KA: Karfreitag für alle

Katholische Aktion fordert Karfreitag „für alle“

„Feiertage sind kein Verschubmaterial“ - mit dieser Mahnung hat sich die Katholische Aktion (KAÖ) in der Debatte über den Karfreitag zu Wort gemeldet. Die Laienbewegung wendet sich damit gegen den Vorschlag, den Karfreitag als gesetzlichen Feiertag gegen Ostermontag oder Pfingstmontag aus- oder einzutauschen. KAÖ-Präsident Leopold Wimmer begrüßt daher die Initiative, nach der Entscheidung der EuGH den Karfreitag zu einem gesetzlichen Feiertag „für alle“ zu machen.

Caritas-Kinderkampagne 2019: Schwerpunkt Armenien

Armenien - das kleine Land im Kaukasus - steht heuer im Mittelpunkt der „Kinderkampagne 2019“ der Caritas, des Hilfswerkes der katholischen Kirche.

Armenien Familie

ORF/Alexandra Mantler

Marine Matevosyan (39) wünscht sich eine bessere Zukunft für ihre Kinder Jivan (11), Gayane (7) und Monte (5).

Wenn Kinder nicht lernen dürfen oder können, dann hat das katastrophale Folgen für sie selbst und für die Gesellschaft, in der sie leben - betont Caritas-Präsident Michael Landau. Ein Bericht von Alexandra Mantler.

Moderation: Markus Veinfurter

Religion aktuell 31.1.19 zum Nachhören:

Mehr dazu:

Karfreitag: Katholische Aktion will Feiertag für alle
(religion.ORF.at/APA/KAP; 31.1.2019)

Links: