Papst über Missbrauch von Nonnen

Sexueller Missbrauch von Nonnen

"Von Priestern und Bischöfen vergewaltigte Nonnen, Missbrauch von Macht, Gewissen und auch sexueller Missbrauch. Es ist ein schockierendes Eingeständnis von Papst Franziskus“. Das schreibt die italienische Tageszeitung „La Repubblica“. Worum geht’s? Der Papst hat auf dem Rückflug seiner Reise Schockierendes gesagt. Mehr von Katharina Wagner aus Rom.

MIVA verzeichnet Spendenrekord

Der Spendenbericht der Missionsverkehrsarbeitsgemeinschaft in Stadl-Paura, kurz MIVA, liegt jetzt vor. Im 69. Jahr gabs 5,4 Mio Euro Spendeneinnahmen, mit denen 344 Projekte finanziert werden konnten. Die MIVA vermittelt Fahrzeuge aller Art für Missions- und Entwicklungsarbeit. Diesmal waren es 1.359 Fahrzeuge für 54 Länder. Vom Fahrrad bis zum Jeep.

Moderation: Roberto Talotta

Religion aktuell 6.2.2019 zum Nachhören:

Mehr dazu:

Papst räumt Missbrauch von Nonnen in Kirche ein
(religion.ORF.at/APA/dpa/AFP; 5.2.2019)

Links: