wagner aus Rom.

Neuer Superintendent in Wien

Matthias Geist ist seit 1. Dezember 2018 neuer Superintendent der evangelisch-lutherischen Diözese Wien. Am Sonntag, 27. Jänner, wird der gebürtige Salzburger feierlich in sein Amt - das etwa dem eines katholischen Diözesanbischofs entspricht - eingeführt. – Gestaltung: Maria Harmer

Moderation: Roberto Talotta

Religion aktuell 25.1.2019 zum Nachhören:

Link:

Evangelische Kirche Wien