Kopftuchverbot in Volksschulen

Kopftuchverbot in Volksschulen

Die Regierungsparteien ÖVP und FPÖ haben am 8. Mai im Unterrichtsausschuss des Nationalrates die Einführung eines Kopftuchverbots an Volksschulen beschlossen. Dagegen gestimmt haben die Oppositionsparteien. Dass das Kopftuchverbot in Volksschulen kommt, scheint damit so gut wie fix. Es wird aller Voraussicht nach in der nächsten Nationalratssitzung verabschiedet werden.

Nachwuchssorgen bei Schweizer Garde

Seit mehr als 500 Jahren gibt es die Schweizer Garde im Vatikan, die sich für die Sicherheit des Papstes verantwortlich zeigt. Doch der alten ehrwürdigen Einrichtung gehen die jungen Gardisten aus. Zuletzt haben sich immer weniger junge Männer aus der Schweiz für den Dienst gemeldet. Nun versucht man diesen durch verschiedene Verbesserungen attraktiver zu machen, wie ORF-Schweiz-Korrespondentin Raphaela Stefandl berichtet.

Moderation: Andreas Mittendorfer

Religion aktuell 8.5.2019 zum Nachhören (bis 7.5.2020):

Link:

Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich