Neue altkatholische Priesterin

Moser: Chance auf Politik der Versöhnung

Am Wochenende ist die österreichische Regierung bekanntlich in schwere Turbulenzen geraten, die ÖVP-FPÖ-Koalition ist so gut wie aufgelöst. Könnte man mit einer neuen Regierung noch einmal über den Karfreitag verhandeln, stehen die kirchen- und gesellschaftspolitischen Themen wieder auf Null? Ja, meint die Direktorin der evangelischen Diakonie Katharina Maria Moser, die in dieser Krise auch eine Chance erkennt. - Gestaltung: Brigitte Krautgartner

Maria Kubin zur altkatholischen Priesterin geweiht

Die römisch-katholische Kirche ringt weiterhin mit der Frage, ob Frauen zum Weiheamt zugelassen werden sollten. Dieses Problem hat die altkatholische Kirche in Österreich nicht. Am Wochenende ist in Graz bereits die sechste Frau zur Priesterin geweiht worden. Die 54-jährige Psychotherapeutin Maria Kubin. - Gestaltung: Andreas Mittendorfer

Moderation: Susanne Krischke

Religion aktuell 20.5.2019 zum Nachhören (bis 19.5.2020):

Links: